Guest
Das Potenzial von Daten nutzen

Verbessern Sie die Produktivität Ihrer mobil arbeitenden Mitarbeiter. Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen.

Digitalisierung kleiner und mittelständischer Unternehmen für sichere interne und kundenfokussierte Netzwerke. KMU interagieren mit Kunden und verbessern die Produktivität der mobilen Mitarbeiter.

Es gibt nichts Aufregenderes, als ein eigenes Unternehmen zu leiten, und Sie müssen dafür viel Zeit aufwenden und in Technologien investieren. Die Digitalisierung Ihres Unternehmens kann eine stabile, sichere Grundlage für die Geschäftsentwicklung in vielen internen und kundenorientierten Bereichen schaffen, die gegen zukünftige digitale Störungen abgesichert und auf die Anforderungen gut vernetzter Kunden und mobiler Mitarbeiter ausgelegt sind.

Die Maximierung von Geschäftschancen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung darstellen, die Sie mithilfe der Digitalisierung aber einfach und profitabel meistern können. Das muss kein komplexer Prozess sein.

Erweiterung der Konnektivität

Konnektivität ist der Eckpfeiler für eine nahtlose digitale Struktur. Wenn Sie sämtliche Funktionen – Sicherheit, Automatisierung, Zusammenarbeit und Analysen – in Ihrem gesamten Unternehmen integrieren, können Sie Kunden einbinden, Mitarbeiter befähigen und Chancen schneller nutzen, da Sie bessere Einblicke haben und zielgerichteter agieren. Die Chancen werden größer, je mehr Geräte verbunden (denken Sie an Uhren, Kühlschränke und Fernsehgeräte) und Arbeitsumgebungen digitalisiert werden sowie Unternehmen von einem Kundenstamm profitieren, der stets verfügbar ist und Bedarf anmeldet. Die Konnektivität transformiert traditionelle Arbeitsplätze und Geschäftspraktiken sowie die Erwartungen von Mitarbeitern und Kunden; sie ist der massive Wandel, den Unternehmen vollziehen müssen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein zu können.

Bewältigung der Datenflut

Eine verbesserte Konnektivität bringt unzählige Chancen mit sich, aber nur, wenn Sie Ihre Daten auch richtig auswerten. Bis zum Jahr 2020 sollen mehr als 50 Milliarden Objekte und Geräte mit dem Internet verbunden sein und europäischen Unternehmen wird eine Fülle an Daten zur Verfügung stehen, mit denen sie ihre Produktivität verbessern und Innovationen vorantreiben können. Daten sinnvoll und gewinnbringend für das Geschäft zu nutzen, ist nur die halbe Miete. Glücklicherweise sind intelligente Analysetools in der Lage, Unmengen an Informationen in verständliche, klare Ergebnisse zu übersetzen, die dann für fundierte Geschäftsentscheidungen verwendet werden können. Tatsächlich gelangen Sie mithilfe der richtigen Analysen präziser und schneller zu einer Entscheidung, sodass Sie der Konkurrenz stets einen Schritt voraus sind. Durch die Nutzung von Analysetools zur Strukturierung von Daten profitieren Unternehmen von schnelleren Markteinführungszeiten, einer beschleunigten Reaktionsfähigkeit und einem besseren Geschäftsergebnis.

Zufriedene, versierte digitale Verbraucher

Heutzutage ist jeder immer und überall vernetzt. Die Erwartungen von Kunden an das digitale Erlebnis sind stark gestiegen und überforderte Verbraucher lassen ihren Online-Warenkorb, Anfrageformulare und Webseiten schnell links liegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Kunden ein nahtloses digitales Erlebnis über mehrere Kanäle hinweg bieten, um Kunden an sich zu binden und diese Bindung auch aufrechtzuerhalten. Wenn Sie zudem Ihre vernetzten Kunden zufriedenstellen, erhalten Sie tiefere Einblicke in deren Auswahl und Verhalten, was wiederum zu besseren Einblicken für zukünftige Käufe, die Produktentwicklung und Angebote mit sich bringt. Sie können damit Stammkunden gewinnen, Kunden an sich binden und den Ruf Ihres Unternehmens steigern. Viele Online-Händler sind darin extrem gut und nutzen ein ausgeklügeltes, personalisiertes Direktmarketing, das sich Browser-Chroniken und die Kaufhistorie zunutze macht. Es sorgt für ein übersichtliches und integriertes Kundenerlebnis, das Kunden weiter einbindet und mit höherer Wahrscheinlichkeit Wiederkäufe mit sich bringt.

Bieten Sie Ihrem Team hochwertige Technologien

Der herkömmliche Arbeitsplatz wird langsam obsolet und allmählich durch Multi-Site-Umgebungen ersetzt – einige davon vollständig digitalisiert –, in denen sich Menschen vernetzen und miteinander arbeiten können. Wachstumsperioden zeigen häufig Einschränkungen dabei auf, wie das Unternehmenssystem die Belegschaft unterstützt: Wenn Sie dabei Engpässe erkennen und schnell nach Lösungen suchen, bleibt Ihr Geschäft flexibel und wettbewerbsfähig. Eine mobile, digitale Belegschaft kann sicher von überall und mit jedem zusammenarbeiten. Wenn Sie Mitarbeitern mehr Flexibilität bieten, kann dies eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit und -produktivität zur Folge haben und das wiederum lockt fähige Mitarbeiter an, die langfristig bei Ihnen bleiben wollen. Die richtige Technologie erlaubt es Ihrem Team, besser mit Kunden zu interagieren und kommunizieren, Reaktionszeiten zu verkürzen, die Effizienz zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, was sich auf das Geschäftsergebnis sehr positiv auswirkt.

Suche nach flexiblen Softwarelösungen

Frust mit Software ist im Geschäft ein großes Problem. Unsere Untersuchungen zeigen, dass im IT-Bereich Upgrades, Abonnements und Lizenzen den Geschäftsinhabern und Managern die größten Schwierigkeiten bereiten. Schnell wachsende Unternehmen wenden sich daher verstärkt Cloud-Lösungen zu, um mit ihren digitalen Anforderungen Schritt halten zu können. Die flexiblen Verbrauchsmodelle diverser Cloud-Lösungen beseitigen viele der Probleme im Zusammenhang mit Software, z. B. teure Upgrades, schwankende Kosten und der Besitz von zu vielen oder zu wenigen Lizenzen. Cloud-Produkte sind die perfekte Lösung gegen IT-Kummer in vielen Unternehmen und sorgen dafür, dass Sie mehr Zeit und Geld in andere Bereiche Ihres Geschäfts investieren können.

Melden Sie sich an, um E-Mails zu erhalten und über brancheninterne Empfehlungen, Förderungen und Angebote für KMU auf dem Laufenden zu bleiben.