Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Vereinfachung und Automatisierung für die gesamte Infrastruktur

Profitieren Sie von Unified Management für das Cisco UCS, die hyperkonvergente HyperFlex-Infrastruktur sowie Storage, Server und Netzwerke von Drittanbietern.

Cisco Intersight

  • Cloud-basiertes Management für das Cisco UCS und Cisco HyperFlex
  • Vereinfachtes Systemmanagement für Rechenzentrums-, ROBO- und Edge-Umgebungen
  • Spezielles Empfehlungsmodul für aussagekräftige Intelligence
  • Enge Integration mit dem Cisco TAC für unkomplizierten Support

Cisco UCS Management-Partnernetzwerk

  • Integration mit ISV-Tools für Überwachung, Analytik, Bereitstellung, Konfiguration und Orchestrierung
  • Programmierbare Kontrolle über Ihre Infrastruktur dank einer einheitlichen API und eines gemeinsamen Softwareobjektmodells
  • Unterstützung für Server, Netzwerke und Storage von Drittanbietern sowie für konvergente und hyperkonvergente Infrastrukturen

Cisco UCS Manager

  • Automatisierung und Behandlung der Infrastruktur als Schlüssel zur Steigerung der Flexibilität und Senkung der Gesamtbetriebskosten
  • Unified Management für Cisco UCS-Blade- und Rack-Server, Cisco UCS Mini und Cisco HyperFlex
  • Beschleunigung von Routineabläufen und Minderung von Risiken dank einer richtliniengesteuerten, modellbasierten Architektur

Cisco UCS Central

  • Skalierung auf bis zu 10.000 Server für das Management von Cisco UCS-Serverdomänen über verschiedene Rechenzentren und geografische Regionen hinweg
  • Höhere Produktivität dank zentralisierter Ressourcenbestandserfassung und automatisierter, richtlinienbasierter Server- und Netzwerk-Firmware-Upgrades
  • Schnellere Problembehebung und erhöhte Zuverlässigkeit dank zentralisierter Fehlerübersicht

Cisco UCS Director

  • Grundlage für Infrastructure-as-a-Service (IaaS), einschließlich eines Self-Service-Portals für Endbenutzer
  • Unterstützung durch unabhängige Hardware- und Softwareanbieter über offene APIs
  • Betrieb über verschiedene Infrastruktur-Stacks im Rechenzentrum, Edge-Scale- und Modus 2-Umgebungen weltweit hinweg

Cisco Integrated Management Controller

  • Remote-Konfiguration, -Administration und -Überwachung für Cisco UCS Rack-Server der C-Serie
  • Aktuelle Updates für HTML5 WebUI/KVM sowie Redfish- und XML-API-Transaktionsunterstützung

Cisco IMC Supervisor

  • Zentrales Management für Server der C- und E-Serie, einschließlich vKVM-Start
  • Informationen zu Hardwarebestand und -integrität; Firmware-Management und Update-Planung

Cisco UCS Performance Manager

  • Vereinheitlichte Leistungsüberwachung und Verwaltung für Cisco UCS-Server, Netzwerke, Storage sowie konvergente und hyperkonvergente Infrastrukturen
  • Optimierte Planung dank Prognose des Kapazitätsbedarfs anhand von Trends
  • Ermittlung und Erstellung von Beziehungsmodellen für eine zentrale, genaue Ansicht aller Komponenten

Die programmierbare Cisco UCS-Infrastruktur legt durch Unified Management und einheitliche Bereitstellung den Grundstein zur Automatisierung des Rechenzentrums. Informieren Sie sich auch über das Cisco UCS Management-Partnernetzwerk

Beispiele für Systemmanagementintegrationen finden Sie in der Community für Cisco UCS-Benutzer.

Die wichtigsten Lösungsüberblicke

Vereinheitlichte Automatisierung

Praktische Übungen erleichtern Ihnen die Programmierung von Cisco UCS-Bereitstellungen.

Kontakt zu UCS-Benutzern

Erfahren Sie, wie Kunden die Funktionen des Cisco UCS nutzen.

Effizientes Servermanagement

Mit den UCS-Innovationen können Sie Einschränkungen älterer Infrastrukturen überwinden.