Haben Sie bereits einen Account?
  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Vodafone und Cisco zeigen 4K-Set-Top-Box auf der IFA 2014

  • Deutschlands erste 4K- / Ultra HD-Set-Top-Box
  • Präsentation auf der IFA 2014
  • Für Vodafone-Kunden ab 2015 verfügbar

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Sep 10, 2014) -  Cisco hat gemeinsam mit Vodafone Deutschland die erste 4K-fähige Set-Top-Box hierzulande entwickelt. Sie wurde auf der IFA 2014 präsentiert. Das Ultra HD-fähige Gerät der nächsten Generation wird im Laufe der ersten Jahreshälfte 2015 für Abonnenten von Vodafone erhältlich sein. Sie bildet die Basis für alle TV-Receiver, die Vodafone in Zukunft anbietet.

Die Cisco Videoscape MediaHighway Set-Top-Box-Software ist das Betriebssystem für das neue Gerät. Sie ermöglicht die Verarbeitung von Ultra HD-Inhalten, unabhängig von welchem Mechanismus sie bereitgestellt werden. Videoscape VideoGuard Conditional Access (CA) sichert dabei die Auslieferung des Inhalts auf die Plattform.

Yves Padrines, Vice President Service Provider Video für Europa, Mittleren Osten, Afrika und Russland bei Cisco, kommentiert: „Die Einführung von 4K wird in der Branche seit Jahren diskutiert. Wir freuen uns, dass wir mit Vodafone zusammenarbeiten, um die Theorie nun in die Praxis umzusetzen. Gleichzeitig ermöglichen wir es den Abonnenten, von größerer Qualität beim Betrachten der Inhalte zu profitieren. Die Set-Top-Box markiert eine weitere Ersteinführung von Vodafone Deutschland, das an der Spitze der IPTV-Innovationen bleibt."

Bereits im Jahr 2010 hat Vodafone Deutschland erstmals einen hybriden TV-Service eingeführt, der Satellit, Kabel, IPTV und Over the Top (OTT)-Programmierung auf einer Box bietet. Seit der Markteinführung hat Cisco den Service durch Systemintegrationen und Software unterstützt.

((1.706 Zeichen inkl. Leerzeichen))

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten.

Aktuelle Nachrichten finden Sie unter:
http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html 
https://www.facebook.com/CiscoSwitzerland 
http://twitter.com/cisco_ch 
http://www.youtube.com/ciscoswitzerland

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes «Partner» bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Cisco Systems (Switzerland) GmbH: Richtistrasse 7, 8304 Wallisellen; General Manager: Chris Martin