Einführung der Cisco Router der Serie ASR 1000

Neugestaltung des Network Edge

Aggregation Services-Router der ASR 1000 Serie von Cisco gestalten das Network Edge für Service Provider und Unternehmensnetzwerke neu durch branchenweit führende Leistung, Servicefunktionen und Zuverlässigkeit bei kompaktem Formfaktor.

Zentrale Inhalte

Verteidigen Sie das Network Edge in einem neuen Spiel

Testen Sie Ihr Netzwerkwissen! Treten Sie in einem Wettbewerb an, und verteidigen Sie das Network Edge mit Hilfe der neuen Router der Cisco ASR 1000 Serie.

Spiel starten

Hochleistungsinnovations-Bericht

Isocore stuft Router der Cisco ASR 1000 Serie als höchst leistungsfähige, skalierbare Edge Services für Unternehmen und Service Provider ein.

Bericht lesen (PDF - 189 KB)

Community

Zukunftsflexibilität für Service Provider

Hervorgehobene Abbildung

Für Service Provider bieten Router der Cisco ASR 1000 Serie flexiblere, effizientere und kosteneffizientere Lösungen für komplexe Privatkunden- und Geschäftsservices.
>

Hochleistungsdienste für Unternehmen

Hervorgehobene Abbildung

Für Unternehmen bieten Router der Cisco ASR 1000 Serie sichere, zuverlässige und höchst leistungsfähige WAN Edge-Lösungen, wo Information, Kommunikation, Kooperation und Handel konvergieren.

Zentrale Funktionsmerkmale und Innovationen

  • Erweiterung des Edge-Bereichs um hohe Verfügbarkeit.
    Software-Upgrades im laufenden Betrieb und sogar für Single-Route-Prozessorkonfigurationen möglich.
  • Sofortige “Instant-On” Serviceverfügbarkeit.
    Zur Aktivierung profitabler und missionskritischer Dienste wird lediglich eine Softwarelizenz benötigt.
  • Gesteigerte Betriebseffizienz.
    Kompakter Formfaktor für reduzierten Strom- und Platzverbrauch sowie geringeren Ersatzteilbedarf für integrierte Wire-Rate-Dienste.
  • Neue Preis-/Leistungsklasse.  
    Edge-Router mit Serviceintegration für personalisierte Privatkundenservices (“Any Play”) sowie komplexe Geschäfts- und Managed Services.
  • Integrierte Hochleistungsdienste.
    Dienstmerkmale umfassen Multigigabit-Verschlüsselung, Breitband, 10 Gb/s-Firewall, Network-Based Application Recognition (NBAR) sowie Session Border Control – alle Merkmale sind per Software aktivierbar, Service-Blades sind nicht erforderlich.
  • Leistungsfähige, flexible Erweiterungen.
    Verfügbarkeit bequemer und preiswerter In-Service-Software-Upgrades (ISSU).
  • Software-Redundanz.
    Verfügbarkeit auf nichtredundanter Hardware bei den Modellen Cisco ASR 1002 und 1004,

> Weitere Informationen zum ASR 1000
> ASR 1000 Datenblatt

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen