Deutschland

cobixx-FireSCOUT





Zusammen mit dem IT-Lösungsanbeiter cobixx hat Cisco ein neuartiges Daten- und Kommunikationssystem für Einsatzwagen entwickelt: „SCOUT“. Es ist sowohl bei der Brandbekämpfung und Rettung als auch im Bereich der Inneren und Äußeren Sicherheit einsetzbar. Eine speziell für die Feuerwehr angepasste Version wurde im Rahmen eines Pilotprojekts in einem von BMW zur Verfügung gestellten Einsatzauto installiert. Der Prototyp des “FireSCOUT” ist bei der Feuerwehr Höhenkirchen bereits seit Anfang November 2009 erfolgreich im Testeinsatz.

SCOUT steht für SChnelle Ortsunabhängige UeberTragung. Das System hilft Einsatz- und Rettungskräften dabei rasch einen vollständigen Überblick über die Unfallstelle zu gewinnen, der Einsatzleitung vor Ort schnell wichtige Informationen zu liefern und Spezialwissen am Einsatzort umgehend verfügbar zu machen. SCOUT stellt eine zuverlässige Verbindung zwischen Leitstelle und Einsatzort her und überträgt alle einsatzrelevanten Daten. Spezialisten können per Video live zugeschaltet werden und die fernsteuerbare Kamera auf dem Dach des Fahrzeugs dokumentiert das Geschehen zuverlässig. Die Netzwerkanbindung des Fahrzeugs erfolgt wahlweise über UMTS, HSDPA, WLAN oder direkt über Satellit.

Weitere Informationen finden sie hier: http://www.firescout.de

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen
Customer Briefing Center Frankfurt