Cisco Advanced Malware Protection für Endgeräte

Malware-Schutz am Endpunkt

Bringen Sie durchgängige, integrierte Erkennungs- und Behebungsfunktionen an jeden Endpunkt, unabhängig davon, ob dieser mit einem geschützten Netzwerk oder dem öffentlichen Internet verbunden ist. Cisco Advanced Malware Protection (AMP) für Endpunkte bietet fortschrittlichen Malware-Schutz für PCs, Macs, Linux-Systeme, Mobilgeräte und virtuelle Umgebungen.

Fortschrittliche Malware wirksam abwehren

Cisco AMP für Endpunkte im Überblick

Hier erfahren Sie, wie Advanced Malware Protection für Endgeräte schnelle Erkennung und Beseitigung von Sicherheitslücken sowie Schutz vor komplexen Bedrohungen bietet.

Video ansehen
Ein wegweisender Security-Ansatz

Demo von AMP für Endpunkte

Mit AMP für Endpunkte schützen Sie Ihr Unternehmen vor den komplexen Bedrohungen von heute. (05:08 Min.)

Video ansehen

Funktionen und Merkmale

AMP für Endpunkte ist derzeit die einzige Lösung auf dem Markt, die über Point-in-Time-Erkennung hinaus die Transparenz und Kontrolle bietet, die zur Abwehr der Bedrohungen von heute benötigt wird. AMP für Endpunkte ist eine intelligente Lösung zur Analyse von und zum Schutz vor komplexen Bedrohungen. Dazu bringt sie ein Telemetriemodell zum Einsatz, über das die Umgebung unter Nutzung von Big-Data laufend analysiert wird.

Mit AMP für Endpunkte können Sie Malware-Outbreaks auf PCs, Macs, Linux-Systemen, Mobilgeräten, virtuellen Systemen und anderen Endpunkten effektiv aufspüren, nachverfolgen, analysieren, kontrollieren und blockieren.

AMP für Endpunkte liefert Ihnen Antworten auf wichtige Fragen, die sich vor, während und nach einem Angriff stellen:

  • Welche Methode und welcher Angriffspunkt wurden genutzt?
  • Welche Systeme waren betroffen?
  • Was genau hat die Schadsoftware getan?
  • Kann die Ursache (Root Cause) ermittelt, beseitigt und ein Wiederaufflammen verhindert werden?
  • Wie führen wir die Wiederherstellung durch und verhindern einen erneuten Angriff?

Vor einem Angriff: AMP für Endpunkte nutzt die branchenweit umfangreichste Threat-Intelligence zur Stärkung der Abwehrmechanismen.

Während eines Angriffs: Gestützt durch AMP Threat Grid nutzt AMP für Endpunkte diese Informationen, bekannte Dateisignaturen und Engines zur dynamischen Dateianalyse, um nicht regelkonforme Dateitypen und Exploit-Versuche zu blockieren und schädliche Dateien vom Netzwerk fernzuhalten.

Nach einem Angriff: Besonders raffinierte Malware ist in der Lage, die ersten Verteidigungslinien zu umgehen. AMP für Endpunkte kombiniert ein umfangreiches Spektrum an Erkennungsfunktionen mit Big-Data- und durchgängigen Analysen, mit deren Hilfe festgestellt werden kann, ob unbekannt Malware an den ersten Verteidigungslinien vorbei gelangt ist. Mithilfe von intelligenten Verfahren für maschinelles Lernen werden zudem für jede Datei Hunderte von Verhaltensmerkmalen ausgewertet. Wenn eine zuvor als unbekannt oder unbedenklich klassifizierte Datei schädliches Verhalten zeigt, wird dies von AMP erkannt. Die Sicherheitsteams werden sofort mit einem Hinweis auf einen Indicator-of-Compromise benachrichtigt, oder die Malware wird per Richtlinienkontrolle automatisch beseitigt.

AMP bietet tiefe Einblicke darüber, wo Malware ihren Ursprung hat, welche Systeme betroffen sind und wie sie sich verhält. Darüber hinaus bietet die Lösung Kontrollmöglichkeiten, um mit wenigen Klicks auf die Infektion zu reagieren und die schädliche Datei zu entfernen. So erhalten die Sicherheitsteams umfassende Transparenz und Kontrolle, um Angriffe schnell zu erkennen, den Umfang einer Kompromittierung abzuschätzen und Malware einzudämmen, bevor sie Schaden anrichten kann.

Vorteile

  • Malware jederzeit aufspüren und überwachen - beim Eintreten ins Netzwerk ebenso wie retrospektiv
  • Umfassende Transparenz und Kontrolle zur Nachverfolgung, Analyse und Abwehr von Malware
  • Schutz über PCs, Macs, Linux-Systeme, Mobilgeräte und virtuellen Umgebungen hinweg
  • Integration mit Cisco AMP für Netzwerke
  • Standortbasierte Private-Cloud-Option für Unternehmen mit hohen Datenschutzanforderungen
Lernen Sie unsere neue Next-Generation Firewall kennen

Absicherung aller Endpunkte am Campus

Eine Universität in Texas stärkt die Sicherheit mit Cisco Advanced Malware Protection für Endpunkte. (03:39 Min.)

Jetzt ansehen
Branchenführender Schutz

Branchenführender Schutz

Tests von NSS Labs bestätigen: Cisco Advanced Malware Protection ist die führende Lösung hinsichtlich Sicherheitseffizienz.

Bericht lesen
End-to-End-Absicherung gegen Malware

End-to-End-Absicherung gegen Malware

Nicht einfach Point-in-Time-Erkennung, sondern lückenlose Endpunktsicherheit

Whitepaper herunterladen

Weitere Ressourcen

Wir sind für Sie da