Mobile Videoscape

Zum Abspielen dieses Videos benötigen Sie die aktuelle Version von Adobe Flash Player mit aktiviertem JavaScript.
Flash Player herunterladen

Den neuen mobilen Anforderungen gerecht werden

Konsumenten, Hersteller mobiler Geräte, Anwendungsentwickler und Content Provider zwingen Mobilnetzbetreiber dazu, sich selbst neu zu erfinden. Mobile Netzwerke müssen weiterentwickelt werden, um die Services, Leistungsmerkmale, Abdeckung und hohe Qualität bereitzustellen, die Kunden wünschen. Ansonsten sehen sie sich nach anderen Providern um.


Mobilnetzbetreiber müssen Over-the-Top-Inhalte und Partner mit Over-the-Top-Inhalten regulieren, um Umsatzeinbußen zu vermeiden und um zu verhindern, dass ihre Netzwerke erweitert werden müssen, nur um Datenverkehr zu transportieren, der für den Umsatz irrelevant ist.


Mit Cisco Mobile Videoscape können Sie die drei Herausforderungen meistern, mit denen Mobilnetzbetreiber konfrontiert sind.


Kosten senken

  • Sparen Sie Kosten, indem Sie die Übertragung von Over-the-Top-Anwendungen regulieren.
  • Begrenzen Sie Investitionen, indem Sie teure Spektrum- und Funk-Assets besser nutzen
  • Sparen Sie bei den Betriebsausgaben, indem Sie die Videobandbreite in Spitzenzeiten besser verwalten.

Umsätze steigern

  • Erhöhen Sie Ihre Umsätze, indem Sie erstklassige Video-Services anbieten.
  • Teilen Sie Ihre Kunden in verschiedene Service-Stufen ein, die jeweils eine unterschiedliche Videoqualität bieten.
  • Schmieden Sie Partnerschaften, um über Inhalte und Werbung neue Umsätze zu generieren.

Videoleistung steigern

  • Verbessern Sie die Videoqualität für Ihre Kunden.
  • Bieten Sie Video-Services mit „drei Bildschirmen“ für Fernseher, PCs und mobile Geräte.

Mit den Partnerschaften in den Bereichen Optimierung, Personalisierung und Content von Cisco Mobile Videoscape können Sie mit mobilem Video Ihre Umsätze erhöhen.

Cisco ASR der Serie 5000
Das Cisco Mobile Video Gateway (MVG) läuft auf der Cisco ASR Serie 5000. Es erkennt und optimiert Video auf Basis des Benutzergeräts, der geltenden Richtlinien und der Netzwerkbedingungen und reguliert die Abspielgeschwindigkeit.


Lösungen der Cisco ASR Serie 5000
Das Cisco Mobile Video Gateway (MVG) auf der ASR Serie 5000 kann bei einer Vielzahl von Netzwerktypen als Teil eines mobilen Gateways oder als ein eigenständiger IP Source Guard (IPSG) bereitgestellt werden.


Cisco Content Delivery Systems
Verwenden Sie Caching, verringern Sie die Video-Wiederverarbeitung und positionieren Sie die Inhalte, um mit dem Cisco Content Delivery System (CDS) den Netzwerkverkehr zu verringern.


Cisco Unified Computing System
Das Cisco Unified Computing System (UCS) mit Cisco Content Adaptation Engine-Software (CAE-Software) kann zum Skalieren von Bulk-Transrating und -Transcoding verwendet werden.


Cisco Network Traffic Optimization
Sie erhalten ein umfassendes Service-Angebot und interaktive Funktionen zur Ressourcenzuteilung.


Services für Service Provider
Mehr Abschlüsse mit einem mobilen Netzwerk und Cisco Mobile Wireless-Lösungen für Service Provider.

Relevante Produkte
Hier finden Sie Details zu Hardwaregeräten, Softwareanwendungen und speziellen Komponenten, die für Ihre Netzwerklösung relevant sind.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen