Guest

People

John T. Chambers

John T. Chambers

President und Chief Executive Officer Cisco Systems Inc., San Jose (CA)

John T. Chambers (geb. 23.8.49) ist seit Januar 1995 President und Chief Executive Officer von Cisco. Er ist für die gesamte strategische Unternehmensausrichtung des weltweit führenden Anbieters von Networking-Lösungen für das Internet verantwortlich. Seit er an der Unternehmensspitze steht, konnte er den Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar auf derzeit etwa 24,8 Milliarden US-Dollar steigern.

Chambers hat einen Bachelor of Science/Bachelor of Art-Abschluss (BS/BA) in Business Adminstration sowie einen juristischen Abschluss der West-Virginia-Universität. Zudem besitzt er einen MBA-Abschluss im Bereich Finance und Management der Universität von Indiana.

John T. Chambers kam 1991 zu Cisco. Bis 1994 bekleidete er bei Cisco die Position des Senior Vice President of Worldwide Operations. Davor arbeitete er acht Jahre bei Wang, wo er in den letzten zwei Jahren als Senior Vice President für US-Operations tätig war. Seine Karriere startete er 1977 bei IBM und war dort sechs Jahre lang im Vertrieb sowie in der Vertriebsleitung tätig.

Hier erhalten Sie Hilfe