Registrierung

 

  • Datum: 02.3, 03.3, 10.3,
    16.3, 17.3.2016
  • Dauer:
  • Veranstaltungsort: Vorarlberg, Tirol,
    Oberösterreich, Wien, Steiermark
  • Teilnahme: Persönlich
▲ Back to Top

Überblick

Cisco Innovation Roadshow

Sehr geehrte Damen und Herren!

Das Ziel der Innovation Roadshow ist es Ihnen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Trends zu geben. Die Cisco Innovation Roadshow widmet sich diesmal im Besonderen dem Thema Fast IT. Bisher beschrittene Wege führen nicht mehr zum Ziel. Die Anforderungen an die IT werden immer größer. Unternehmen müssen bereits heute in Innovationen investieren und Ressourcen frei machen, um auch künftig mit der steigenden Digitalisierung und dem enormen Datenwachstum Schritt halten zu können. Die Geschwindigkeit der IT muss nicht nur schneller denn je sein, sondern dabei auch agil und weniger komplex werden. Dafür wird ein einfaches, intelligentes und hochsicheres Modell benötigt.

Als besonderes Highlight werden wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern A1 und Axians die aktuellsten Cloudlösungen präsentieren.

Weitere Themen unserer Roadshow sind:

  • Collaboration als wesentlicher Bestandteil in der Fast IT. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Collaboration bei Ihrer Kommunikationsstrategie unterstützen kann.
  • Fast IT soll nicht nur schnell, sondern auch sicher sein. Erfahren Sie, wie Sie mit einem ganzheitlichen Security Ansatz für Fast IT gerüstet sind.
  • Vereinfachen und Automatisieren sind die Grundlagen für Agilität. Sich ändernde Geschäftsanforderungen müssen einfach und rasch durch Informationstechnologie unterstützt werden.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und registrieren Sie sich hier:
Jetzt registrieren!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Cisco Team

▲ Back to Top

Mittwoch, 02. März 2016 I Vorarlberg

Mittwoch, 02. März 2016 I Vorarlberg

Veranstaltungsort

Montforthaus Feldkirch
Montfortplatz 1
6800 Feldkirch
Anfahrt | Outlook appointment

Agenda

Time Cisco Innovation Roadshow 2016 Speaker

09:00

Willkommens-Kaffee

 

09:15 – 09:30

Eröffnung: Begrüßung

Hans Peter Ullrich
Product Sales Specialist

9.30 – 10:00

Axians – Die Zukunft ist Hybrid. Die Orchestrierung von allen Ressourcen im digitalen Zeitalter

Gerald Aigner
Director Managed Services

Vladimir Mlynar
CTO

Philipp Leitenbauer
Enterprise Architect

10.00 – 10.30

A1 – Effizient, smart und flexibel - Ihr Vorsprung durch hosted Collaboration 

Martin Gusenleitner, MA
Marketing BM Communications

10:30 – 11:00

Spark changes everything!

Collaboration bringt schnelle Entscheidungswege in die Fast IT.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

11:00 – 11:30

Security - ein fester Bestandteil von Fast IT

Die Relevanz von Security und der Schutz der Unternehmensdaten muss bei der Fast IT Planung berücksichtigt werden, zumal Unternehmen aktuell ständig Cyber Angriffen ausgesetzt sind. Fast IT muss auf einem integrierten und ganzheitlichen Security Konzept aufbauen.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

11:30 – 12:30

Mittagessen

 

12:30 – 13:00

Hyperconvergence - the Cisco view

Eine Hyperconverged Lösung die sämtliche Bereiche im Rechenzentrum automatisiert, und sich vollständig in UCS integriert.
Profile based computing vom Netzwerk über Compute bis hin zum Datenmanagement.

Thomas Schramböck
Systems Engineer

13:00 – 13:30

Fast IT mittels Simplification

Die Vereinfachung des Netzwerkes erhöht die Agilität – Cisco Enterprise Management unterstützt die Reduzierung von Anschaffungs- und Betriebskosten

Thomas Latzer
Solutions Architect

 

Was hat sich seit der letzten Roadshow getan ?

 

13:35 – 14:20

Cisco Collaboration Edge

Collaboration Edge von Cisco ist eine sichere Architektur um die Funktion von Fremdprodukten zu bereichern und sichere Dienste in der Cloud zu nutzen.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

14:20 – 14:40

Kaffeepause

 

14:40 – 15:25

Auf der sicheren Seite mit Cisco Security

Aktuelle Produkt-Neuigkeiten aus dem Cisco Security Portfolio.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

15:25 – 16:10

Neuigkeiten im UCS Portfolio

UCS Manager Release 3.1 bringt neben dem optionalen HTML5 basierendem GUI (Graphical User Interface) auch noch eine Vielzahl von neuen Funktionen und die Unterstützung neuer Hardware. 

Bernd Loitzl
Systems Engineer

▲ Back to Top

Donnerstag, 03. März 2016 I Tirol

Donnerstag, 03. März 2016 I Tirol

Veranstaltungsort

Swarovski Kristallwelten
Kristallweltenstraße 1
6112 Wattens
Anfahrt | Outlook appointment

AUSGEBUCHT

Agenda

Time Cisco Innovation Roadshow 2016 Speaker

09:00

Willkommens-Kaffee

 

09:15 – 09:30

Eröffnung: Begrüßung

Hans Peter Ullrich
Product Sales Specialist

9.30 – 10:00

Axians - Die Zukunft ist Hybrid. Die Orchestrierung von allen Ressourcen im digitalen Zeitalter

Gerald Aigner
Director Managed Services

Vladimir Mlynar
CTO

Philipp Leitenbauer
Enterprise Architect

10.00 – 10.30

A1 - Effizient, smart und flexibel - Ihr Vorsprung durch hosted Collaboration 

Martin Gusenleitner, MA
Marketing BM Communications

10:30 – 11:00

Spark changes everything!

Collaboration bringt schnelle Entscheidungswege in die Fast IT.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

11:00 – 11:30

Security - ein fester Bestandteil von Fast IT

Die Relevanz von Security und der Schutz der Unternehmensdaten muss bei der Fast IT Planung berücksichtigt werden, zumal Unternehmen aktuell ständig Cyber Angriffen ausgesetzt sind. Fast IT muss auf einem integrierten und ganzheitlichen Security Konzept aufbauen.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

11:30 – 12:30

Mittagessen

 

12:30 – 13:00

Hyperconvergence - the Cisco view

Eine Hyperconverged Lösung die sämtliche Bereiche im Rechenzentrum automatisiert, und sich vollständig in UCS integriert.
Profile based computing vom Netzwerk über Compute bis hin zum Datenmanagement.

Thomas Schramböck
Systems Engineer

13:00 – 13:30

Fast IT mittels Simplification

Die Vereinfachung des Netzwerkes erhöht die Agilität - Cisco Enterprise Management unterstützt die Reduzierung von Anschaffungs- und Betriebskosten

Thomas Latzer
Solutions Architect

 

Was hat sich seit der letzten Roadshow getan ?

 

13:35 – 14:20

Cisco Collaboration Edge

Collaboration Edge von Cisco ist eine sichere Architektur um die Funktion von Fremdprodukten zu bereichern und sichere Dienste in der Cloud zu nutzen.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

14:20 – 14:40

Kaffeepause

 

14:40 – 15:25

Auf der sicheren Seite mit Cisco Security

Aktuelle Produkt-Neuigkeiten aus dem Cisco Security Portfolio.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

15:25 – 16:10

Neuigkeiten im UCS Portfolio

UCS Manager Release 3.1 bringt neben dem optionalen HTML5 basierendem GUI (Graphical User Interface) auch noch eine Vielzahl von neuen Funktionen und die Unterstützung neuer Hardware. 

Bernd Loitzl
Systems Engineer

▲ Back to Top

Donnerstag, 10. März 2016 I Oberösterreich

Donnerstag, 10. März 2016 I Oberösterreich

Veranstaltungsort

Voestalpine Stahlwelt - Gästehaus
Voestalpine Straße 3b
4020 Linz
Das Gästehaus befinden sich im Betriebsgebäude 44, 2. Stock
Anfahrt | Outlook appointment

Agenda

Time Cisco Innovation Roadshow 2016 Speaker

09:00

Willkommens-Kaffee

 

09:15 – 09:30

Eröffnung: Begrüßung

Hans Peter Ullrich
Product Sales Specialist

9.30 – 10:00

Axians – Die Zukunft ist Hybrid. Die Orchestrierung von allen Ressourcen im digitalen Zeitalter

Gerald Aigner
Director Managed Services

Vladimir Mlynar
CTO

Philipp Leitenbauer
Enterprise Architect

10.00 – 10.30

Fast IT mittels Simplification

Die Vereinfachung des Netzwerkes erhöht die Agilität – Cisco Enterprise Management unterstützt die Reduzierung von Anschaffungs – und Betriebskosten

Thomas Latzer
Solutions Architect

10:30 – 11:00

Spark changes everything!

Collaboration bringt schnelle Entscheidungswege in die Fast IT.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

11:00 – 11:30

Security – ein fester Bestandteil von Fast IT

Die Relevanz von Security und der Schutz der Unternehmensdaten muss bei der Fast IT Planung berücksichtigt werden, zumal Unternehmen aktuell ständig Cyber Angriffen ausgesetzt sind. Fast IT muss auf einem integrierten und ganzheitlichen Security Konzept aufbauen.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

11:30 – 12:30

Mittagessen

 

12:30 – 13:00

Hyperconvergence – the Cisco view

Eine Hyperconverged Lösung die sämtliche Bereiche im Rechenzentrum automatisiert, und sich vollständig in UCS integriert.
Profile based computing vom Netzwerk über Compute bis hin zum Datenmanagement.

Thomas Schramböck
Systems Engineer

13:00 – 13:30

A1 – Effizient, smart und flexibel – Ihr Vorsprung durch hosted Collaboration 

Martin Gusenleitner, MA
Marketing BM Communications

 

Was hat sich seit der letzten Roadshow getan ?

 

13:35 – 14:20

Cisco Collaboration Edge

Collaboration Edge von Cisco ist eine sichere Architektur um die Funktion von Fremdprodukten zu bereichern und sichere Dienste in der Cloud zu nutzen.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

14:20 – 14:40

Kaffeepause

 

14:40 – 15:25

Auf der sicheren Seite mit Cisco Security

Aktuelle Produkt – Neuigkeiten aus dem Cisco Security Portfolio.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

15:25 – 16:10

Neuigkeiten im UCS Portfolio

UCS Manager Release 3.1 bringt neben dem optionalen HTML5 basierendem GUI (Graphical User Interface) auch noch eine Vielzahl von neuen Funktionen und die Unterstützung neuer Hardware. 

Bernd Loitzl
Systems Engineer

▲ Back to Top

Mittwoch, 16. März 2016 I Wien

Mittwoch, 16. März 2016 I Wien

Veranstaltungsort

Melia Hotel Vienna im DC Tower
Donau-City-Straße 7
1220 Wien
Anfahrt | Outlook appointment

Agenda

Time Cisco Innovation Roadshow 2016 Speaker

09:00

Willkommens-Kaffee

 

09:20 – 09:40

Eröffnung: Begrüßung

Hans Peter Ullrich
Product Sales Specialist

9.40 – 10:10

Axians - Die Zukunft ist Hybrid. Die Orchestrierung von allen Ressourcen im digitalen Zeitalter

Gerald Aigner
Director Managed Services

Vladimir Mlynar
CTO

Philipp Leitenbauer
Enterprise Architect

10.10 – 10.40

A1 - Effizient, smart und flexibel - Ihr Vorsprung durch hosted Collaboration 

Martin Gusenleitner, MA
Marketing BM Communications

10:40 – 11:10

Spark changes everything!
Collaboration bringt schnelle Entscheidungswege in die Fast IT.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

11:10 – 11:40

Security - ein fester Bestandteil von Fast IT

Die Relevanz von Security und der Schutz der Unternehmensdaten muss bei der Fast IT Planung berücksichtigt werden, zumal Unternehmen aktuell ständig Cyber Angriffen ausgesetzt sind. Fast IT muss auf einem integrierten und ganzheitlichen Security Konzept aufbauen.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

11:40 – 12:00

Kaffeepause

 

12:00 – 12:30

Hyperconvergence - the Cisco view

Eine Hyperconverged Lösung die sämtliche Bereiche im Rechenzentrum automatisiert, und sich vollständig in UCS integriert.
Profile based computing vom Netzwerk über Compute bis hin zum Datenmanagement.

Thomas Schramböck
Systems Engineer

12:30 – 13:00

Fast IT mittels Simplification

Die Vereinfachung des Netzwerkes erhöht die Agilität - Cisco Enterprise Management unterstützt die Reduzierung von Anschaffungs- und Betriebskosten

Thomas Latzer
Solutions Architect

13:00 – 14:00

Mittagessen

 

▲ Back to Top

Donnerstag, 17. März 2016 I Steiermark

Donnerstag, 17. März 2016 I Steiermark

Veranstaltungsort

MP09
Liebenauer Tangente 4
8041 Graz, Austria
Anfahrt | Outlook appointment

Agenda

Time Cisco Innovation Roadshow 2016 Speaker

09:00

Willkommens-Kaffee

 

09:20 – 09:40

Eröffnung: Begrüßung

Hans Peter Ullrich
Product Sales Specialist

9.40 – 10:10

Axians - Die Zukunft ist Hybrid. Die Orchestrierung von allen Ressourcen im digitalen Zeitalter

Gerald Aigner
Director Managed Services

Vladimir Mlynar
CTO

Philipp Leitenbauer
Enterprise Architect

10.10 – 10.40

A1 - Effizient, smart und flexibel - Ihr Vorsprung durch hosted Collaboration 

Martin Gusenleitner, MA
Marketing BM Communications

10:40 – 11:10

Spark changes everything!
Collaboration bringt schnelle Entscheidungswege in die Fast IT.

Peter Schuller
Product Sales Specialist

11:10 – 11:40

Security - ein fester Bestandteil von Fast IT

Die Relevanz von Security und der Schutz der Unternehmensdaten muss bei der Fast IT Planung berücksichtigt werden, zumal Unternehmen aktuell ständig Cyber Angriffen ausgesetzt sind. Fast IT muss auf einem integrierten und ganzheitlichen Security Konzept aufbauen.

Britta Paty
Account Manager Security Sales

11:40 – 12:00

Kaffeepause

 

12:00 – 12:30

Hyperconvergence - the Cisco view

Eine Hyperconverged Lösung die sämtliche Bereiche im Rechenzentrum automatisiert, und sich vollständig in UCS integriert.
Profile based computing vom Netzwerk über Compute bis hin zum Datenmanagement.

Thomas Schramböck
Systems Engineer

12:30 – 13:00

Fast IT mittels Simplification

Die Vereinfachung des Netzwerkes erhöht die Agilität - Cisco Enterprise Management unterstützt die Reduzierung von Anschaffungs- und Betriebskosten

Thomas Latzer
Solutions Architect

13:00 – 14:00

Mittagessen

 

Program Sponsors

  • A1
  • Axians
  • Cisco Powered