Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Wir möchten Ihnen das Arbeiten überall ermöglichen.

Ressourcen anzeigen

Collaboration-Checkliste für kleinere Unternehmen

Gehen Sie unsere Checkliste durch, um ein besseres, kooperativeres Arbeitsumfeld ohne Frustration zu schaffen.

Einführung in die Zusammenarbeit

Einführung in die Zusammenarbeit

Überlegen Sie, wie sich Ihre Arbeitsweise verändert hat. Die üblichen Bürozeiten gelten heute wahrscheinlich nicht mehr, oder? Außerdem wird nicht nur im Büro gearbeitet. An manchen Tagen kommt es vor, dass zehn Mitarbeiter an zehn verschiedenen Standorten arbeiten, fünf unterschiedliche Hüte tragen und 3 verschiedene Geräte nutzen.

Bei der Arbeit kommt es heutzutage auf die Zusammenarbeit an. Mitarbeiter müssen an Meetings teilnehmen, Dateien freigeben, Präsentationen halten, miteinander kommunizieren und Ideen austauschen können.  

Unternehmen wünschen sich ein stärkeres Mitarbeiterengagement und ein besseres Kundenerlebnis, um eine Produktivitätssteigerung und höhere geschäftliche Flexibilität zu erreichen. Effektivere Collaboration-Lösungen ermöglichen es Unternehmen, intelligenter zu arbeiten. Dafür brauchen Sie aber die richtigen Tools. 

Welche Arten von Collaboration-Technologie gibt es?

Collaboration-Technologie hat sich massiv weiterentwickelt. Es gibt zahlreiche Lösungen, die Ihnen effizienteres Arbeiten ermöglichen, und viele davon werden in der Cloud ausgeführt. Zu den Hauptkategorien zählen:

  • Meetings
  • Messaging und Dateifreigabe
  • Telefonsysteme, einschließlich Voice over IP (VoIP)
  • Raumgeräte
  • Headsets

Wie profitiere ich von Collaboration-Lösungen?

In Unternehmen ist eine nahtlose Kommunikation unabdingbar. Doch wenn sie versuchen, Mitarbeiter zusammenzubringen, lässt sie die Technologie manchmal im Stich. Wie viel Zeit und Geld verschwenden Sie beim Versuch, Mitarbeiter zu vernetzen und Zusammenarbeit zu ermöglichen?

 „Es heißt, dass ich eine Erweiterung herunterladen muss.“

„Entschuldigung für die Verspätung. Ich konnte mich nicht anmelden.“

„Kann jeder meinen Bildschirm sehen? Wie sieht es jetzt aus? Und jetzt?“

„Haben Sie die Datei erhalten? Nein? Ich schicke Ihnen noch einmal eine E-Mail.“

Kommt Ihnen das bekannt vor? Ist Ihnen das auch jedes – einzelne – Mal passiert?

Dann brauchen Sie eine Kommunikationstechnologie, mit der Sie ohne Frust vorankommen.

Was Sie bei der Suche nach Collaboration-Lösungen beachten sollten:

Ihre Collaboration-Technologie sollte Ihrem Erfolg nicht im Wege stehen. Wenn Sie für Meetings, Messaging, Dateifreigabe und Telefonkonferenzen die richtigen Tools integriert haben, können diese Unternehmensinnovationen fördern.

1. Meetings und Konferenzen

Suchen Sie nach einer Lösung, die:

  • keine Downloads oder Plug-ins erfordert.
  • eine Anmeldung auf einen Klick bietet, damit Sie über die App oder Microsoft Outlook sofort mit der Zusammenarbeit loslegen können.
  • Benutzern erlaubt, über den Browser oder Mobil- oder Videoraumgeräte, auch solchen von Drittanbietern, am Geschehen teilnehmen.
  • bei jeder Verwendung eine hohe Videoqualität bietet.
  • eine einfache Freigabe des Bildschirms ermöglicht.
  • Sie gegenüber externen Partnern (wie potenziellen Kunden!) professionell auftreten lässt.

2. Messaging und Dateifreigabe

Ihr virtueller Bereich für die Zusammenarbeit sollte Folgendes bieten:

  • Integration in Ihre Meeting-Lösung, damit Sie die Zusammenarbeit fortsetzen können
  • Schnelles Brainstorming auf einem digitalen Whiteboard
  • Einen sicheren Austausch von Nachrichten und Dateien über mehrere Geräte hinweg
  • Eine einfache Suche nach Konversationen und Dokumenten
  • Private Nachrichten an Einzelpersonen oder die Erstellung eines Gruppenchats in Sekundenschnelle

3. Lokale, kleine Meeting-Bereiche und kleine Konferenzräume

Suchen Sie nach Lösungen, die:

  • jeden Bildschirm in ein Gerät für die Wireless-Freigabe von Inhalten verwandeln.
  • Ihnen ein erstklassiges Audio- und Videoerlebnis und Wireless-Freigabe bieten und aus jedem noch so kleinen Bereich eine umfassende Ressource für Konferenzen machen.
  • benutzerfreundlich sind und Mitarbeiterfrust reduzieren.

4. Telefone (ja, Telefone sind noch aktuell)

Suchen Sie nach einer Lösung, die:

  • komplett in der Cloud verwaltet wird und intuitiv ist – keine IT-Fachleute erforderlich.
  • sich in Ihre anderen Lösungen integrieren lässt und die Synchronisierung von Kontaktlisten und Anrufverläufen auf mehreren Geräten erlaubt.
  • Ihnen die Auswahl des gewünschten Abonnements und der Hardware sowie die Vorkonfiguration der Lösung ermöglicht.
  • sich leicht verwalten und personalisieren lässt.
  • Ihnen Pay-as-you-go-Service bietet.

5. Denken Sie auch an Ihre Infrastruktur

Es ist uns schon klar, das Thema „Technologieplattform“ gehört nicht zu den spannendsten ... Allerdings funktionieren all die anderen coolen Lösungen nicht, wenn Sie nicht über die passende Infrastruktur verfügen.

Ziehen Sie also unbedingt eine Lösung in Betracht, die Folgendes bietet:

  • Eine zuverlässige und extrem sichere Kommunikationsinfrastruktur
  • Ein konsistentes Benutzererlebnis auf jedem Gerät
  • Flexible Bereitstellungsmodelle (vor Ort, in der Cloud und in Hybrid-Umgebungen)

So unternehmen Sie die ersten Schritte

Heutzutage läuft der Betrieb ständig und rund um die Uhr, da müssen Sie schnell und effizient handeln. Mit unseren Bürokommunikationslösungen, die für Unternehmen jeder Größenordnung geeignet sind, können Sie schnell reagieren. 

Wenn Sie Ihre Tools für Zusammenarbeit vereinfachen möchten, wird Ihnen ein Cisco Spezialist gern dabei helfen. Kontaktieren Sie einen Berater, der mit Ihnen die richtigen Lösungen für Zusammenarbeit ermitteln wird.

Möchten Sie mehr erfahren?

Security

Unsere Ressourcen vermitteln Ihnen einen Überblick über die Sicherheitslandschaft und unterstützen Sie bei der Auswahl von Technologien zum Schutz Ihres Unternehmens.

Collaboration

Mithilfe dieser Tools und Produkte können Sie wichtige Entscheidungen im Hinblick auf die Kommunikation treffen, welche die Skalierung und Vernetzung Ihres Unternehmens unterstützen.

Netzwerke

Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Entscheidungen im Hinblick auf das Design und die Wartung Ihres Netzwerks treffen, um das Wachstum Ihres Unternehmens anzukurbeln.

Resource Center

Mithilfe von Anleitungen, Checklisten und weiteren Tipps können Sie diese Anforderungen erfüllen und zur Skalierung und zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen.