Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

So gut ist Deutschland auf die Digitalisierung vorbereitet

Der Digital Readiness Index von Gartner und Cisco attestiert beste Voraussetzungen für ein digitales Deutschland.

Zum kostenlosen Report

Digital Readiness Index

Für den Digital Readiness Index haben Cisco und der Marktforscher Gartner den digitalen Reifegrad von 118 Ländern international vergleichbar untersucht. Das ganzheitliche Bewertungsmodell basiert auf sieben Kategorien, für die international standardisierte Daten verfügbar sind. Die jeweiligen Daten stammen aus renommierten Quellen wie der Weltbank, dem Weltwirtschaftsforum, von Gartner und den Vereinten Nationen. So ist die internationale Vergleichbarkeit gewährleistet. Aus der Summe der Kategorienwerte ergibt sich der Index, der zwischen 0 und 25 liegt.

Im Überblick – Die 7 ganzheitlichen Bewertungskriterien

Technologische Infrastruktur:
Infrastruktur, die digitale Aktivitäten durch zunehmende Vernetzung ermöglicht

Technologienutzung:
Nachfrage nach digitalen Produkten und Services

Fachkräfteentwicklung:
Ausgebildete Fachkräfte, die digitale Innovation vorantreiben, implementieren und pflegen

Lebensstandards:
Grundlegende Lebensstandards, Erfüllung der Grundbedürfnisse

Wirtschaftliche Rahmenbedingen:
Rahmenbedingungen, die einen effizienten und planbaren Geschäftsbetrieb erlauben

Investitionen:
Öffentliche und privatwirtschaftliche Investitionen in Innovation und Technologie

Umfeld für Start-Ups:
Umgebung, die Innovation durch junge Unternehmen und deren Entstehung fördert

Besser als der Ruf – Deutschlands digitaler Reifegrad

Deutschland erreicht 17,68 von insgesamt 25 möglichen Punkten und liegt damit ganz klar in der Spitzengruppe. Nur die USA, die Schweiz, Singapur, die Niederlande und Großbritannien erzielen höhere Werte. Damit gehört Deutschland zu den 26 Ländern, die sich in der Intensivierungsphase befinden – der höchstentwickelten Phase der Digitalisierung.

Deutschland gehört zur Spitzengruppe und erreicht Platz 6 von 118 im internationalen Ranking.

Besonders gut schneiden die Lebensstandards und die allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ab.

Verbesserungspotenzial zeigt sich bei der Nachfrage nach digitalen Produkten und Services sowie Investitionen von Politik und Wirtschaft.

Zwischen den Bundesländern zeigen sich deutliche Unterschiede. Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Hamburg schneiden am besten ab.

Die Rahmenbedingungen für Digitalisierung in Deutschland sind gut. Dennoch brauchen wir noch mehr Mut und mehr Willen zu Innovation. Und es ist klar, dass Deutschland mehr investieren muss. Genau das ist auch unser Ziel mit Deutschland Digital: Digitalprojekte starten, bündeln, vorantreiben und skalieren.

Bernd Bönte, Leiter Deutschland Digital, Cisco

Gefühl vs. Wirklichkeit – Eine Gegenüberstellung

Während der Digital Readiness Report beste Voraussetzungen für das digitale Deutschland attestiert, hat die Cisco-Umfrage „So digital ist Deutschland“ ein anderes Bild gezeichnet. So sehen sich die Deutschen selbst abgeschlagener im internationalen Vergleich. Aber auch Gemeinsamkeiten zwischen Wahrnehmung und datenbasierter Realität können gezogen werden. Sehen Sie selbt!

Weiterführende Informationen

Digital Readiness –Interaktiv

Wie haben andere Länder beim internationalen Ranking abgeschnitten und wo liegen die Unterschiede? Klicken Sie sich durch das interaktive Tool.

Digitalisierung – Ein zwiespältiges Gefühl

In welchen Bereichen ist die Digitalisierung in Deutschland besonders spürbar und wo besteht noch Handlungsbedarf? Wir haben über 5.000 Personen befragt.

Deutschland Digital

Sehen Sie, wie wir die Digitalisierung in Deutschland verstärkt ankurbeln und was wir seit März 2016 bereits alles erreichen konnten.

Cybersecurity Report Series

Was sind die derzeitigen Cybersecurity-Trends und wovor sollten Sie sich schützen? Cisco veröffentlicht regelmäßig aktuelle Trend-Reports und Analysen.