Service Provider

Transformation durch Innovation

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse, vereinfachen Sie die Erstellung und Bereitstellung von Services, und stellen Sie die Weichen für eine offenere, flexiblere und anwendungsorientierte Infrastruktur.  Mit der Strategie von Cisco für Service-Provider nutzen Sie das Potenzial Ihres Netzwerks in vollem Umfang, erhöhen die geschäftliche Flexibilität, vereinfachen Betriebsabläufe  und schaffen dabei die Grundlage für innovative Geschäftsmodelle, neue Einnahmequellen und höhere Gewinne.

Die Architektur von Cisco für Service-Provider ist vollständig auf Software-defined Networking (SDN), Network Function Virtualization (NFV), Open-Source-Software und andere Innovationen ausgelegt. Sie basiert auf der Integration der drei funktionalen Ebenen von SDN und der bidirektionalen Interaktion zwischen diesen:

  • Anwendungen
  • Management, Orchestrierung, Automatisierung und Richtlinien
  • Physische und virtuelle Infrastruktur

Die SDN- und NFV-Lösungen von Cisco für Service-Provider vereinen Innovation, Offenheit und Programmierbarkeit in drei Plattformen, die miteinander interagieren und sich einander ergänzen:

Evolved Services Platform

Die ESP vereint Virtualisierungs- und Orchestrierungssoftware in einer umfassenden modularen Plattform, die:

  • die Umsatzgenerierung beschleunigt
  • Betriebskosten reduziert
  • die Bereitstellung neuer Services mit Web-Speed ermöglicht
  • Geschäftstransformation vorantreibt - bei Ihnen ebenso wie bei Ihren Kunden
Die Architektur von Cisco: offen, flexibel, anwendungsorientiert

Evolved Programmable Network

Über offene, bidirektionale APIs mit der ESP verbunden, ermöglicht das Evolved Programmable Network die Automatisierung und Orchetstrierung von Anweundungen und Netzwerkservices in Echtzeit - auch in älteren oder von anderen Anbietern stammenden Infrastrukturelementen. So können Sie:

  • Ihr Netzwerk vereinfachen
  • Kosten reduzieren
  • Ihren Umsatz ankurbeln
  • das Potenzial Ihres Netzwerks in vollem Umfang nutzen

Application Centric Infrastructure

Die ACI bringt zentralisierte Automatisierung und Policy-gesteuerte Anwendungsprofile ins Rechenzentrum. Sie verbindet die Flexibilität von Software mit der Leistung und Skalierbarkeit von Hardware in einem offenen Ökosystem aus physischen und virtuellen Elementen von verschiedensten Anbietern.

Die Cisco ACI bietet folgende Vorteile:

  • Automatisierung von Bereitstellung und Ressourcenmanagement über ein anwendungsorientiertes Policy-Modell
  • Zentralisierte Echtzeit-Überwachung der Anwendungsintegrität
  • Mehr Flexibilität für Ihre Entwicklungs- und Produktionsteams durch offene Software und die Integration der Lösungen eines umfangreichen Partnernetzwerks
  • Hardwareseitige Skalierung von Leistung und Multi-Tenant-Funktionen

Bei richtiger Anwendung können SDN- und NFV-Technologien die Funktionalität und Flexibilität der Infrastruktur erhöhen und Geschäftsprozesse beschleunigen. Ebenso können sie die Anwendungsleistung steigern und die Ressourcennutzung im Netzwerk optimieren. Durch die Kombination der drei genannten Plattformen von Cisco schaffen Sie ein offenes, mit verschiedensten Lösungen integrierbares Ökosystem mit dem Sie das Potenzial von SDN und NFV in vollem Umfang nutzen. So können Sie Risiken minimieren, die Komplexität verringern und Ihre wichtigsten Geschäftsziele angehen: Die Steigerung Ihrer Umsätze und die Reduzierung von Kosten.

Prozesse beschleunigen

Erzielen Sie schneller Gewinne und automatisieren Services - mit der Cisco Evolved Services Platform. (02:30 Min.)

Video ansehen

Umsatz steigern, Kosten senken

Erfahren Sie, wie die Cisco Evolved Services Platform und Virtual-Managed-Services das ermöglichen. (766 KB)

Report lesen

Bessere Ergebnisse erzielen

Erschließen Sie neue Einnahmequellen und optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Mehr erfahren

Optimierung der Infrastruktur

Stellen Sie neue Kundenanwendungen und -umgebungen schneller und effizienter bereit. (03:12 Min.)

Video ansehen