Wireless

Cisco Enterprise Mobility

Mobilität effizient gewährleisten

Unsere Experten von TechwiseTV gehen näher darauf ein, wie Sie BYOD-Initiativen in Ihrem Unternehmen optimal umsetzen können.

Mobilität effizient gewährleisten

Access Points für höchste Leistungsansprüche

In dieser Folge von TechWiseTV Fundamentals erfahren Sie mehr über die Technologie hinter Cisco Aironet Access Points der Serie 3600.

Jetzt ansehen

Inhalte im Fokus

Mehr als nur BYOD - mit Cisco

Hier finden Sie umfassende Informationen dazu, wie sie mit Lösungen von Cisco eine ideale Arbeitsumgebung schaffen.
Weitere Informationen

Anwenderbericht: Bowdoin College nutzt BYOD

Das Bowdoin College im US-Bundesstaat Maine ermöglicht eine einfache und sichere Anbindung von mobilen Endgeräten für Mitarbeiter und Studierende.
Jetzt lesen

Jederzeit umfassend informiert

Unsere Social Media-Communitys bieten Ihnen eine Plattform für den Austausch mit anderen Experten und eine Quelle für Informationen aus erster Hand.
Jetzt beitreten

Mehr als nur BYOD - optimales Anwendererlebnis in jedem Arbeitsbereich

Bieten Sie Ihrer IT die Möglichkeit, nicht einfach private Endgeräte an das Netzwerk anzubinden, sondern die Anwendungsumgebung für eine Vielzahl von Benutzern jederzeit und unabhängig von Standort oder Endgerät optimal anzupassen.

Die BYOD-Lösung von Cisco sorgt für eine einheitliche Sicherheitsrichtlinie im gesamten Unternehmensnetzwerk und ermöglicht die Optimierung und Verwaltung der Umgebung für eine Vielzahl von Benutzertypen mit unterschiedlichen Endgeräte-, Sicherheits- und Geschäftsanforderungen.

Mit kontextbasierter Anbindung, sicherem Zugriff auf Ressourcen und hochleistungsfähigen Netzwerkverbindungen für jedes Mobilgerät ist diese Lösung vollständig auf die Bereitstellung einer optimalen Arbeitsumgebung ausgerichtet. Innovative Funktionen ermöglichen darüber hinaus ein effizientes Performance-Managemet von kabelgebundenen, drahtlosen und VPN-Netzwerken. Auf diese Weise profitieren sowohl Benutzer als auch IT von einer optimalen Umgebung, ohne Einbußen hinsichtlich Sicherheit, Transparenz oder Kontrolle hinnehmen zu müssen.

Die neue BYOD-Lösung von Cisco bietet folgende Vorteile.

Optimales Anwendererlebnis in jeder Umgebung
Mit den neuen Erweiterungen in ClientLink, VideoStream, 802.11r und 802.11u profitieren Sie unabhängig von Endgerät oder Desktop (nativ oder virtuell) von einer optimalen Leistung.

  • Hochleistungs-Netzwerkinfrastruktur und eine 2-mal höhere Video-Skalierbarkeit als bei anderen Anbietern dank VideoStream
  • Einfaches Handling einer Vielzahl von Endgeräten pro Benutzer dank branchenführender Controller-Skalierbarkeit
  • IPv6-Client-Performance

Einheitliches Sicherheitsmanagement
Das gesamte Unternehmensnetzwerk wird unter einer einheitlichen Richtlinie zusammengefasst, die über eine zentrale Ebene für das Richtlinienmanagement mit Kontext-Informationen zu Gästen, Sicherheitsstatus, Geräteprofilen und Netzwerkzugriff durchgesetzt wird. Zur Gewährleistung der IP-Sicherheit bietet Cisco zudem Datensicherheit im Netzwerk (am Standort und außerhalb).

Cisco Identity Services Engines (ISE) bieten folgende Innovationen:

  • Zero-Touch-Integration von neuen Endgeräten
  • Scan-Funktionen sowohl für das Netzwerk als auch für Endgeräte

Vereinfachung von Betrieb und Management
Die umfassenden Management-Funktionen von Cisco Prime vereinfachen die Bereitstellung, beschleunigen die Fehlerbehebung und reduzieren Betriebskosten.

  • Der neue Cisco Prime Assurance Manager bietet eine Dashboard-Ansicht für die Leistung von kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken und Endgeräten.
  • Die neue Cisco Prime-Infrastruktur umfasst ein konsolidiertes Paket mit Lösungen für das Lifecycle-Management von kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken sowie neuen Management-Funktionen für Zweigstellen-Netzwerke.
  • Die Integration der neuesten WLAN-Controller-Funktionen in Cisco ISR G2 und die Catalyst Serie 6500 sorgt für eine Optimierung des Betriebsmodells am Campus und in Zweigstellen.

Das Potenzial dieser Technologien lässt sich darüber hinaus noch zusätzlich steigern: Durch die Kombination mit unseren Lösungen im Rahmen der Virtual eXperience Infrastructure (VXI) erhalten Sie mehr Möglichkeiten als je zuvor, einen Arbeitsbereich der nächsten Generation bereitzustellen.

Zusätzliche Ressourcen

Über BYOD hinaus - optimale Arbeitsumgebung für alle Anforderungen im Gesundheitswesen

Optimales Anwendererlebnis in jeder Umgebung

Dank konsistent schneller Verbindungen für mobile Geräte, der Möglichkeit zur Unterstützung einer hohen Benutzerdichte und maximaler Leistung für Audio- und Videoanwendungen sorgen Sie für ein herausragendes Anwendererlebnis.

Cisco Enterprise Mobility-Lösungen bieten umfassende Transparenz über kabelgebundene und Wi-Fi- sowie Mobilfunknetzwerke und -geräte hinweg. Darüber hinaus profitieren Sie bei Mobilgeräten von einer um bis zu 30 Prozent höheren WLAN-Performance als bei den Lösungen anderer Anbieter.

Einheitliche Richtlinie

Mit den Lösungen von Cisco kann für verschiedene Benutzer- und Gerätetypen ein sicherer Zugriff entsprechend der jeweiligen Anforderungen eingerichtet werden. Sie erhalten eine individuell angepasste Lösung, mit der Sie Ihre Geschäftsanforderungen optimal erfüllen und Mobilität in den verschiedensten Anwendungsszenarien gewährleisten können.

Durch die zentrale Definition und Durchsetzung von Richtlinien für kabelgebundene und drahtlose Netzwerke sowie für VPNs und MDM (Mobile Device Management) sorgen Sie für konsistente Sicherheit und vereinfachen betriebliche Abläufe. Die Cisco AnyConnect VPN-Software bietet zudem Unterstützung für eine breite Palette an Betriebssystemen für mobile Geräte wie z. B. iOS, Android oder Windows Mobile.

Vereinfachung von Betriebsabläufen und Management

Durch die Zentralisierung von Richtlinienbereitstellung und Management profitieren Sie von vereinfachten Betriebsabläufen. Effiziente Funktionen für Fehlerbehebung und Bereitstellung von Netzwerkzugriff für mobile Geräte sorgen zudem für ein optimales Anwendererlebnis. Umfassende Transparenz hinsichtlich Anwendungen, Services und Endgeräten ermöglicht zudem eine schnellere Behebung von Problemen und sorgt für eine Steigerung der Produktivität.

Einheitliches Sicherheitsmanagement

Cisco Identity Services Engine (ISE)

Die Cisco Identity Services Engine, eine der Kernkomponenten der Cisco TrustSec-Lösung und der Cisco SecureX-Architektur, sorgt durch die zentrale Bereitstellung einer unternehmensweiten Richtlinie und die automatische Anbindung und Identifizierung von Endgeräten für ein vereinfachtes Management.

Cisco AnyConnect Secure Mobility Client

Mit dieser leistungsstarken Lösung für den Remote-Zugriff wird eine zuverlässige und konsistente VPN-Anbindung für die verschiedensten Endgeräte ermöglicht.

Optimales Anwendererlebnis in jeder Umgebung

Cisco Aironet Access Points

Diese Access Points bieten eine um bis zu 30 Prozent höhere Leistung bei mobilen Geräten als die Lösungen anderer Anbieter. Je nach Anforderungen sind zudem verschiende Leistungsoptionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang (z. B. Lösungen für Telearbeiter) verfügbar.

Cisco Wireless LAN Controller

Dank Unterstützung von bis zu 3000 Access Points über eine einzelne Appliance im Rechenzentrum wird das Management von drahtlosen Netzwerken mit diesen Controllern deutlich vereinfacht.

Cisco Mobility Services Engine der Serie 3300

Dank Standorterfassung, Wireless Intrusion Prevention (WIPS) und Erkennung von nicht autorisierten Access Points profitieren Sie von umfassenden Echtzeit-Informationen zum Netzwerkzugriff.

Virtualization Experience Infrastructure (VXI)

Die Cisco VXI basiert auf einem End-to-End-Systemansatz, der virtuelle Desktops, Sprach- und Video-Services in einem umfassenden softwarebasierten Client vereint.

Cisco Jabber

Diese Lösung ermöglicht die Anzeige der Verfügbarkeit von Benutzern, die Kommunikation via Instant Messaging, den Zugriff auf Sprachnachrichten und die Durchführung und Verwaltung von Sprach- und Videoanrufen über Wi-Fi-Netzwerke.

Cisco WebEx

Durch die Möglichkeit zur Teilnahme an Meetings, zur Anzeige freigegebener Anwendungen sowie zur Anzeige und Freigabe von Videos profitieren Sie von einer effizienten und facettenreichen Zusammenarbeit.

Vereinfachung von Betrieb und Management

Cisco Prime-Infrastruktur

Mit Funktionen für Konfiguration, Überwachung, Fehlerbehebung, Behebung von Schwachstellen und Reporting erhalten Sie ein umfassendes Komplettpaket für das gesamte Infrastruktur- und Mobility-Lifecycle-Management.

Cisco Prime Assurance Manager

End-to-End-Transparenz für Anwendungen und Services sorgt für eine bessere Verfügbarkeit und ein optimales Anwendererlebnis.

Access Points für höchste Leistungsansprüche

Zum Abspielen dieses Videos muss die aktuelle Version von Adobe Flash Player mit aktiviertem JavaScript installiert sein.

Flash Player herunterladen

Zentralisierte Richtlinienbereitstellung im Detail

Zum Abspielen dieses Videos muss die aktuelle Version von Adobe Flash Player mit aktiviertem JavaScript installiert sein.

Flash Player herunterladen

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen