Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Cisco erweitert Partnerschaft mit Google Cloud für vereinfachte Netzwerkanbindung an Google Cloud Services

  • Gemeinsame Entwicklung eines SD-WAN Cloud Hubs
  • Innovative Lösung für Kunden mit Hybrid- und Multicloud-Strategien
  • Agilität, Skalierbarkeit und Flexibilität beim Hosten von Anwendungen

Wien, 28.04.2020 – Cisco und Google Cloud haben die Entwicklung der ersten applikations-zentrischen Multi-Cloud-Netzwerkstruktur der Branche angekündigt. Die erweiterte Partnerschaft von Cisco und Google Cloud bietet eine automatisierte Lösung zur intelligenten und sicheren Verbindung von Unternehmensnetzwerken mit Google Cloud Services.

Cisco verbindet die führende Stellung im Bereich SD-WAN mit der herausragenden Cloud-Expertise von Google, um Anwendungen und Netzwerke miteinander zu verbinden: mit der Entwicklung des SD-WAN Cloud Hubs mit Google Cloud entsteht eine automatisierte Lösung, die gewährleistet, dass Anwendungen und Unternehmensnetzwerke Service-Level-Agreements, Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Daten teilen können.

Für Unternehmen, die Anwendungen in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bereitstellen, bietet der SD-WAN Cloud Hub eine schnelle, intelligente und sichere Möglichkeit, diese untereinander zu verbinden und zu nutzen. Die Lösung sorgt dafür, dass Netzwerkrichtlinien den Verkehr über die Grenze zwischen dem Unternehmensnetzwerk und der Google Cloud begleiten. So wird beim Rollout von Anwendungen eine übergreifende Kontrolle der Sicherheit, der Leistung und der Qualität des Nutzererlebnisses ermöglicht. Der Austausch von Telemetrie-Daten zwischen Cisco SD-WAN und der Google Cloud sorgt dafür, dass jeweils der beste Zugriffspfad der Nutzer zu den Anwendungen gewählt wird.

Die Plattform wird Unternehmen in die Lage versetzen, Anwendungs-Stacks zu optimieren, indem sie einzelne Komponenten daraus auf die besten Standorte verteilen. Ein Beispiel: Eine Anwendung besteht aus einer Weboberfläche, die in einer öffentlichen Cloud kostengünstig gehostet wird; eine Analytics-Komponente wird auf einer anderen Cloud betrieben, um deren KI/ML-Funktionen zu nutzen; die Bearbeitung von Finanzdaten erfolgt im eigenen Rechenzentrum, wo maximale Sicherheit und Compliance gewährleistet ist. Die jeweiligen Komponenten der Anwendung werden so in der optimalen Infrastruktur betrieben und reibungslos zusammenarbeiten.

Auf dem Weg zu stärkeren Multi-Cloud-Anwendungen
Aktuell verfügen Anwendungen nicht über die Möglichkeit, SLA-Anforderungen dynamisch an das zugrunde liegende Netzwerk zu kommunizieren. Mit dem neuen Cloud Hub werden Anwendungen in der Lage sein, die erforderlichen Netzwerkressourcen dynamisch anzufordern, indem sie Anwendungsdaten im Google Cloud Service Directory veröffentlichen. Das Netzwerk kann diese Daten nutzen, um die entsprechenden SD-WAN-Richtlinien bereitzustellen.

Cisco und Google Cloud beabsichtigen, bis Ende 2020 ausgewählte Kunden zur Teilnahme an einem Preview dieser Lösung einzuladen. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für die erste Hälfte des Jahres 2021 geplant.

Kontakt:
Cisco Pressekontakt:
The Skills Group (www.skills.at)
Christopher Reisinger
Tel.: 01-505 26 25-28
E-Mail: reisinger@skills.at

Über Cisco
Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führende Technologie-Anbieter, der das Internet seit 1984 zum Laufen bringt. Unsere Mitarbeiter, Produkte und Partner helfen, die Welt zu vernetzen und die Möglichkeiten der Digitalisierung schon heute zu nutzen. Erfahren Sie mehr unter http://thenetwork.cisco.com/ und folgen Sie uns auf Twitter unter @Cisco.

Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter
https://www.cisco.com/c/de_at/about/press.html 
https://newsroom.cisco.com
http://gblogs.cisco.com/at/ 
https://www.facebook.com/CiscoAustria/
https://twitter.com/cisco_austria
 
Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.