Mobiles Internet

Nutzung von visuellen Netzwerkinformationen

Verstehen Sie Ihre Netzwerke besser, und steigern Sie Ihre Umsätze mit Cisco Mobility IQ.

Nutzung von visuellen Netzwerkinformationen

Folgen Sie uns

Produkte anzeigen | Lösungen anzeigen | Services anzeigen

Im Bereich des mobilen Internet drängt eine neue Art von Providern auf den Markt, die ihr Geschäftsmodell ausschließlich auf Cloud-Services aufbaut. Diese Mitbewerber wissen, wie man neue Internet-Services schnell und ohne den Betrieb eines komplexen Netzwerks einführt.

In diesem geschäftlichen Umfeld können auch Sie gehostete Cloud-Internet-Services anbieten. Sie haben dabei allerdings einen entscheidenden Vorteil: ein sicheres Netzwerk mit mehr Kontrolle und höherer Effizienz.

  • Das fortschrittliche mobile Internet bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
  • Nutzung von visuellen Netzwerkinformationen zur Optimierung betrieblicher Abläufe, zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit sowie zur Generierung von Mehrwert
  • Integration heterogener Zugriffs-, Core-Netzwerk- und Cloud-Ressourcen in Netzwerke verschiedener Anbieter (sowohl physisch als auch virtuell)
  • Effiziente Nutzung der Cloud dank separater Kontroll- und Datenebene
  • Hohe Geschwindigkeit und Flexibilität zur Generierung neuer Umsatzchancen
  • Verbesserte Netzwerkkontrolle durch virtualisierte, orchestrierte und automatisierte Netzwerkfunktionen

Die Cisco Open Network Architecture für Service Provider ist ein umfassendes Framework für offenere, elastischere und besser erweiterbare Netzwerke. Dieses neue Architekturkonzept für Service Provider basiert auf drei funktionalen Schichten:

Das Evolved Programmable Network (EPN) umfasst sowohl herkömmliche, zweckorientierte Produkte als auch virtualisierte Produkte (Stichwort: Network Function Virtualization, NFV).

Virtualisierte Netzwerke bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie bilden physische und virtuelle Lösungen in einer übergreifenden Architektur ab, über die alles zentral orchestriert und automatisiert werden kann. Bei Cisco wird dies mit der Evolved Services Platform (ESP) umgesetzt. Diese beinhaltet die Orchestrierungs- und Managementfunktionen innerhalb der Cisco Open Network Architecture für Service Provider.

Wichtige Inhalte

Services mit Webgeschwindigkeit

Services mit Webgeschwindigkeit

Erfahren Sie, wie die Cisco Evolved Services Platform mobile Serviceinnovationen ermöglicht. (3:40 Min.)

Jetzt ansehen

Weitere Ressourcen



Anwenderberichte (3)

Pressemitteilungen (1)

Lösungsüberblick (3)

Whitepaper (7)

Adaptive Intelligent Routing

CDMA

Cisco Policy Suite



LTE EPC

Umsatzgenerierung mit mobilem Internet

Mobile Multimedia Services

Mobile Videoscape

UMTS/HSPA

Unified RAN Backhaul


Universelle Small Cell-Lösung


Universelles Wi-Fi für Service Provider

Voice and Video over LTE

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen