Guest
Cisco Nexus 3548 Switchview expanded image

Bahnbrechende Leistung mit Algo Boost-Technologie

Der Cisco Nexus 3548 bringt die neue Algo Boost-Technologie in einem kompakten 1-HE-Switch zum Einsatz, um außergewöhhnliche Performance, Transparenz und Kontrolle zu liefern. Neben Wire-Rate-Switching auf Layer 2 und Layer 3 bietet er darüber hinaus ein umfassendes Feature-Set. Der Switch eignet sich ideal für High-Performance Trading (HPT) und Big Data-Umgebungen.

person

Algo Boost-Demo anfordern

Unsere Experten demonstrieren Ihnen die bahnbrechende Leistung des Cisco Nexus 3548 mit Algo Boost.

Funktionen und Merkmale

Unabhängig davon, welche Funktionen angewendet werden, kann der Cisco Nexus 3548 dank der Algo Boost-Technologie außergewöhnlich niedrige Latenzzeiten von 250 Nanosekunden (ns) oder weniger für alle Workloads - ob Unicast und Multicast oder Layer 2 und 3 - erzielen.

  • Mit dem Warp-Modus ist in kleineren bis mittleren Layer-2/3-Bereitstellungen zudem eine weitere Reduzierung der Latenz auf 190 ns möglich.
  • Dank Warp-SPAN können Trading-Server Marktdaten in nur 50 ns beziehen.
  • Active Buffer Monitoring ermöglicht eine effektive Nutzung von Marktschwankungen sowie das Handling von Microbursts.
  • Dank Network Address Translation (NAT) ist Trading an jedem beliebigen Handelsplatz ohne Latenzeinbußen möglich.
  • Integriertes Remote-SPAN mit Zeitstempeln im Nanosekundenbereich unterstützt die Überwachung des Datenverkehrs mit beispielloser Präzision.

 

Umfassendes Feature-Set mit Cisco NX-OS

Der Cisco Nexus 3548 ist Teil der Produktfamilie Unified Fabric Switches, deren Herzstück das Cisco NX-OS Betriebssystem bildet. Die Funktionen umfassen:

  • Unterstützung aller Unicast-Protokolle, darunter BGP, OSPF, EIGRP und RIP
  • Multicast-Protokolle, wie PIM-SM, PIM-SSM und MSDP
  • Vollständige Unterstützung für ACLs (Access Control Lists: Port, VLAN und Routed) und Quality of Service (QoS: Queueing und Marking)
  • Vollständige Unterstützung für Tools zur Fehlerbehebung, wie Switched Port Analyzer (SPAN) und Ethanalyzer
  • Switch-Management durch Cisco Prime Data Center Network Manager (DCNM)

 

Spezifikationen auf einen Blick

  • 48 feste 1/10 Gbit/s SFP+ Ports
  • Line-Rate Layer 2- und Layer 3-Durchsatz mit bis zu 960 Gbit/s
  • Kompakter 1-HE-Forfaktor
  • Zwei redundante, farblich gekennzeichnete Netzteile
  • Vier redundante, farblich kekennzeichnete Lüfter
AU37493-600x400

Jenseits der 200-Nanosekunden-Grenze

Erfahren Sie in diesem Blog, wie der Cisco Nexus 3548 den Markt revolutioniert.

AU43170-600x400

Wettbewerbsvorteile beim High-Performance Trading

Mit dem neuen Cisco Nexus 3548 mit Algo Boost eröffnen sich neue Möglichkeiten am Finanzmarkt.

Wir sind für Sie da

Support

Empfehlen