Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen


Online | 22.- 23. April 2020

 

Security Study Tour

  • Datum: 22. & 23. April 2020
  • Dauer: 2 Tage
  • Veranstaltungsort: Online
  • Teilnahme: persönlich

Sehr geehrte Kunden und Partner,

wir haben die Entscheidung getroffen, die Security Study Tour in Krakau abzubrechen, da Bedenken hinsichtlich des aktuellen Ausbruchs von COVID-19 (Coronavirus) bestehen.
Obwohl wir äußerst enttäuscht sind, dass wir diese Veranstaltung nicht wie geplant durchführen können, glauben wir, dass dies unter den gegenwärtigen Umständen die richtige Entscheidung ist. Unsere Priorität sind unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter.

Wir wollen die Tour jedoch nicht ganz absagen sondern größtenteils in einem virtuellen Format stattfinden lassen. Wir werden daher die Agenda ein wenig anpassen. Die physische Study nach Krakau werden wir voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2020 nachholen. Informationen hierzu folgen sobald wir Planungssicherheit haben!

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und freuen uns Ihnen daher mitzuteilen, dass die Security Study Tour Digital am 22. und 23. April 2020 stattfinden wird. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an diesen Tagen die Zeit nehmen um virtuell an der Veranstaltung teilnehmen. Eine detaillierte Agenda folgt in Kürze.

Willkommen

„Komplexität ist der größte Feind der Sicherheit!“

Mit der steigenden Vernetzung und Digitalisierung, dem Umbau von Unternehmensprozessen und dem Einsatz von Cloud-Plattformen steigt die Komplexität und damit auch das Risiko für Unternehmen. Denn bei der Digitalisierung erhöhen sich nicht nur die Chancen, sondern auch die Risiken!

Die ständige Weiterentwicklung und Veränderung der Bedrohungslandschaft ist für die meisten Unternehmen nur schwer in den Griff zu kriegen. Mobilität, BYOD, Cloud-Strategien und IoT sind nur einige Bereiche, welche die Angriffsfläche erhöhen und den Schutz der IT-Umgebung erschweren.

Oft hat die IT nur einen unzureichenden Überblick, wie viele Geräte sich im Netzwerk befinden oder wo sie sich befinden. Sicherheitsaktualisierungen sind oft nur langsam oder gar nicht verfügbar, viele der Geräte können somit nicht effizient und kostengering gemanagt werden.

Es gibt jedoch Lösungen, welche all diese Herausforderungen adressieren, mehr Aufgaben automatisieren, das Risiko minimieren und somit die Sicherheit Ihres Netzwerks verbessern.

Um diese Themen zu diskutieren findet dieses Jahr erneut unsere „Security Study Tour FSI“ virtuell statt
Ich würde mich freuen Sie und/oder Ihre Kollegen virtuell auf unserer Tour begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich auf Ihr Feedback und sende beste Grüße aus der Hansestadt Hamburg!

Frank Nebgen

Agenda

Klicken Sie hier um mehr über unsere Cisco Services zu erfahren.

Zeit Agenda
   

Sorry, no results matched your search criteria(s). Please try again.

22. April 2020

09.00 – 09.15 am
Welcome & Opening Session

Frank Nebgen

09.15 – 10.15 am

Keynote: Security Governance

    -      Unified Security Matrix – Can Security be measured?

    -      Data protection up-to-date – “via the works council to the cloud service!”

Christoph Nienhaus – CIO Germany

10:30 am – 12:00 pm

Introduction to the Security Competence Center (SOC) with all the provided professional Services (incl. penetration tests)

 Damian Wrobel - Manager CX Support Services

Piotr Kozaryn and Wszebor Boksa

12:15 – 01:00 pm

Cisco’s view on how to build a SOC

-      Practice and consulting view

Michael von der Horst, Customer Solution Director Security

01:00 – 02:00 pm

Lunch 

02:00 – 03:30 pm

“SECURITY Germany” – Business – enabling Cyber Risk Management

Holger Müller – Business Solution Architect

Security & Cloud Architecture – „Automation in Daily Practice (CDO, CTR)”
Hessel Heerebout  -  Manager, Cloud & application security

03:30 – 04:00 pm Q&A, Closing Day 1

Sorry, no results matched your search criteria(s). Please try again.

23. April 2020

09:00 – 10:00 am

“Trust is the essential currency in cybersecurity – Security and Trust-Cisco”

Klaus Lenssen – Chief Security Officer – Cisco

10:15 – 11:15 am

End-to-End Application – and Network – "Security meets reporting“  

Stefan Schneider – Business Development Manager

Gregor Simenc – Cybersecurity Specialist

11:30 am – 12:30 pm

Cloud Managed Security & SD-WAN with Meraki

Christian Greve - Meraki Specialist

12:30 – 01:30 pm  Lunch
01:30 – 02:45 pm

"Cisco Talos Intelligence Group - Comprehensive Threat Intelligence"

Holger Unterbrink - Technical Lead TALOS - Cisco Systems (Incidence Response)

02:45 – 03:00 pm

Q&A, Closing Day 2

Sorry, no results matched your search criteria(s). Please try again.

Registrieren

Ansprechpartner

Unser Organisations-Team empfängt Sie persönlich in Krakau. Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte

Frank Nebgen

Frank Nebgen

Financial Services Industry Germany
Business Development
Cisco Systems
frnebgen@cisco.com

Frank Nebgen

Thomas Schneider

Cybersecurity Sales Specialist

thomschn@cisco.com