Haben Sie bereits einen Account?
  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen
Einführung in das Potenzial der Cloud

Cybersecurity Cloud Lösung für KMU

Die Cloud verändert den Ablauf geschäftlicher Prozesse in Unternehmen. Mit Cloud-Services haben Unternehmen Zugang zu einer professionellen IT-Infrastruktur, ohne eine professionelle IT-Abteilung unterhalten zu müssen.

Einfaches, sicheres und intelligentes Arbeiten mit der Cloud

Die Cloud verändert den Ablauf geschäftlicher Prozesse in Unternehmen. Mit Cloud-Services haben Unternehmen Zugang zu einer professionellen IT-Infrastruktur, ohne eine professionelle IT-Abteilung unterhalten zu müssen. IT-abhängige Aufgaben, die früher neue Hardware oder Ausrüstung erforderten, z. B. für grosse Dateiübertragungen, Datenspeicherung und Zusammenarbeit, können jetzt in der Cloud mit grösserer Flexibilität, zu geringeren Kosten und mit geringen Fachkenntnissen ausgeführt werden. Die Nutzung der Cloud bedeutet, dass selbst kleine Unternehmen einfach und kostengünstig Zugriff auf IT-Funktionen erhalten, die sie dabei unterstützen, wettbewerbsfähiger, effizienter und kreativer zu arbeiten.

Zwar erhöht dieser Schritt zur Digitalisierung die Chancen für Unternehmen, aber dabei sollte die Sicherheit des Netzwerks nicht ausser Acht gelassen werden. Während Unternehmen die Digitalisierung begrüssen, müssen sie auch Sicherheitsaspekte bedenken. Der produktive Wandel in Richtung Digitalisierung bedeutet, dass Unternehmen intelligent handeln und gegen Cyberangriffe gewappnet sein müssen. Es mag vielleicht nicht wie eine unmittelbare Bedrohung aussehen, aber im Jahr 2016* allein wurde mit Ransomware-Exploits 1 Mrd. US-Dollar erpresst. Sicherheitsverletzungen können kostspielige Sanierungen, Unterbrechungen beim Internetzugang, Datenverluste und potenziell verheerende Datenschutzverstösse nach sich ziehen, deshalb zahlen sich Sicherheitslösungen aus.

Was Sicherheitstechnologien angeht, ist Vorsicht besser als Nachsicht; deshalb sollten Geschäftsinhaber unbedingt über einfache, aber effektive Massnahmen zum Schutz ihrer Netzwerke verfügen. Verwenden Sie Antivirus-Software. Erstellen Sie sichere Kennwörter und ändern Sie diese häufig. Sichern Sie Ihre Daten regelmässig. Halten Sie Ihre Software auf dem aktuellem Stand. Sichern Sie das gesamte Netzwerk, nicht nur einzelne Geräte.

Unternehmen, die keine IT-Experten beschäftigen, kann die Handhabung dieser Aufgaben, die Sicherung diverser miteinander verbundener Geräte, das Verständnis des IT-Jargons und die Verwaltung komplizierter Konfigurationen zuweilen etwas überfordern.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung, die kleine und mittelständische Unternehmen dabei unterstützen kann, die Sicherheitsanforderungen ihres Netzwerks auf intelligente und einfache Weise zu verwalten. Cloud-Netzwerke liefern eine völlig neue Netzwerkarchitektur, mit der Unternehmen typische IT-Herausforderungen meistern können, und das alles in einer branchenführenden, sicheren Umgebung.

Und so funktioniert es

Cloud-Netzwerke sind eigentlich wunderbar einfach. Cloud-basierte IT-Geräte von Cisco Meraki (unter anderem Wireless-APs, Switches und Security-Appliances) sind einzelne weisse Boxen mit leistungsstarker Hardware, die auf die Anforderungen verschiedenster Geräte und Anwendungen ausgelegt ist. Diese Geräte verbinden sich automatisch mit der Meraki Cloud (der Private Cloud von Cisco, die von einem globalen Servernetzwerk unterstützt wird) und verfügen über Funktionen für die benutzerseitige Bereitstellung, mit denen Ihr Netzwerk problemlos registriert werden kann. Sie lässt sich einfach einrichten – einige Netzwerke können in Minutenschnelle in Betrieb gesetzt werden – und verfügt über Sicherheitsfunktionen. Darüber hinaus brauchen Sie neben dem verwalteten Dashboard der Meraki Cloud keine zusätzliche Software.

Schlüsselfertige Lösungen

Meraki wurde spezielle für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Komplexität in der IT für die Verwaltung von KMUs problematisch ist, da drei Viertel der Eigentümer mindestens ein Problem mit der IT haben. Meraki löst nicht nur viele dieser Probleme, die Eigentümer und Manager irritieren (z. B. ständige Upgrades, Kosten für Softwarelizenzen, Verwaltung mehrerer Geräte und Konfigurationen), auf elegante Weise, sie bietet auch branchenführende Sicherheitstechnologien für das gesamte Netzwerk.

Dies alles erleichtert Unternehmen die Verwaltung und den Schutz ihrer Netzwerke, Daten und letztlich der Organisation, und macht umfassende und fortlaufende IT-Schulungen überflüssig. Mit der Cloud-basierten Netzwerksicherheit, die automatisch über die Meraki Cloud bereitgestellt wird, können Geschäftseigentümer und Manager versichert sein, dass alle mit ihrem System verbundenen Geräte geschützt sind. Darüber hinaus wird Meraki täglich von einer unabhängigen dritten Partei getestet, um Unternehmen Gewissheit zu bieten, die die Lösung verwenden.

IT-Innovation

Das Meraki Netzwerk ist bahnbrechend und gibt Geschäftsinhabern und Managern die Möglichkeit, ihre Netzwerke einfach und reibungslos einzurichten, zu verwalten und überwachen. Gleichzeitig profitieren sie von aktuellen Upgrades und Sicherheitsfunktionen, die automatisch bereitgestellt werden. Dadurch haben sie mehr Zeit, sich um die wirklich wichtigen Aufgaben zu kümmern.

Für Unternehmen mit IT-Herausforderungen ist Meraki eine zukunftssichere Lösung, mit der eine digitale Redundanz erreicht werden kann. Und für jene Unternehmen, die eine IT-Abteilung haben, kann Meraki die Effizienz, Sicherheit und Reaktionszeiten erhöhen und gleichzeitig Fehler, Verwechslungen und die Überforderung des Helpdesk reduzieren. Alle Meraki Geräte werden im sogenannten Dashboard verwaltet, einer browserbasierten Schnittstelle, die es IT-Teams ermöglicht, Geräte, Einstellungen und Daten von überall auf der Welt zu konfigurieren und zu verwalten. Das Dashboard ist mittlerweile in mehreren Sprachen verfügbar.

Melden Sie sich an, um E-Mails zu erhalten und über brancheninterne Empfehlungen, Förderungen und Angebote für KMU auf dem Laufenden zu bleiben.