Cisco Identity Services Engine (ISE)

Erfassen und kontrollieren Sie Geräte und BenutzerInnen in Ihrem Netzwerk

Nutzen Sie Informationen aus Ihrem gesamten Stack, um Richtlinien durchzusetzen, Endpunkte zu managen und vertrauenswürdigen Zugriff zu ermöglichen. Multicloud-NAC mit Zero Trust macht es möglich.

Mehr erfahren

Machen Sie Ihren Stack zu Ihrem Vorteil

In einer Zero-Trust-Architektur ist ISE der Richtlinienentscheidungspunkt. ISE sammelt Informationen aus dem Stack, um BenutzerInnen und Endpunkte zu authentifizieren und Bedrohungen automatisch einzudämmen.


Nutzen Sie die Kraft der Widerstandsfähigkeit​

Widerstandsfähigkeit beginnt mit sicheren Verbindungen. Mit ISE können Sie sicherstellen, dass nur vertrauenswürdige BenutzerInnen und deren Geräte auf Ressourcen in Ihrem selbstgemanagten Netzwerk zugreifen können.

Uneingeschränkte Sichtbarkeit

Es ist wichtig zu wissen, wer sich mit Ihrem Netzwerk verbindet, welche Geräte verwendet werden und welche Verbindung genutzt wird. ISE verwendet entscheidende Informationen, um Geräte automatisch zu identifizieren, zu klassifizieren und zu charakterisieren.

Verlassen Sie ausgetretene Pfade

Der Wechsel von einer Infrastruktur in einer Box zu einer Infrastruktur als Code (IaC) trägt dazu bei, die geschäftliche Integrität zu bewahren und gleichzeitig den Zugriff und die Richtlinien auf Ihre Strategie und Ziele abzustimmen.

Wehren Sie sich

Überprüfen Sie Ihren Gerätestatus mit ISE 3.x und überzeugen Sie sich davon, wie problemlos es Ihre Sicherheitsrichtlinien einhält. ISE schützt Ihr Netzwerk, Ihre Daten und Ihre Ressourcen vor feindlichen Angriffen.

Demo zu Cisco Identity Services Engine

Live-Instant-Demo

Überzeugen Sie sich selbst. Erfahren Sie anhand unserer Live-Umgebung, wie Sie Bedrohungen erkennen und neutralisieren können.



Bereitgestellte Produktdokumentation

Finden Sie heraus, mit wem Sie es zu tun haben

Erstellen Sie Profile von Benutzerinnen, Standorten und Zugriffsarten, indem Sie die Daten zusammenstellen, die Sie benötigen, um genau zu kontrollieren, welche Endpunkte und BenutzerInnen auf Ihr Netzwerk zugreifen können.

Setzen Sie auf Flexibilität und Auswahl

Verknüpfen Sie NAC-Workloads über mehrere Clouds hinweg, nutzen Sie Automatisierungsfunktionen zur Abwehr von Bedrohungen, werden Sie präziser und halten Sie die Compliance ein. ISE bewahrt und schützt Ihr Unternehmen.

Die Zugriffskontrolle liegt in Ihrer Hand

Richten Sie sichere Verbindungen ein und schützen Sie sie mit Zuweisungen für virtuelle LANs (VLANs), Zugriffskontrolllisten (ACLs), URL-Umleitungen und benannten ACLs, um unerwünschte Verbindungen schnell und einfach zu unterbinden.

Jederzeit problemloses Onboarding

Verringern Sie die Anzahl der Tickets für Ihren Helpdesk und sorgen Sie für eine bessere Benutzererfahrung, indem Sie den BenutzerInnen die Möglichkeit geben, ihre eigenen Geräte über Selfserviceportale wie SAML 2.0 hinzuzufügen und zu managen.

Schöpfen Sie Ihre Investition voll aus


Cisco Secure Choice Enterprise Agreement

Sofortige Einsparungen

Im Rahmen einer einzigen flexiblen und leicht zu managenden Vereinbarung können Sie gezielt nur das kaufen, was Sie tatsächlich benötigen.

Cisco Capital

Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Nutzen Sie Ihr Budget optimal – es entstehen keine Vorabkosten, und Sie zahlen in Raten.