93 % der Organisationen werden innerhalb der nächsten 12 Monate die Dienste mehrerer Cloud-Provider nutzen.*

Erleben Sie selbst, wie Sie mit Intent-based Networking bestens auf die die Multicloud vorbereitet sind.

Persönliche Demo anfordern

1: Cloud-Zugang für Zweigstellen

Stellen Sie sich folgende Frage

Haben Ihre Benutzer immer eine optimale Anwendererfahrung bei der Nutzung Ihrer Cloud-Anwendungen?

Das sollten Sie berücksichtigen

Durch die Verbindung von Zweigstellen mit beliebigen Clouds sorgen Sie für ein besseres Anwendererlebnis bei Cloud-Anwendungen und reduzieren gleichzeitig die MPLS-Kosten.

Vorteile

Verbinden Sie Ihre Zweigstellen mit jeder beliebigen Cloud ohne Einbußen hinsichtlich der Sicherheit, und sparen Sie gleichzeitig Backhaul-WAN-Kosten.

Schon gewusst?

Kunden berichten, dass Internet-Datenverkehr mit Backhauling 50 % bis 80 % des Datenverkehrs in ihren MPLS-Netzwerken ausmacht.

Quelle: Gartner, Cloud Needs a New WAN, Mark Fabbi, Neil Rickard, 2016.

2: Verbinden Sie Ihre Zweigstellen mit jeder beliebigen Cloud

Stellen Sie sich folgende Frage

Sind Sie besorgt, dass IT-Anwendungen in Public-Clouds zu Komplexität, schlechter Leistung und mangelnder Kontrolle führen könnten?

Das sollten Sie berücksichtigen

Wenn Sie Ihr Netzwerk um die Cloud erweitern, erhalten Sie Servicelevel, gewinnen Transparenz und mindern Risiken. Gleichzeitig ermöglichen Sie eine nahtlose Anwendungsmobilität.

Vorteile

Mit Cisco Cloud Connect können Sie private Netzwerke, Rechenzentren und Zweigstellen um eine beliebige Public-Cloud erweitern und vorhandene Infrastrukturen nutzen.

Schon gewusst?

30 % der komplexen Bedrohungen nutzen Zweigstellen als Eintrittspunkt.

Quelle: Gartner, Bring Branch Office Network Security Up to the Enterprise Standard, Jeremy D’Hoinne, April 2013.

3: Cloud-Security optimieren

Stellen Sie sich folgende Frage

Bestehen Risiken für Ihre Benutzer, Daten und durch den Zugriff auf verschiedene Clouds?

Das sollten Sie berücksichtigen

Erweitern Sie Ihre Netzwerksicherheit zum Schutz vor neuen Risiken durch den Zugriff auf und das Hosten von Anwendungen in mehreren Clouds.

Vorteile

Schützen Sie alle Ihre Ressourcen, unabhängig davon, ob Benutzer am Unternehmensstandort, in Zweigstellen oder über ein öffentliches Netzwerk auf die Cloud zugreifen.

Schon gewusst?

Seit Ende 2016 hat Cisco eine Zunahme von Hacking-Aktivitäten beobachtet, die auf Cloud-Systeme abzielen.

Quelle: Cisco Midyear Cybersecurity Report 2017.

4: Cloud-Erfahrung verbessern

Stellen Sie sich folgende Frage

Können Sie die Leistung Ihrer Anwendungen in jeder Cloud verwalten, überwachen und verbessern?

Das sollten Sie berücksichtigen

Nutzen Sie Tools, mit denen Sie die Netzwerk- und Anwendungsleistung kontinuierlich verfolgen und optimieren können. Damit ist die Cloud kein „blinder Fleck“ mehr.

Vorteile

Erkennen und lösen Sie Leistungsprobleme in Ihrem Cloud-fähigen Netzwerk und in Ihren Anwendungen, und liefern Sie die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit. Die Möglichkeiten der Optimierung von SD-WAN-Anwendungen liefern bis zu fünffach mehr Leistung für Ihre Cloud-Anwendungen.

Schon gewusst?

Eine längere Seitenantwortzeit von 8 Sekunden gegenüber 2 Sekunden erhöht die Abandonment-Rate für Websites um bis zu 33 %.

Quelle: Why Web Performance Matters, Gomez.