Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Stellen Sie Hyperkonvergenz überall bereit, egal, in welcher Umgebung Ihr Unternehmen operiert

Die HX-Serie wurde für Ihre Core- und Edge-Computing-Anforderungen konzipiert und bringt Compute-, Storage- und Netzwerkfunktionen mit Cloud-Management zusammen. Die Cisco HyperFlex HX Data Platform ist ein leistungsstarkes, erweiterbares verteiltes Dateisystem, das eine breite Palette an Hypervisoren mit Datenmanagement- und Optimierungsservices der Enterprise-Klasse bietet.

 

Merkmale

Edge-Bereitstellungen an mehreren Standorten

Cisco HyperFlex Edge kann mithilfe der Cloud-basierten Managementplattform Cisco Intersight in Umgebungen jeder Größenordnung bereitgestellt werden.

Multi-Cloud-Services

Ermöglichen Sie die Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung aller Anwendungsebenen von überall.

Durch All-NVMe-Flash optimiert

Mit HyperFlex erreichen hyperkonvergente Infrastrukturen mit dem All-NVMe-Knoten HX220c M5 neue Höchstleistungen. Die umfassend optimierte Hardware- und Softwarelösung soll mehr latenzempfindliche Unternehmensanwendungen mit höheren konsistenten IOPS und niedrigerer Latenz unterstützen.

Unabhängige Skalierung

Die HX Data Platform wurde für die unabhängige Skalierung des Computing, Caching und der Kapazitätsnutzung entwickelt. Sie bietet umfassende Flexibilität, damit Sie Ihre hyperkonvergente Umgebung den dynamischen Geschäftsanforderungen entsprechend skalieren können.

Verschiedene Hypervisoren

Erweiterbares Dateisystem unterstützt die Auswahl verschiedener Hypervisoren ohne Leistungseinbußen.

Stretched-Cluster

Ein einzelnes Cluster mit Knoten, die für geschäftskritische Workloads über mehrere Standorte, und für eine hohe Verfügbarkeit über mehrere Regionen hinweg verteilt werden.

Dynamische Datenoptimierung

Eingehende Daten werden auf mehrere Knoten und Storage-Tiers mithilfe von Deduplizierung und Komprimierung verteilt und optimiert, um Leistungsengpässe zu eliminieren und eine hohe E/A-Leistung zu erzielen.

Vereinfachtes Datenmanagement

Vereinfachen Sie tägliche Betriebsabläufe in Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur drastisch. Zu den integrierten Datenmanagementfunktionen für Anwendungen zählen sofortige Bereitstellung, Erstellung von Klonen und Snapshots, Replikation für Disaster Recovery sowie die Verschlüsselung ruhender Daten.

Hyperkonvergenz für Außenstellen

HyperFlex Edge

Profitieren Sie von der Einfachheit der Hyperkonvergenz am Edge Ihrer Geschäftsabläufe.

HyperFlex-Management

Evaluieren, implementieren und verwalten Sie HyperFlex-Systeme mit Tools, die auf die Anforderungen Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur abgestimmt sind.

Cisco HyperFlex-Knoten der HX-Serie

Mit Hybrid- oder All-Flash-Konfigurationen ermöglichen hyperkonvergente Cisco HyperFlex-Systeme einen vorab integrierten Cluster. Damit erhalten Sie einen einheitlichen Pool von Infrastrukturressourcen, mit dem Sie Anwendungen schnell anpassen, besser verwalten und skalieren sowie geschäftlich erforderliche Leistungen bereitstellen können.

Cisco HyperFlex-Hybrid-Knoten

Cisco HyperFlex-Edge für Außen- und Zweigstellen

Cisco HyperFlex Edge – Hyperkonvergenz für Außen- und Zweigstellen

Mit der für kleine Unternehmen und Außenstellen konzipierten Lösung Cisco HyperFlex Edge erzielen Sie Hyperkonvergenz für Rechenstellen fernab des zentralen Rechenzentrums und rechnen dort, wo Daten entstehen. Cisco HyperFlex Edge ist kostengünstig, einfach zu implementieren und bietet ein zentralisiertes Management mit allen Funktionen, die Sie von hyperkonvergenten Cisco HyperFlex-Systemen erwarten. Sie zeichnet sich durch reduzierte Festplatten und weniger Prozessoren aus, ohne jedoch die Vorteile der Plattform zu verlieren. HyperFlex Edge ist zudem für einen geringeren Platzaufwand und die Integration in bestehende Netzwerke optimiert. Darüber hinaus lassen sich mittels Cisco Intersight verteilte HyperFlex Systeme sogar aus der Ferne installieren und warten.

Mit Cisco HyperFlex Edge entscheiden Sie sich für den optimierten IT-Betrieb kleiner Unternehmen und Zweigstellen.

Mehr erfahren

Top 5 Gründe für die Wahl von hyperkonvergenten Cisco HyperFlex-Systemen

Intelligente End-to-End-Automatisierung


 

Single Data Center Architektur auf Basis von Cisco UCS

Vereinheitlichtes Management für anspruchsvolle, datenintensive Workloads

Intelligente End-to-End-Automatisierung

Unabhängige Skalierung von Ressourcen

Sie benötigen eine agile, effiziente und anpassungsfähige IT-Infrastruktur? Cisco HyperFlex-Systeme unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Hyperkonvergentes Management für Ihre Anwendungsarchitektur

Evaluieren, implementieren und verwalten - dank Cisco HyperFlex-Systeme. Mit Cisco HyperFlex erhalten Sie eine große Auswahl an Tools für ein vereinfachtes hyperkonvergentes Infrastrukturmanagement, das Ihren Geschäftsanforderungen optimal gerecht wird. Die HyperFlex Management-Tools sind so konzipiert, dass sie über eine API bereitgestellt und verwaltet werden können. Sie sind einfach zu bedienen und bieten Performancedaten in Echtzeit sowie aussagekräftige Informationen über die hyperkonvergente Infrastruktur.





Support für Ihre hyperkonvergente Infrastruktur

Sie haben Fragen zu Ihrer HyperFlex-Integration? Unsere Mitarbeiter im Support helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Software

Hier finden Sie den aktuellen Softwaredownload für HXDP sowie archivierte Versionen.

Design Zone

Sie interessieren sich für Cisco HyperFlex, Cisco UCS, Cisco UCS Manager oder Cisco Fabric Interconnect, wissen aber nicht, wo Sie starten sollen? In der Design Zone erhalten Sie alle Informationen für eine umfassende Planung.

Cisco Partnernetzwerk

Finden Sie einen Cisco Partner in Ihrer Nähe, der Sie mit seinem Know-how, seinen Ressourcen und seinem Engagement auf Ihrem Weg zum Erfolg unterstützt.

Für Cisco Partner

Sie sind bereits Cisco Partner? Dann melden Sie sich hier an, um auf weitere Ressourcen zugreifen zu können.

Architektur

HyperFlex basiert auf der Cisco UCS-Plattform. Die Lösung ist Teil einer Rechenzentrumsarchitektur, die herkömmliche, konvergente und hyperkonvergente Systeme mit gemeinsamen Richtlinien und zentralem Infrastrukturmanagement unterstützt.

 

Schnittstelle zur IT der nächsten Generation: HyperFlex basiert auf einer API-gestützten Architektur, die die nötige Interoperabilität für DevOps-IT-Prozesse bietet. Die Lösung lässt sich in Orchestrierungs-Tools und Cloud-Services integrieren.

Bereit für neue Anwendungen: Die HX Data Platform unterstützt verschiedene Hypervisoren, Container und Bare-Metal-Bereitstellungen. Damit eignet sie sich sowohl für vorhandene als auch neue Cloud-native Workloads.

Kontinuierliche Innovation: Basierend auf Innovationen bei Cisco UCS und ACI wird HyperFlex die Grenzen der hyperkonvergenten Infrastruktur auch künftig weiter ausdehnen.

Live Chat mit einem Cisco Mitarbeiter

Cisco:

  • Willkommen bei Cisco!
  • Kann ich bei ihrer Suche behilflich sein?

Intel Xeon Logo Cisco HyperFlex™-Systeme mit Intel® Xeon® Prozessoren

Intel, das Intel-Logo, Xeon und Xeon Inside sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.