Unified Management

Das enorme Potenzial von Unified Computing

Experten diskutieren über die Vorteile des Cisco UCS und wie es zur Erfüllung der sich stetig ändernden Unternehmensanforderungen beiträgt.

Das enorme Potenzial von Unified Computing

Wichtige Inhalte

UCS untermauert Führungsposition von Cisco
Das Cisco Unified Computing System überzeugt durch rekordverdächtige Anwendungsleistung.
» Erfahren Sie mehr

Innovation im Rechenzentrum
Wir zeigen Ihnen, warum das Cisco UCS die erste Wahl im Bereich der Rechenzentrumsserver ist.
» Weitere Informationen

Unified Computing im Überblick
Ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen den Schritt hin zu Rechenzentrumstechnologien und Performance der nächsten Generation.
» Flash-Video wiedergeben

Intelligente Bereitstellung dank intelligenter Infrastruktur

In einer Arbeitsumgebung, die raschen Änderungen unterworfen ist, wird ein flexibles System benötigt. Das Cisco Unified Computing System (UCS) stellt dabei genau die richtige Wahl dar. Das Cisco UCS ist die branchenweit erste konvergente Rechenzentrumsplattform und überzeugt durch seine intelligente, programmierbare Infrastruktur, die die Bereitstellung von Anwendungen und Services der Enterprise-Klasse in physischen, virtualisierten und Cloud-Computing-Umgebungen vereinfacht und beschleunigt.

Einheitliches, modellbasiertes Management, End-to-End-Bereitstellung und Migrationssupport sind die Merkmale dieser Rechenzentrumsplattform der nächsten Generation. So profitieren Sie nicht nur von einer vereinfachten und schnelleren Anwendungsbereitstellung, sondern auch von erhöhter Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Das Cisco Unified Computing System bietet zahlreiche Vorteile:

  • Integration von Cisco Servern, Netzwerk- und E/A-Ressourcen in einem System
  • Verbesserung der Verfügbarkeit und Leistung von Unternehmensanwendungen
  • Erhöhung der Flexibilität durch skalierbare Servicebereitstellung
  • Optimierung der Rechenzentrumsressourcen und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten
  • Reduzierung der Anzahl von Geräten, die installiert, verwaltet, mit Energie versorgt, gekühlt oder verkabelt werden müssen

» Überblick über die Produktkomponenten

Wichtige Inhalte

Deutliche Geschäftsvorteile:
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Cisco UCS die Bedenken von IT-Managern hinsichtlich des heutigen dynamischen Rechenzentrums ausräumen können.
» Broschüre anzeigen (PDF – 6,6 MB)

Gesamtwirtschaftlicher Einfluss des Cisco UCS
Forrester hat im Rahmen einer von Cisco in Auftrag gegebenen Studie den wirtschaftlichen Einfluss des Cisco UCS untersucht.
» Studie anzeigen (PDF – 795 KB)

Cisco UCS: Eine Analyse der Gesamtbetriebskosten in der Praxis
Enterprise Management Associates analysiert die aktuellen geschäftlichen Prioritäten und Herausforderungen.
» Whitepaper anzeigen (PDF – 1,7 MB)

Sie sind in einer Branche tätig, die sich schnell entwickelt und in der daher stets höchste betriebliche Effizienz gefordert wird. Rechenzentren müssen dynamisch skalierbar und flexibel sein und schnell auf wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren können. Gleichzeitig sollen sie leistungsstark und kosteneffektiv sein.

Der wirtschaftliche Vorteil des Cisco UCS basiert auf der vereinfachten und konvergenten Architektur des Systems sowie des automatisierten und zentralen Managements. Das Cisco UCS verfügt über weniger Komponenten, die konfiguriert, verwaltet und gewartet werden müssen. Für Sie bedeutet das beschleunigte Prozesse und geringere Skalierungskosten. Die Folge: Ihre IT kann Kosten einsparen und flexibler reagieren.

Mit dem Cisco UCS bieten sich der IT folgende Vorteile:

Ihre IT wird letztlich an der Fähigkeit gemessen, Vorteile und Lösungen anzubieten, die im Einklang mit den tatsächlichen Geschäftsanforderungen stehen. Das Cisco Unified Computing System ermöglicht Effizienzsteigerungen, indem es sich auf die Behebung von tatsächlichen Problemen der IT-Manager und Führungskräfte auf Systemebene konzentriert. Die geringeren Gesamtbetriebskosten und die höhere Effektivität des UCS eröffnen Ihnen ungeahnte Geschäftsmöglichkeiten.

Leistungsfähigere Unternehmensanwendungen mit dem Cisco Unified Computing System

Das Cisco Unified Computing System (UCS) kombiniert Hochleistungs-Server, High-Speed-Netzwerklösungen, Speicherzugriff und Virtualisierung in einer integrierten und intelligenten Infrastruktur. Dank der automatischen Konfiguration über eine einheitliche, modellbasierte Managementstruktur vereinfacht das Cisco UCS die Bereitstellung von Unternehmensanwendungen in physischen oder virtualisierten Umgebungen. Mit dem Cisco UCS steigern Sie die Flexibilität bei gleichzeitiger Senkung der Gesamtbetriebskosten.

Das Cisco UCS überzeugt durch folgende Vorteile:

  • Einheitliches System: Das Cisco UCS überwindet die herkömmlichen Grenzen von Blade-Chassis und Racks und vereint Server-, Netzwerk- und Speicherzugriffsressourcen in einem standortübergreifenden und dennoch zentral verwalteten System.
  • Intelligente Infrastruktur: Durch die Abtrennung der persönlichen Einstellungen, Konfiguration und Konnektivität von Server- und E/A-Ressourcen lassen sich diese Attribute automatisch programmieren.
  • Einheitliches, modellbasiertes Management: Dank der möglichen Verbindung einer Modellkonfiguration mit Systemressourcen kann die IT Richtlinien, Serverindividualität und Workloads konsistent aufeinander abstimmen.
  • Unified Fabric: Durch die Integration von IP-, Speicher- und IPC-Netzwerken in einer E/A-Infrastruktur vereinfacht das Cisco UCS die Verkabelung und das Upstream-Switching bei gleichzeitiger einheitlicher E/A-Konnektivität ohne zusätzliche Kosten.
  • Cisco Fabric Extender-Technologie: Die Netzwerkstruktur wird direkt auf Blade-Server und virtuelle Systeme erweitert. Dabei wird der Verkehr an einem einzigen Punkt zusammengeführt, was ein konsistentes, zentralisiertes Management und beispiellose Transparenz und Kontrolle virtualisierter Umgebungen ermöglicht.

Durch die inkrementelle Bereitstellung und das umfassende Partnernetzwerk stellt das Cisco UCS die intelligente Infrastruktur der ersten Wahl für die Bereitstellung von Unternehmensanwendungen dar.

Wichtige Inhalte

Gesteigerte IT-Flexibilität
Mit der Cisco UCS-Technologie erhalten Sie ein flexibles, vereinfachtes und effizientes Rechenzentrum.
» Lösungshinweise anzeigen (PDF – 7,7 MB)

Unified Computing System

Das Cisco Unified Computing System ist die Rechenzentrumsplattform der nächsten Generation, auf der Computing-, Netzwerk-, Speicherzugriff- und Virtualisierungsfunktionen in einem geschlossenen System vereint werden. So senken Sie die Gesamtbetriebskosten und steigern die geschäftliche Flexibilität.


Größeres Bild anzeigen

Das Cisco Unified Computing System besteht aus den folgenden Komponenten:

Blade-Server

Profitieren Sie von einer skalierbaren und flexiblen Architektur, die für aktuelle und zukünftige Anforderungen an das Rechenzentrum gerüstet ist und dabei gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten senkt.

Rackmount-Server

Begegnen Sie schwankenden Workload-Anforderungen mit einem ausgewogenen Verhältnis aus Verarbeitungs-, Arbeitsspeicher-, E/A- und internen Speicherressourcen.

Fabric Interconnects

Schaffen Sie eine zentrale, hoch verfügbare Management-Domäne, deren Netzwerkkonnektivität und Verwaltungsfunktionen alle verbundenen Blades und Chassis unterstützen.

UCS-Management

Verwalten Sie alle Systemkomponenten und Konfigurationen über eine einheitliche, richtliniengesteuerte und umfassend erweiterbare Architektur.

Virtuelle Schnittstellenkarten

Neben der Vereinfachung, Optimierung und Zentralisierung des E/A-Managements profitieren Sie von Richtlinienkohärenz und konsistenter Netzwerktransparenz.

News
Aktuelle Neuigkeiten von Cisco

Anwenderberichte von Kunden
Lesen Sie die neuesten Anwenderberichte zum Cisco Unified Computing System.

Whitepapers
Lesen Sie die neuesten Whitepaper über das Cisco Unified Computing System.

Präsentationen
Verschaffen Sie sich einen Überblick und erhalten Sie Zugriff auf Datenblätter und Präsentationen.

Branchenweite Anerkennung
Lesen Sie die neuesten Artikel zum Cisco Unified Computing System, und erfahren Sie alles über die erhaltenen Auszeichnungen.

Maximale Performance
Erfahren Sie mehr über die Leistungsfähigkeit und branchenweite Anerkennung des Cisco UCS.

Software- und Speicherinteroperabilität
Informieren Sie sich über die umfassenden Interoperabilitätszertifizierungen des Cisco UCS.

Videos
Unified Computing System – Videobibliothek

Rechenzentrumspartner
Partnernetzwerk

Partnerressourcen Partnerressource
UCS Accelerator Cards für Partner