Cloud und Systemmanagement – Technologie

Schnellere Generierung von Mehrwert, vereinfachte Betriebsabläufe

Cisco Softwarelösungen für das Cloud und Systemmanagement sind für die Unterstützung der innovativen Architekturen von Cisco optimiert. Dazu gehören:

  • Cloud-Computing
  • IP-Netzwerke der nächsten Generation
  • Collaboration
  • Rechenzentrumsinfrastruktur
  • Video

Die Lösungen für das Cloud und Systemmanagement von Cisco sind in erster Linie darauf ausgelegt, die Aufgaben und Abläufe in Verbindung mit dem Betrieb von Cisco Hardware zu vereinfachen und zu automatisieren.

Die Cloud-Managementsoftware von Cisco bringt für die Bereitstellung virtueller und physischer Ressourcen richtlinienbasierte Steuerelemente zum Einsatz, die hochgradig sichere, bedarfsgesteuerte und automatisierte IT-Abläufe ermöglichen. Neben einem Self-Service-Portal umfasst die Software ein Orchestrierungsmodul sowie hochmoderne Funktionen für das Cloud-Management.

Die Lösungen von Cisco für die Automatisierung von Rechenzentren erleichtern das Management von Betriebsabläufen und Anwendungen im Rechenzentrum. So ist es z. B. möglich, manuelle Arbeitsschritte über Anwendungen, Server, Netzwerk und virtualisierte Infrastrukturen hinweg zu erfassen und zu automatisieren.

Mit den Produkten und Lösungen im Rahmen von Cisco Prime for IT wird die Bereitstellung und Verwaltung von Services, Technologien und Plattformen von Cisco deutlich vereinfacht. Die Funktionen für eine integrierte Lebenszyklusverwaltung bieten Unterstützung für die Netzwerke, Services und Endgeräte für Borderless Networks-, Rechenzentrums- und Collaboration-Architekturen und bieten der IT folgende Vorteile:

  • Weniger Fehler und Ausfallzeiten, automatisierte Problembehebung und erhöhte Servicequalität
  • Beschleunigte Bereitstellung, deutlich weniger Aufwand für das IT-Personal und reduzierter Bedarf an Schulungen
  • Optimale Nutzung von Netzwerkinvestitionen durch konvergentes Management

Das Cisco Prime for Service Provider-Portfolio erleichtert das Management der hochgradig dynamischen Netzwerke von heute. Cisco Prime baut auf einer serviceorientierten Grundlage auf, das mithilfe einer intuitiven, workflow-orientierten Benutzerführung eine integrierte Lebenszyklusverwaltung ermöglicht. Die Lösung deckt alle Aspekte für das Management von IP-Netzwerken der nächsten Generation, Mobility-Infrastrukturen sowie Video- und Cloud-Services ab. Die Vorteile umfassen:

  • Erhöhter Mehrwert und effizientere Betriebsabläufe durch automatisiertes Management
  • Reduzierte Kosten durch einheitliche Architekturkomponenten
  • Vereinfachter Betrieb dank einheitlicher Bedienung über das gesamte Serviceportfolio hinweg

Überwachung des Datenverkehrs von virtuellen Systemen

Verwenden Sie Microsoft Exchange 2010 mit VMware VSphere NAM, um den Datenverkehr von virtuellen Systemen zu überwachen.

Weitere Informationen

Cisco Developer Network

In dieser Community erhalten Sie Tools und Ressourcen, die Ihren Geschäftserfolg unterstützen.

Mitglied werden

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen