Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Herstellervergleich von Netzwerk-Switches – Übersicht

Cisco Switches im Vergleich mit Huawei, HPE und Juniper

Vergleichen Sie Netzwerk-Switches von Huawei, HPE und Juniper mit Switching-Lösungen von Cisco. Dank zahlreicher Innovationen wie Multigigabit, Anwendungstransparenz und -kontrolle (AVC) sowie integrierter Sicherheit bieten Cisco Switches mehr Funktionen für LANs und WLANs. 

5/5

Cisco

HPE

Huawei

Juniper

Expand all

Innovationen

Investitionsschutz dank angepasstem ChipsatzDer massgeschneiderte Cisco Chipsatz sorgt für Stabilität bei Enterprise-Funktionen, eine langlebige Plattform und Investitionsschutz. BegrenztAufgrund mehrerer Übernahmen in der Unternehmenshistorie sind die Produktreihen inkonsistent und haben kurze Lebensspannen. Die Mehrheit der Switching-Plattformen basiert auf handelsüblichen Chipsätzen mit begrenzter Flexibilität. BegrenztHuawei ENP bietet nicht so viele Funktionen wie die Cisco UADP. Bei Huawei ist keine Hochgeschwindigkeits-Stacking-Schnittstelle vorhanden, es mangelt an Leistung und Flexibilität, die Paketverarbeitung kann nicht flexibel erfolgen und die Datenverkehrsflüsse sind nicht vollständig transparent.Die Switching-Plattformen basieren auf handelsüblichen Chipsätzen mit begrenzter Flexibilität und eingeschränktem Funktionsumfang.
Eine einzigartige, leistungsstarke UADP-ASIC ermöglicht branchenführende Funktionen.Der massgeschneiderte Cisco Chipsatz sorgt für Stabilität bei Enterprise-Funktionen, eine langlebige Plattform und Investitionsschutz. Aufgrund mehrerer Übernahmen in der Unternehmenshistorie sind die Produktreihen inkonsistent und haben kurze Lebensspannen. Die Mehrheit der Switching-Plattformen basiert auf handelsüblichen Chipsätzen mit begrenzter Flexibilität. Huawei ENP bietet nicht so viele Funktionen wie die Cisco UADP. Bei Huawei ist keine Hochgeschwindigkeits-Stacking-Schnittstelle vorhanden, es mangelt an Leistung und Flexibilität, die Paketverarbeitung kann nicht flexibel erfolgen und die Datenverkehrsflüsse sind nicht vollständig transparent.Die Switching-Plattformen basieren auf handelsüblichen Chipsätzen mit begrenzter Flexibilität und eingeschränktem Funktionsumfang.
In der Cloud verwaltetCisco Meraki Dashboard ist eine offene und erweiterbare softwarebasierte Architektur, die Abläufe im Unternehmensnetzwerk beschleunigt und optimiert. BegrenztBegrenztBegrenzt
Cisco Meraki Dashboard bietet eine herausragende Kundenerfahrung und vereinfacht geschäftliche Abläufe.Cisco Meraki Dashboard ist eine offene und erweiterbare softwarebasierte Architektur, die Abläufe im Unternehmensnetzwerk beschleunigt und optimiert.
Multigigabit-TechnologieDie Cisco Multigigabit-Technologie kann Zugriffsnetzwerke von Kunden auf künftige Innovationen vorbereiten, indem sie Geschwindigkeiten von 1G, 2,5G und 5G mit den vorhandenen Kabeln der Kategorie 5e/6 ermöglicht.BegrenztHPE bietet eine ähnliche Multigigabit-Technologie, SmartRate, die auf wenige Produktplattformen und eine begrenzte Anzahl von Ports beschränkt ist.BegrenztMultigigabit bis zu 2,5G wird nur bei manchen Switch-Modellen unterstützt.
Stellen Sie Kunden Switches für Wi-Fi 6, 802.11ac Wave 2 und darüber hinaus zur Verfügung.Die Cisco Multigigabit-Technologie kann Zugriffsnetzwerke von Kunden auf künftige Innovationen vorbereiten, indem sie Geschwindigkeiten von 1G, 2,5G und 5G mit den vorhandenen Kabeln der Kategorie 5e/6 ermöglicht.HPE bietet eine ähnliche Multigigabit-Technologie, SmartRate, die auf wenige Produktplattformen und eine begrenzte Anzahl von Ports beschränkt ist.Multigigabit bis zu 2,5G wird nur bei manchen Switch-Modellen unterstützt.
Anwendungstransparenz und -kontrolleCisco Access Switches können Datenverkehr und Anwendungsflüsse untersuchen, um Netzwerkzugriffsrichtlinien durchzusetzen und sich mithilfe von Cisco IOS Flexible NetFlow, DNS-AS, NBAR und Cisco DNA Assurance vor Angriffen zu schützen.BegrenztDie Switching-Plattformen von HPE bieten nur eine einfache, grundlegende Datenverkehrsklassifizierung und Richtliniendurchsetzung per ACL. Zudem mangelt es den Plattformen an Speicherkapazität für das Access Switching.BegrenztHuawei iPCA ermöglicht eine begrenzte SLA-Überwachung.
Erkennen und bedienen Sie mit der Lösung mehr als 1.400 Anwendungen. Unterscheiden Sie zwischen nicht verschlüsselten und verschlüsselten Anwendungen, um sicherzustellen, dass geschäftskritischer Datenverkehr angemessen verarbeitet wird.Cisco Access Switches können Datenverkehr und Anwendungsflüsse untersuchen, um Netzwerkzugriffsrichtlinien durchzusetzen und sich mithilfe von Cisco IOS Flexible NetFlow, DNS-AS, NBAR und Cisco DNA Assurance vor Angriffen zu schützen.Die Switching-Plattformen von HPE bieten nur eine einfache, grundlegende Datenverkehrsklassifizierung und Richtliniendurchsetzung per ACL. Zudem mangelt es den Plattformen an Speicherkapazität für das Access Switching.Huawei iPCA ermöglicht eine begrenzte SLA-Überwachung.
Konvergente Infrastruktur – konsistente Automatisierung für WANs, WLANs und kabelgebundene Netzwerke Verwenden Sie Cisco Prime Infrastructure, um die WAN-Pfadauswahl mit IWAN und Sicherheit, Verschlüsselung, Anwendungssichtbarkeit und Kontrolle per Cisco DNA Center und Cisco TrustSec zentral bereitzustellen.BegrenztHPE nutzt SDN-Controller und AirWave lediglich für die automatisierte Bereitstellung der Infrastruktur von Aruba-Switches. HPE nutzt IMC als zentrale Oberfläche für originale HPE-Switches, AirWave wird jedoch nicht unterstützt. BegrenztHuawei SVF bietet keine echte Netzwerkkonvergenz.
Stellen Sie über eine einzige Oberfläche und mithilfe einer echten Netzwerkkonvergenz neue Zweigstellen online bereit oder führen Sie in Minutenschnelle eine neue Anwendungsrichtlinie ein.Verwenden Sie Cisco Prime Infrastructure, um die WAN-Pfadauswahl mit IWAN und Sicherheit, Verschlüsselung, Anwendungssichtbarkeit und Kontrolle per Cisco DNA Center und Cisco TrustSec zentral bereitzustellen.HPE nutzt SDN-Controller und AirWave lediglich für die automatisierte Bereitstellung der Infrastruktur von Aruba-Switches. HPE nutzt IMC als zentrale Oberfläche für originale HPE-Switches, AirWave wird jedoch nicht unterstützt. Huawei SVF bietet keine echte Netzwerkkonvergenz.
Überwachung nach EndpunkttypCisco kann Analysen nutzen, um das Verhalten mit Stealthwatch und NetFlow zu überwachen und den Datenverkehr am Edge und innerhalb des Netzwerks mit TrustSec zu klassifizieren.BegrenztAruba hat einen sehr begrenzten Funktionsumfang. Tunneled Node wird als Universallösung angeboten, ist jedoch nicht skalierbar.BegrenztiPCA wird als Option angeboten, bietet jedoch nur begrenzte Plattformunterstützung und Sichtbarkeit.
Überwachen und klassifizieren Sie das Geräteverhalten und wichtige Daten, die für die Identifizierung von Problemen entscheidend sind.Cisco kann Analysen nutzen, um das Verhalten mit Stealthwatch und NetFlow zu überwachen und den Datenverkehr am Edge und innerhalb des Netzwerks mit TrustSec zu klassifizieren.Aruba hat einen sehr begrenzten Funktionsumfang. Tunneled Node wird als Universallösung angeboten, ist jedoch nicht skalierbar.iPCA wird als Option angeboten, bietet jedoch nur begrenzte Plattformunterstützung und Sichtbarkeit.
Unterstützung neuer Funktionen ohne grössere UpgradesDurch die Integration von massgeschneiderten ASICs, UADP und modularen Access Points bietet Cisco Unterstützung für neue Innovationen.BegrenztModulare APs werden nicht unterstützt. Bei den Switching-Plattformen kommt eine massgeschneiderte ASIC mit begrenzter Erweiterbarkeit zum Einsatz.BegrenztModulare Access Points, die standortbasierte Analysen und Beacons/BLE ermöglichen, werden derzeit nicht unterstützt. Nur der AP4050DN bietet geringfügige Modularität für IoT-Anwendungsfälle.Es werden keine Wireless-Plattformen angeboten. Die Switching-Plattformen ​basieren auf handelsüblichen Chipsätzen.
Vermeiden Sie umfangreiche Upgrades, indem Sie die vorhandenen Access Points, Controller und Switches ohne Leistungseinbussen weiterhin nutzen.Durch die Integration von massgeschneiderten ASICs, UADP und modularen Access Points bietet Cisco Unterstützung für neue Innovationen.Modulare APs werden nicht unterstützt. Bei den Switching-Plattformen kommt eine massgeschneiderte ASIC mit begrenzter Erweiterbarkeit zum Einsatz.Modulare Access Points, die standortbasierte Analysen und Beacons/BLE ermöglichen, werden derzeit nicht unterstützt. Nur der AP4050DN bietet geringfügige Modularität für IoT-Anwendungsfälle.Es werden keine Wireless-Plattformen angeboten. Die Switching-Plattformen ​basieren auf handelsüblichen Chipsätzen.

Flexibilität

Höhere Benutzerfreundlichkeit für Apple-BenutzerCisco und Apple haben sich zusammengetan, um Benutzern von Apple-Geräten eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten, die mit einem Cisco Netzwerk verbunden sind.BegrenztDiese Funktion wird nur durch manuelle QoS-Priorisierung und Wi-Fi-Standards unterstützt.BegrenztDiese Funktion wird nur durch manuelle QoS-Priorisierung unterstützt.
Steigern Sie die Benutzerfreundlichkeit für unternehmensrelevante Anwendungen auf allen Apple-Geräten.Cisco und Apple haben sich zusammengetan, um Benutzern von Apple-Geräten eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten, die mit einem Cisco Netzwerk verbunden sind.Diese Funktion wird nur durch manuelle QoS-Priorisierung und Wi-Fi-Standards unterstützt.Diese Funktion wird nur durch manuelle QoS-Priorisierung unterstützt.
HochverfügbarkeitCisco Switches bieten innovative ISSU-Funktionen, GIR und Hot-Standby-N+1-Redundanz in Stacks sowie eine redundante Spannungsversorgung und Lüfter.BegrenztHuawei gibt an, dass ISSU bei einigen Switches möglich ist.
Redundanz ist eine wichtige Voraussetzung für die Ausfallsicherheit kritischer Geschäftssysteme.Cisco Switches bieten innovative ISSU-Funktionen, GIR und Hot-Standby-N+1-Redundanz in Stacks sowie eine redundante Spannungsversorgung und Lüfter. Huawei gibt an, dass ISSU bei einigen Switches möglich ist.
Konsistente Anwendungsleistung im gesamten NetzwerkMithilfe von bewährten Verfahren bietet Video QoS eine einfache Bereitstellungsmethode für End-to-End-QoS.
Sorgen Sie automatisch, d. h. ohne Eingriff der IT, für eine hohe Sprach- und Videoqualität im Netzwerk.Mithilfe von bewährten Verfahren bietet Video QoS eine einfache Bereitstellungsmethode für End-to-End-QoS.
Erkennung und Einstellung von Funktionen in neuen GerätenMithilfe von Cisco Auto Smartports werden Geräte dynamisch erkannt und Ports anhand des auf dem Port erkannten Gerätetyps konfiguriert.BegrenztHPE kann zwar Merkmale auf mit einem HPE-Switch verbundenen APs erkennen und festlegen, jedoch keine anderen Gerätetypen erkennen.
Beim Verbinden von IP-Telefonen, Kameras, Access Points oder anderen Geräten werden Konfigurationen wie QoS, VLAN und Sicherheit automatisch angewendet.Mithilfe von Cisco Auto Smartports werden Geräte dynamisch erkannt und Ports anhand des auf dem Port erkannten Gerätetyps konfiguriert.HPE kann zwar Merkmale auf mit einem HPE-Switch verbundenen APs erkennen und festlegen, jedoch keine anderen Gerätetypen erkennen.
Ausfallsichere Stromversorgung für IoT- und andere GeräteCisco bietet Persistent PoE, Fast PoE und Universal PoE sowie mehrstufige Redundanz dank StackWise.BegrenztHPE bietet grundlegende Unterstützung für PoE/PoE+ (30 W) und 1:1-Redundanz der Energieversorgung über eine duale Stromversorgung, die jedoch nur einige Switches unterstützen.BegrenztHuawei unterstützt PoE und PoE+ PoH (95 W) auf einer S5700-Plattform. Die 1:1-Redundanz der Energieversorgung über PoH (Power over HDMI) (95 W) wird ebenfalls auf einer S5700-Plattform unterstützt.
Profitieren Sie von einer stets verfügbaren Umgebung für IoT- und andere über PoE betriebene Geräte auch bei Switch-Neustarts.Cisco bietet Persistent PoE, Fast PoE und Universal PoE sowie mehrstufige Redundanz dank StackWise.HPE bietet grundlegende Unterstützung für PoE/PoE+ (30 W) und 1:1-Redundanz der Energieversorgung über eine duale Stromversorgung, die jedoch nur einige Switches unterstützen.Huawei unterstützt PoE und PoE+ PoH (95 W) auf einer S5700-Plattform. Die 1:1-Redundanz der Energieversorgung über PoH (Power over HDMI) (95 W) wird ebenfalls auf einer S5700-Plattform unterstützt.

Sicherheit

Integrierte SicherheitCisco Switches bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Cisco TrustSec, Network as a Service (NaaS), Cisco Network Security Analytics, Cisco Stealthwatch, Cisco Identity Services Engine, Encrypted Traffic Analytics, Network as an Enforcer (NaaE), mDNS-Gateway und MACsec-256-Link-Verschlüsselung.
Schützen Sie Ihr Netzwerk, indem Sie bei der Sicherheit immer auf dem Laufenden bleiben.Cisco Switches bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Cisco TrustSec, Network as a Service (NaaS), Cisco Network Security Analytics, Cisco Stealthwatch, Cisco Identity Services Engine, Encrypted Traffic Analytics, Network as an Enforcer (NaaE), mDNS-Gateway und MACsec-256-Link-Verschlüsselung.
BedrohungserkennungUnterstützen Sie die Beseitigung von Bedrohungen im ganzen Netzwerk mit Cisco Sicherheitslösungen. Geeignete Produkte sind Stealthwatch, TrustSec, Trustworthy Solutions, Encrypted Traffic Analytics, Identity Services Engine und Rapid Threat Containment.BegrenztHPE unterstützt Sicherheitsmassnahmen in kabelgebundenen und Wireless-Netzwerken durch sFlow, ClearPass und Tunneled Node.
Ermöglicht die schnelle Beseitigung von Bedrohungen im gesamten Netzwerk (kabelgebunden und Wireless) von einem zentralen Ort aus.Unterstützen Sie die Beseitigung von Bedrohungen im ganzen Netzwerk mit Cisco Sicherheitslösungen. Geeignete Produkte sind Stealthwatch, TrustSec, Trustworthy Solutions, Encrypted Traffic Analytics, Identity Services Engine und Rapid Threat Containment.HPE unterstützt Sicherheitsmassnahmen in kabelgebundenen und Wireless-Netzwerken durch sFlow, ClearPass und Tunneled Node.
Intent-based Networking für hohe Verfügbarkeit, Flexibilität und RichtliniensegmentierungZentralisieren und automatisieren Sie das Netzwerkdesign, die Richtlinienverwaltung und die Bereitstellung für alle kabelgebundenen und Wireless-Netzwerke mit Cisco DNA Center.BegrenztAruba Tunneled Node wird als Universallösung angeboten, ist jedoch nicht skalierbar.
Intent-based Networking verbessert die Verfügbarkeit und Flexibilität des Netzwerks. Es optimiert das End-to-End-Management des Netzwerklebenszyklus durch automatisierte Design-, Implementierungs- und Betriebsabläufe sowie durch erweiterte Netzwerk-Assurance. Bericht von Gartner herunterladen.Zentralisieren und automatisieren Sie das Netzwerkdesign, die Richtlinienverwaltung und die Bereitstellung für alle kabelgebundenen und Wireless-Netzwerke mit Cisco DNA Center.Aruba Tunneled Node wird als Universallösung angeboten, ist jedoch nicht skalierbar.

Switching-Services

UmfangBietet massgeschneiderte End-to-End-Serviceangebote und fachkundige Beratung, um die Bereitstellung und die Umstellung auf ein neues oder erweitertes Switching-Portfolio der Cisco Catalyst-Serie zu beschleunigen.Netzwerkinfrastrukturservices umspannen den gesamten Lebenszyklus mit wichtigen Beratungs- und Professional Services, welche die Implementierung, die Netzwerkverbesserung, die Vorab-Bereitstellungsstrategie, die Bereitstellung und die Integration für Aruba-Switches beinhalten. BegrenztHuawei verfügt über einige Services für differenzierte Planung, Design und Implementierung, aber keine klaren oder umfassenden Informationen zu Switching-Services.Netzwerk-Lifecycle-Services beinhalten Beratung, kundenspezifische Implementierungen, Tests, Techniksupport vor Ort, Remote-Betriebsunterstützung, Wartung, Remote-Management, Schulungen und Zertifizierungsservices für den Swiching-Support. Juniper hat kürzlich Mist Systems für Wi-Fi- und Indoor-Standortservices übernommen, das 802.11ax-fähige, kognitive Wi-Fi-Switches unterstützt.
Bietet massgeschneiderte End-to-End-Serviceangebote und fachkundige Beratung, um die Bereitstellung und die Umstellung auf ein neues oder erweitertes Switching-Portfolio der Cisco Catalyst-Serie zu beschleunigen.Netzwerkinfrastrukturservices umspannen den gesamten Lebenszyklus mit wichtigen Beratungs- und Professional Services, welche die Implementierung, die Netzwerkverbesserung, die Vorab-Bereitstellungsstrategie, die Bereitstellung und die Integration für Aruba-Switches beinhalten. Huawei verfügt über einige Services für differenzierte Planung, Design und Implementierung, aber keine klaren oder umfassenden Informationen zu Switching-Services.Netzwerk-Lifecycle-Services beinhalten Beratung, kundenspezifische Implementierungen, Tests, Techniksupport vor Ort, Remote-Betriebsunterstützung, Wartung, Remote-Management, Schulungen und Zertifizierungsservices für den Swiching-Support. Juniper hat kürzlich Mist Systems für Wi-Fi- und Indoor-Standortservices übernommen, das 802.11ax-fähige, kognitive Wi-Fi-Switches unterstützt.
Umfang der Netzwerkerfahrung für eine einfache Einführung und BereitstellungCisco Experten führen Services wie Cisco DNA Advisory Service, SD-WAN & SD-Access Advise sowie Implement Quick Start und Lösungs-Support durch. Das ist die erste Anlaufstelle bei Problemen, auch mit Netzwerkumgebungen von Drittanbietern. Cisco bietet ausserdem vielseitige und architekturübergreifende Funktionen, die Netzwerkoptimierungsservices für SD-Access, Cisco DNA, SD-WAN, Networking, WLAN und Security beinhalten.BegrenztHPE hilft bei der Bereitstellung von Aruba AirWave als sein WLAN-Managementsystem zu Netzwerkverwaltungs- und Überwachungszwecken. HPE bietet ausserdem Hilfestellung bei der Implementierung, Konfiguration und Integration des vorab definierten Management- und Überwachungsdesigns und bereitet es auf den Betrieb im Kundennetzwerk vor.BegrenztHuawei bietet diverse herunterladbare Kurzanleitungen, einschliesslich Schnellstart-, Konfigurations-, Wartungs- und Aktualisierungsleitfäden.Juniper bietet ein Enterprise Switching QuickStart-Programm, das den ordnungsgemässen Betrieb der Kundenlösung sicherstellen soll. Ein Berater vor Ort entwickelt die erste Konfiguration und Bereitstellung einer Switching-Umgebung. Es gibt einen Wissenstransfer, einschliesslich einer Prüfung der örtlichen Implementierungs- und Konfigurationsoptionen, er dient aber nicht als Schulungsersatz.
Cisco Experten führen Services wie Cisco DNA Advisory Service, SD-WAN & SD-Access Advise sowie Implement Quick Start und Lösungs-Support durch. Das ist die erste Anlaufstelle bei Problemen, auch mit Netzwerkumgebungen von Drittanbietern. Cisco bietet ausserdem vielseitige und architekturübergreifende Funktionen, die Netzwerkoptimierungsservices für SD-Access, Cisco DNA, SD-WAN, Networking, WLAN und Security beinhalten.HPE hilft bei der Bereitstellung von Aruba AirWave als sein WLAN-Managementsystem zu Netzwerkverwaltungs- und Überwachungszwecken. HPE bietet ausserdem Hilfestellung bei der Implementierung, Konfiguration und Integration des vorab definierten Management- und Überwachungsdesigns und bereitet es auf den Betrieb im Kundennetzwerk vor.Huawei bietet diverse herunterladbare Kurzanleitungen, einschliesslich Schnellstart-, Konfigurations-, Wartungs- und Aktualisierungsleitfäden.Juniper bietet ein Enterprise Switching QuickStart-Programm, das den ordnungsgemässen Betrieb der Kundenlösung sicherstellen soll. Ein Berater vor Ort entwickelt die erste Konfiguration und Bereitstellung einer Switching-Umgebung. Es gibt einen Wissenstransfer, einschliesslich einer Prüfung der örtlichen Implementierungs- und Konfigurationsoptionen, er dient aber nicht als Schulungsersatz.
SicherheitDie Sicherheitssegmentierung, ein Workshop-basierter Service, bringt eine Segmentierungsstrategie hervor, die auf geschäftliche Ziele ausgerichtet ist. Der Service verringert das Risiko durch die Anwendung von Sicherheits- und Richtlinienkontrollen in den Bereichen Compliance, Bedrohungserkennung, Inhaltssicherheit, Schutz vor Datenverlust und anderen Sicherheitsdisziplinen. Mithilfe dieser Kontrollen werden Daten und geistiges Eigentum vor internen und externen Cyber-Angriffen geschützt.Die HPE-Services Sicherheitsrisikomanagement und digitaler Schutz beinhalten einen Workshop, der auf dem Wissen und den Erfahrungen mit neuen Technologie-Megatrends, Risiken und Bedrohungsmanagement sowie auf Schutzmodellen basiert, die auf geschäftliche Anforderungen und Prioritäten zugeschnitten sind. Darin werden Konzepte und Modelle zum Schutz des digitalen Unternehmens strukturiert behandelt.Der Netzwerksicherheitsdesign-Service nutzt eine Datenbank, die laufend aktualisiert wird, und sechs Management- und Kontrolltechnologien, um Designs für Zugriffssicherheit, Übertragungssicherheit, Datensicherheit, Kontrolle des Zugriffsverhaltens und Audit-Compliance bereitzustellen. Das Netzwerk ist basierend auf den Anforderungen des Kundenunternehmens und für den Schutz der Netzwerksicherheit sauber in verschiedene Sicherheitsdomänen unterteilt.Sicherheitsberatungsservices beinhalten eine Bewertung der Security-Intelligence, die Informationen zur Abwehr von Cyber-Angriffen liefert. Sie bewerten die Standortkonstruktion und -architektur hinsichtlich möglicher Schwachstellen und bereiten eine Zusammenfassung der Bewertung mit Empfehlungen vor.
Die Sicherheitssegmentierung, ein Workshop-basierter Service, bringt eine Segmentierungsstrategie hervor, die auf geschäftliche Ziele ausgerichtet ist. Der Service verringert das Risiko durch die Anwendung von Sicherheits- und Richtlinienkontrollen in den Bereichen Compliance, Bedrohungserkennung, Inhaltssicherheit, Schutz vor Datenverlust und anderen Sicherheitsdisziplinen. Mithilfe dieser Kontrollen werden Daten und geistiges Eigentum vor internen und externen Cyber-Angriffen geschützt.Die HPE-Services Sicherheitsrisikomanagement und digitaler Schutz beinhalten einen Workshop, der auf dem Wissen und den Erfahrungen mit neuen Technologie-Megatrends, Risiken und Bedrohungsmanagement sowie auf Schutzmodellen basiert, die auf geschäftliche Anforderungen und Prioritäten zugeschnitten sind. Darin werden Konzepte und Modelle zum Schutz des digitalen Unternehmens strukturiert behandelt.Der Netzwerksicherheitsdesign-Service nutzt eine Datenbank, die laufend aktualisiert wird, und sechs Management- und Kontrolltechnologien, um Designs für Zugriffssicherheit, Übertragungssicherheit, Datensicherheit, Kontrolle des Zugriffsverhaltens und Audit-Compliance bereitzustellen. Das Netzwerk ist basierend auf den Anforderungen des Kundenunternehmens und für den Schutz der Netzwerksicherheit sauber in verschiedene Sicherheitsdomänen unterteilt.Sicherheitsberatungsservices beinhalten eine Bewertung der Security-Intelligence, die Informationen zur Abwehr von Cyber-Angriffen liefert. Sie bewerten die Standortkonstruktion und -architektur hinsichtlich möglicher Schwachstellen und bereiten eine Zusammenfassung der Bewertung mit Empfehlungen vor.

Im April 2019 basierend auf öffentlichen Informationen aktualisiert.

Vergleichen Sie andere Netzwerktechnologien:

Kundenbewertungen lesen

5/5

„Andere Anbieter haben vielleicht bessere Einzellösungen, doch Cisco bietet einen besseren allgemeinen End-to-End-Funktionsumfang, wenn andere Plattformen hinzugefügt werden, zum Beispiel Wireless und WAN.“

5/5

„Sie lassen sich einfach mit niemandem vergleichen. Ich halte es nicht für richtig, Amateure mit Profis zu vergleichen.“

5/5

„Catalyst-Switches bieten erstklassige Hardware und erstklassige Software. Der Cisco Support ist hervorragend. Der Funktionsumfang ist vollständiger als bei Konkurrenzprodukten.“

5/5

„Wir sind hauptsächlich ein Cisco Shop. Wir stellen gelegentlich Vergleiche mit anderen Anbietern an, doch wir haben keine überzeugenden Gründe für einen Umstieg gefunden. Cisco bereitet routiniert den Weg für neue Entwicklungen, bietet hervorragenden Kunden-Support und behält das Konzept von separaten ASICs für seine Funktionen bei.“