Sicherheitstechnologien – Vorteile

Die heutige Arbeitsweise lässt klassische Unternehmensgrenzen zusehends verschwinden. Diese Entwicklung bietet zwar ein enormes Potenzial, ist jedoch auch mit gewaltigen Herausforderungen verbunden. Besonders im Bereich der Consumer-IT kommen ständig neue mobile Geräte auf den Markt, die Mitarbeiter sowohl am Arbeitsplatz als auch unterwegs nutzen möchten. Diese Technologien bringen zwar zahlreiche Vorteile mit sich, gleichzeitig entstehen jedoch neue Bedrohungen für die Sicherheit von Unternehmensdaten. So müssen für Gastnutzer, Subunternehmer, Mitarbeiter und Partner jeweils unterschiedliche Berechtigungsstufen für den Netzwerkzugriff festgelegt werden. Hinzu kommen die Gefahren durch Hacker, Botnets, Spam, Phishing, Trojaner und Viren.

Hinzu kommen die Gefahren durch Hacker, Botnets, Spam, Phishing, Trojaner und Viren.

Die Cisco SecureX Architecture ermöglicht eine konsistente Durchsetzung von Richtlinien auf verteilte Standorte. So wird umfassende Sicherheit für alle Netzwerknutzer – vom mobilen Mitarbeiter bis hin zum virtualisierten Rechenzentrum – gewährleistet. Die wichtigste Säule der SecureX-Architektur bildet die kontextsensitive Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Dadurch wird Folgendes ermöglicht:

  • Bereitstellung von detaillierten Sicherheitsinformationen
  • Effektivere Sicherheitsfunktionen
  • Erhöhte Betriebseffizienz

Unter Einbeziehung des Sicherheitskontext werden auf oberster Ebene Richtlinien angewendet, die bestimmen, welcher Benutzer von welchem Ort aus, zu welchem Zeitpunkt, mit welcher Anwendung und welchem Gerät Zugriff auf welche Inhalte erhält.

Cisco Lösungen und Services wie Cisco TrustSec, AnyConnect, Cisco Adaptive Security Appliances (ASA) und die Security Intelligence Operations (SIO) bieten wichtige Funktionen zur intelligenten Abwehr von Bedrohungen sowie zur Steuerung und Durchsetzung von Richtlinien. Damit arbeitet die Sicherheitsinfrastruktur von Unternehmen genauer, effektiver und nutzt stets die aktuellsten Informationen zu Bedrohungen.

Die Cisco SecureX Architecture bietet folgende Vorteile:

  • Geringeres Risiko: Neue Bedrohungen werden schnell identifiziert und entsprechend darauf reagiert.
  • Bessere Compliance: Unternehmensrichtlinien und Best Practices werden effizient durchgesetzt.
  • Geringere Betriebskosten: Das System arbeitet effizienter, ist dabei weniger komplex und mit niedrigeren Kosten verbunden.
  • Mehr Transparenz: Das System passt sich an neue Bedrohungen an, sobald diese auftreten.
  • Durchgängige Abdeckung, da die Sicherheitsfunktionen in alle an das Netzwerk angebundene Geräte integriert werden.
  • Preisgekrönter Support rund um die Uhr

Zukunftstrends im Bereich Borderless Network Security

Die Cisco Security Reports zeigen Sicherheitstrends und Massnahmen gegen Bedrohungen auf.

Whitepaper lesen (PDF, Englisch – 233 KB)

Borderless Networks Newsletter

Hier erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zu Borderless Networks.

Jetzt anmelden

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen