Haben Sie bereits einen Account?
  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support
Anmelden

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Das Wichtigste, was uns verbindet, ist Hoffnung

Erfahren Sie, wie NetHope und Cisco beim Wiederaufbau von Gemeinden und Existenzgrundlagen in Puerto Rico nach dem Hurrikan Maria helfen.

„Wenn ich nicht dazu in der Lage bin, einen Beitrag zur Verbesserung der Situation der Menschen zu leisten, was mache ich dann hier?“

Rami Shakra,
Field Connectivity Director, NetHope

 

Mehr als 250.000

Einwohner von Puerto Rico wurden durch NetHope vernetzt, damit Sie Ihre Lieben kontaktieren und mithilfe des Internets ihr Leben wieder aufbauen konnten.

 

 

 

 

 

Als das Wasser zurückging, flossen die Informationen.

Lebensmittel. Wasser. Unterkunft. Netzwerkverbindung? Nach schlimmen Katastrophen benötigen Menschen lebensnotwendige Güter. Aber ohne zuverlässiges Netzwerk können die Ersthelfer ihre Hilfsaktionen nicht effektiv koordinieren. Mit den richtigen Netzwerkverbindungen können sie sicherstellen, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Gemeinsam stellen Cisco und NetHope spezielle Teams und freiwillige Helfer zusammen, die über die Technologie und das Know-how verfügen, um zuverlässige, anpassbare und sichere Netzwerke herzustellen, die helfen, die von der Außenwelt abgeschnittenen Menschen zu vernetzen. So schaffen sie neue Hoffnung und ein Gemeinschaftsgefühl.

Der Weg zurück zur Normalität
beginnt mit dem ersten Schritt

Nach einer Katastrophe oder einer Krise verfolgt das Cisco Tactical Operations (TacOps) Team einen‑Fünf-Phasen-
Plan, um die Notfall- und Gemeinschaftskommunikation wiederherzustellen und so den Wiederaufbau zu unterstützen.
Pfeil nach rechts
Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

Analyse der Situation

Das Cisco TacOps Teams analysiert den Schaden, um zu ermitteln, wo Ausrüstung benötigt wird, wie ein Netzwerk mit Satelliten oder anderen Verbindungsmöglichkeiten aufgebaut werden kann, wie Netzwerkkomponenten, beispielsweise Meraki Geräte, eingesetzt werden können und wie bei Bedarf lokale Netzwerke eingebunden werden können.

Analyse der Situation

Netzwerkausfälle können die Hilfsaktionen verzögern oder sogar verhindern. Das Cisco TacOps Teams analysiert den Schaden, um zu ermitteln, wo Ausrüstung benötigt wird, wie ein Netzwerk mit Satelliten oder anderen Verbindungsmöglichkeiten aufgebaut werden kann, wie Netzwerkkomponenten, beispielsweise Meraki Geräte, eingesetzt werden können und wie bei Bedarf lokale Netzwerke eingebunden werden können.

Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

Entwickeln eines Plans

Cisco verfügt über verschiedene Technologien und Tools, die an den individuellen Vorfall angepasst werden können. Neben Satelliten- und anderen Verbindungen können auch verkabelte und Wireless-Datenverbindungen eingesetzt werden, um die Netzwerke  wiederherzustellen.

Entwickeln eines Plans

Cisco verfügt über verschiedene Technologien und Tools, die je nach dem individuellen Vorfall an die Krisensituation angepasst werden können. Neben Satelliten- und anderen Verbindungen können auch verkabelte und Wireless-Datenverbindungen eingesetzt werden, um die Netzwerke wiederherzustellen. Weitere Lösungen können IP-basierte Telefonie, Video- und Funkinteroperabilität sowie erweiterte Cybersicherheit umfassen.

Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

Zur Tat schreiten

Cisco TacOps Techniker können innerhalb von nur 15 Minuten eine Anlage mithilfe eines Network Emergency Response Vehicle oder einer Hilfsausrüstung einrichten. Operationskoordinatoren kümmern sich um die Logistik. Sobald die Kommunikationsleitungen stehen, beginnt die Koordination der Ersthelfer.

Zur Tat schreiten

Cisco TacOps Techniker können innerhalb von nur 15 Minuten eine Anlage mithilfe eines Network Emergency Response Vehicle oder einer Hilfsausrüstung einrichten. Operationskoordinatoren kümmern sich um die Logistik und die Planung. Sobald die Kommunikationsleitungen stehen, beginnt die Koordination der Ersthelfer.

Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

Lernen und optimieren

Während die Hilfsmaßnahmen laufen, versucht das Cisco TacOps Team, die Transferraten zu verbessern und sicherzustellen, dass sich so viele Geräte wie möglich mit dem Netzwerk verbinden können. So können die Organisationen effektiver kommunizieren, und die Menschen vor Ort können mit ihren Lieben in Kontakt treten.

Lernen und optimieren

Während die Hilfsmaßnahmen laufen, versucht das Cisco TacOps Team, die Transferraten zu verbessern und sicherzustellen, dass sich so viele Geräte wie möglich mit dem Netzwerk verbinden können. So können die Organisationen effektiver kommunizieren, und die Menschen vor Ort können mit ihren Lieben in Kontakt treten.

Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

Übergabe und Rückzug

Sobald das lokale Netzwerk wiederhergestellt und einsatzbereit ist, hilft das Cisco TacOps Team beim Übergang und stellt sicher, dass alles reibungslos funktioniert.

Übergabe und Rückzug

Sobald das lokale Netzwerk wiederhergestellt und einsatzbereit ist, hilft das Cisco TacOps Team beim Übergang und stellt sicher, dass alles reibungslos funktioniert.

Erfolg von Cisco TacOps

Globussymbol
45 globale Bereitstellungen auf sechs Kontinenten seit 2005
Plussymbol
Mehr als 35 Beziehungen mit führenden Hilfsorganisationen
Handsymbol
332 freiwillige Cisco Mitarbeiter in unserem Disaster Incident Response Team

Unsere Erfahrung ist Ihre Absicherung. Fordern Sie eine kostenlose Bereitschaftskontrollliste für Ihr Unternehmen an.

Pfeil nach links

Intentionsbasiert, praxiserprobt, unternehmenstauglich

Dieselben Vorzüge, durch die sich unsere Lösungen bestens für NetHope und Krisenreaktion eignen, machen sie auch so nützlich für das Unternehmen – mit leistungsstarken, sicheren und flexiblen Netzwerken. Bei Cisco beginnt eine neue Ära mit intentionsbasierten Technologien, die konstant lernen und schützen und sich kontinuierlich weiterentwickeln. Es handelt sich um einen Motor für Innovation für Unternehmen, der aus Intention Ergebnisse macht.