Haben Sie bereits einen Account?

  •   Personalisierte Inhalte
  •   Ihre Produkte und Ihr Support

Benötigen Sie einen Account?

Einen Account erstellen

Warum die richtigen Tools das Geheimnis einer kreativen, produktiven und zufriedenen Belegschaft sind

Artikel verfasst von Charlotte Sturman

Sind zufriedene Mitarbeiter produktiver?

Persönliche Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist wichtiger denn je, trotzdem sind nur wenige Mitarbeiter wirklich glücklich. Die kürzlich durchgeführte Cisco Studie zur Zukunft der Arbeit ergab, dass die Verringerung der Mitarbeiterzufriedenheit für Unternehmen heute die grösste Herausforderung ist.

Zufriedenheit ist entscheidend für die Produktivität. Laut Untersuchungen, die an der Universität Warwick durchgeführt wurden, geht Zufriedenheit am Arbeitsplatz mit einer Produktivitätssteigerung von 12 Prozent einher. Die Untersuchungen haben ausserdem ergeben, dass unzufriedene Mitarbeiter 10 Prozent weniger produktiv sind als zufriedene Kollegen. Und diese Tatsache trifft nicht nur auf Grossunternehmen sondern auch auf kleine Unternehmen zu.

Trotz ihrer Wichtigkeit stellt die Steigerung der Produktivität weiterhin eine Herausforderung dar. Ob unproduktive Meetings oder ein Gefühl von Isoliertheit – dies alles kann zu Unzufriedenheit und zur Reduzierung der Produktivität führen. Tatsächlich sind unproduktive Meetings eine der grössten Herausforderungen, die Mitarbeiter laut der Cisco Studie heutzutage meistern müssen.

 

Steigerung der Produktivität durch Technologie

Einer der besten Wege zur Steigerung der Produktivität in KMU ist, wenn Mitarbeiter Tools erhalten, die ihnen flexibles Arbeiten von überall und über ein beliebiges Gerät erlauben. Gleichzeitig sollen sie damit an Meetings und gemeinsamen Projekten teilnehmen können.

Der erste Schritt zur Verbesserung der Produktivität ist die Bereitstellung von Video-Collaboration-Tools, mit denen Mitarbeiter mit Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden jederzeit und überall kommunizieren und zusammenarbeiten können. Dies ist ideal, um die Produktivität zu steigern, sowohl bei regelmässigen Meetings und interaktiven Schulungen als auch beim persönlichen technischen Support.

Video-Collaboration und virtuelle Meeting-Räume

Zu den wichtigsten Funktionen der Video-Collaboration zählen eine klare Audio- und Videowiedergabe, die Möglichkeit Bildschirme zu teilen und einfacher Zugriff über ein beliebiges Gerät. Viele der besten Video-Collaboration-Systeme sind heute auch Cloud-basiert und das bedeutet, dass kleine Unternehmen nur das bezahlen, was sie nutzen. Mit Cloud-fähigen Systemen können Benutzer auch alle erstellten Inhalte in einer sicheren Cloud speichern, auf die alle Benutzer mit den richtigen Anmeldeinformationen von einem beliebigen Gerät oder Standort aus zugreifen können.

Erwägen Sie, Ihre Online-Kommunikationsoptionen um weitere kollaborative Funktionen zu ergänzen und damit die Produktivität weiter zu verbessern. Suchen Sie nach Systemen, welche die grösste Anzahl an produktivitätsfördernden Funktionen wie virtuelle Meeting-Räume, Dateifreigabe, digitale Whiteboards, Videoanrufe und Gruppenchat enthalten.

Modernste Collaboration-Tools bieten Benutzern mobile Anwendungen, die vollständig in das gesamte System integriert sind.  Mit ünstlicher Intelligenz in Form von virtuellen Assistenten hingegen können Sie Meetings nur mit Ihrer Stimme starten, beenden und steuern.

Bieten Sie Mitarbeitern eine sichere, kollaborative Arbeitsumgebung

Ganz gleich, welche Art von produktivitätsfördernden Collaboration-Optionen sie für Ihre Mitarbeiter auswählen; sorgen Sie dafür, dass sie komplett abgesichert sind. Diese Systeme sollten zumindest über mehrschichtige Sicherheitsfunktionen verfügen und Daten während der Übertragung und am Speicherort verschlüsseln.

Mit den sichersten Systemen haben Administratoren die Möglichkeit, Verschlüsselungsschlüssel zu verwalten und Daten zu verschlüsseln, noch bevor sie ein Gerät verlassen.

Die richtigen Tools steigern die Betriebseffizienz und Produktivität

Das entscheidende Argument für Online-Meeting-Services und Collaboration-Tools ist, dass sie funktionieren. Laut einer Studie von IDG Research Services, sind Betriebseffizienz und gesteigerte Produktivität die wichtigsten geschäftlichen Vorteile für kleine und mittelständische Unternehmen. Als wichtigster persönlicher Vorteil wurde die eigene gesteigerte Produktivität genannt.

In vielerlei Hinsicht sind erweiterte internetfähige Meeting- und Collaboration-Tools nur der erste Schritt in die neue Realität, wie Experten es nennen. Dort kann beinahe überall gearbeitet werden, Produktivität und Innovation werden hoch geschätzt und die Zukunft ist nahezu grenzenlos.

In den kommenden Jahren werden selbst die kleinsten Unternehmen damit beginnen, diese Ideale zu übernehmen. Man kann nicht früh genug damit anfangen.

Um ein Beispiel aus der Praxis kennenzulernen, wie Technologie die Produktivität verbessert, lesen Sie den Artikel über das Modeunternehmen Del Brenta, das mit Collaboration-Tools die Markteinführungszeit und die Betriebseffizienz verbessern konnte.


 

Über die Autorin

Ich bin stolz und geehrt, dass ich Teil des EMEAR Content Marketingteams aus Superhelden (und Heldinnen!) bei Cisco Collaboration sein darf. Ich schreibe Inhalte und Erfolgsgeschichten über das hervorragende Cisco Portfolio an revolutionären Unternehmenstechnologien. Die Zukunft der Arbeit ist hier!