Haben Sie bereits einen Account?
  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Neue Bürgerservices dank Cisco Wi-Fi-Lösung

TORONTO, ON and MUNCHEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Sep 19, 2013) -

  • Smart+Connected City Wi-Fi-Lösung für Städte
  • Flächendeckender Internetzugang an öffentlichen Plätzen
  • Innovative Bürgerservices künftig möglich

Cisco hat eine neue Smart+Connected City Wi-Fi-Lösung vorgestellt, die Städten eine flächendeckende Internetverbindung zur Verfügung stellt. Städte und Partnerunternehmen aus dem privaten Sektor wie beispielsweise Energieunternehmen können mit der Lösung neue Arten von Bürgerservices für Energieeinsparungen oder die öffentliche Sicherheit erschließen. Viele Ärgernisse im alltäglichen Leben der Bürger werden dadurch vermieden: Einsatzszenarien sind Parkplätze, die von zu Hause aus reserviert und bezahlt werden können, oder die vernetzte Kommune, in der Behörden effizient zusammenarbeiten und Daten gemeinsam nutzen. In Hamburg wurde jetzt ein Pilotprojekt gestartet. Als Partner der Deutschen Telekom wird Cisco dort in den nächsten Monaten für das großflächige WLAN-Netz die Netzwerkkomponenten und Systemtechnik liefern.

Dank eines flächendeckenden Internetzugangs sind Städte weltweit besser gerüstet, um den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung zu begegnen, zudem steigern sie ihre Attraktivität als Wirtschaftsstandort.

Bewährte Cisco-Technologien

Die Smart+Connected City Wi-Fi-Lösung integriert bewährte Cisco-Technologien und stellt eine praktische sowie gesamtheitliche drahtlose Verbindung in Städten bereit. Diese erfüllt höchste Anforderungen an die Sicherheit und Privatsphäre bei lokalen Services. Das Portfolio umfasst sowohl Cisco Wi-Fi Outdoor Mesh als auch das Routing und Switching Angebot Cisco Prime und Mobility Service Engine (MSE) Technologien. Damit wird ein Wi-Fi-Netzwerk in Städten bereitgestellt, das die Sicherheit der Daten optimiert, die innerhalb des Netzwerkes entstehen und übertragen werden. Smart+Connected City Wi-Fi besteht aus einer „Three-Layer logical Architecture", die sich zusammensetzt aus einem Street-Layer (Outdoor Access Point), einem City Network Layer (stellt die Verbindung der Hardware mit dem Rechenzentrum her) und einem Data Network Layer (unterstützt Ressourcen um City Wi-Fi-Anwendungen und Services zur Verfügung zu stellen). 

„Metropolen müssen heutzutage viele Herausforderungen bewältigen, die sowohl auf das massive Bevölkerungswachstum als auch auf die globale Wettbewerbssituation zurückzuführen sind", erläutert Wim Elfrink, Executive Vice President of Industry Solutions und Chief Globalisation Officer bei Cisco. „In einer Welt, in der es bis 2015 15 Milliarden verbundene Geräte geben wird und bis zum Jahr 2020 sogar 50 Milliarden, können Städte so die Kommunikationsmöglichkeiten mit ihren Bürgern verbessern. Mit einer intelligenten Netzwerk-Plattform sind sie in der Lage, neue innovative Dienste anzubieten, um die Probleme des 21. Jahrhunderts anzugehen."

Cisco Smart+Connected City Wi-Fi-Lösung weltweit

Die Smart+Connected City Wi-Fi-Lösung wird schon jetzt in Waterfront Toronto in Kanada, San Carlos in Kalifornien, Rivas Vaciamadrid und Zaragoza in Spanien sowie im 64-Tower King Abdullah Financial Distrikt in Riyadh, Saudi Arabien eingesetzt. Diese Städte verfügen bereits über eine drahtlose Infrastruktur und profitieren von neuen Bürgerdiensten, wie beispielsweise smarten Parkplätzen.

In Hamburg wird die Deutsche Telekom noch in diesem Jahr insgesamt rund 300 Hot-Spots errichten und so gemeinsam mit Cisco in der ersten Stadt Deutschlands großflächig WLAN-Technologie installieren. Im Hafenbereich mit seinen touristischen Zentren rund um die Landungsbrücke wurde bereits eine Hot-Spot-Zone eingerichtet. Die Vernetzung weiterer Anlaufpunkte wie Cruise Terminal Altona, Shopping-Meile Mönckebergstraße sowie Jungfernstieg, Gänsemarkt, Große Bleiche, Fischmarkt und Hafencity sind beabsichtigt. Im nächsten Jahr ist die Vernetzung für St. Pauli und die Reeperbahn geplant.

3.920 Zeichen inkl. Leerzeichen

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten.

Aktuelle Nachrichten finden Sie unter:
http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html 
https://www.facebook.com/CiscoSwitzerland 
http://twitter.com/cisco_ch 
http://www.youtube.com/ciscoswitzerland

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes «Partner» bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Cisco Systems (Switzerland) GmbH: Richtistrasse 7, 8304 Wallisellen; General Manager: Chris Martin