Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Cisco Online-Datenschutzrichtlinie – Übersicht

Trust and Transparency Center

Cisco ist bestrebt, seine Kunden, Produkte und das Unternehmen zuverlässig zu schützen. Wir vertrauen auf die Herstellung und die Erhaltung von Vertrauen, die Begrenzung von Risiken und einfach darauf, das Richtige zu tun.

Die Cisco Online-Datenschutzrichtlinie sowie diese Zusammenfassung gelten für Websites und Lösungen von Cisco und unseren Tochtergesellschaften, die zu dieser Datenschutzrichtlinie verlinken.

Cisco respektiert die Privatsphäre und schützt personenbezogene Daten. Unsere Datenschutzrichtlinie basiert auf aktuellen globalen Grundsätzen und Standards zur Handhabung von personenbezogenen Daten, wie zu Benachrichtungs- und Wahlmöglichkeiten, zum Zugangsrecht und zur Datenintegrität, zu Sicherheit, Weiterübermittlung und zur Durchsetzung/Beaufsichtigung. Im Anschluss finden Sie einige der wichtigsten Aspekte der Online-Datenschutzrichtlinie von Cisco.

Personenbezogene Daten

  • Wir erfassen personenbezogene Daten aus unterschiedlichen Gründen, beispielsweise zur Verarbeitung Ihrer Bestellung, zur Bereitstellung von Websites und Lösungen und Gewährleistung ihrer Funktionalität, zur Bereitstellung eines Newsletter-Abonnements für Sie, zum Versand von Unternehmens- und Marketing-Mitteilungen, zur Personalisierung Ihrer Erfahrung oder zur Handhabung von Stellenbewerbungen.
  • Wir werden Sie über den Zweck der Erfassung personenbezogener Daten informieren, sobald wir diese von Ihnen erfassen, und sie zu dem Zweck aufbewahren, zu dem sie erfasst wurden, oder gemäß geltenden Gesetzen oder zu legitimen Zwecken.
  • Wir können die von Ihnen erfassten Daten mit aus anderen Quellen erfassten Daten zusammenführen. Auf diese Weise können wir deren allgemeine Genauigkeit und Vollständigkeit verbessern und unsere Interaktionen mit Ihnen sowie unsere Leistungen für Sie verbessern und besser auf Sie zuschneiden.
  • Wir können unter Verwendung unterschiedlicher Technologien wie Cookies auch Daten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Websites und webbasierten Lösungen erfassen.

Benachrichtigung und Ihre Auswahlmöglichkeiten zur Nutzung der Daten

  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, zu dem sie erfasst wurden, und wir werden Sie nicht zu einem anderen Zweck verwenden, ohne vorher Ihre Genehmigung einzuholen oder eine rechtliche Grundlage dafür zu haben.
  • Wir werden Sie um Erlaubnis bitten, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck an Dritte weitergeben als dem, zu dem Sie sie bereitgestellt haben oder dies in unserer Online-Datenschutzrichtlinie angegeben ist.
  • Weitere Informationen zu Ihren Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cisco oder unserer Verwendung von Cookies oder anderen Web-Technologien finden Sie in der vollständigen Fassung unserer Online-Datenschutzrichtlinie.

Datenzugriff und -integrität

  • Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten und Kommunikationsvoreinstellungen aktualisieren möchten, klicken Sie hier oder besuchen Sie die Website des jeweiligen Produkts oder Dienstes.

Datensicherheit

  • Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor nicht autorisiertem Zugriff oder Offenlegung.

Weiterübermittlung

  • Als weltweit tätiges Unternehmen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Cisco in den USA, zu einer beliebigen Cisco Tochtergesellschaft weltweit oder zu in unserem Auftrag tätigen Dritten übertragen, die außerhalb des Landes ansässig sind, in dem die Daten erfasst wurden, und wo sich die Datenschutzstandards unterscheiden können.
  • Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Dritte, die ein Maß an Datenschutz zusichern, das mindestens dem unseren entspricht.

Wichtige Informationen

  • Unsere Datenschutzrichtlinien und -praktiken sind darauf ausgelegt, die geltenden Gesetze weltweit einzuhalten und Ihr Vertrauen in Cisco zu gewinnen und zu bewahren.
  • Cisco ist nach den vom US-Handelsministerium formulierten Rahmenbedingungen des EU-US-Datenschutzschilds sowie des Swiss-US Privacy Shield für die Erfassung, Nutzung, Verarbeitung und grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz zertifiziert. 
    TRUSTe
  • Darüber hinaus ist Cisco gemäß dem Cross Border Privacy Rules-System und der Privacy Recognition for Processors der APEC in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Übertragung von Daten in APEC-Mitgliedsstaaten/aus APEC-Mitgliedsstaaten heraus zertifiziert. 
    TRUSTe
    TRUSTe
  • Die verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften von Cisco – Controller (BCR-C) – ermöglichen, dass weltweite Übertragungen von europäischen personenbezogenen Daten von Cisco von einem angemessenen Schutz profitieren.
  • Wenn Sie ein offenes Anliegen hinsichtlich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben, das von uns nicht zufriedenstellend ausgeräumt werden konnte, wenden Sie sich bitte an unseren US-amerikanischen Partner für Streitbeilegung (kostenfrei).

Referenzen

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzverfahren finden Sie in der vollständigen Version der Cisco Online-Datenschutzrichtlinie.

Letzte Aktualisierung: Mai 2020

Datenschutzrichtlinie

Vollständige Version



Für Informationen zu weiteren Cisco Angeboten, besuchen Sie das Cisco Trust Center für weitere Data Privacy Sheets.

So erreichen Sie uns:

Datenschutz-Kontaktformular

Postanschrift: Cisco Systems, Inc.
Legal Department
170 West Tasman Drive
85399 Hallbergmoos