LÖSUNGEN

Welche Vorteile bietet Cisco im Bereich der Collaboration-Lösungen der Enterprise-Klasse?

Collaboration-Lösungen vergleichen und bewerten

In diesem Whitepaper erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Überlegungen bei der Bewertung von Collaboration-Lösungen für Unternehmen.

Collaboration-Lösungen vergleichen und bewerten

Der Aufbau einer optimalen Collaboration-Plattform ist mit einer Reihe von Anforderungen verbunden. So müssen nicht nur die Vorteile der neuen Arbeitsumgebung der Post-PC-Ära genutzt, sondern auch die bestehenden Investitionen in die IT geschützt werden. Die Plattform muss ein optimales Anwendererlebnis ermöglichen und mithilfe von globalen Support-Services die Unternehmensrisiken auf ein Minimum reduzieren. Darüber hinaus muss sie sich auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen als bewährte Lösung herausstellen.

Nicht alle Anbieter von Collaboration-Lösungen konnten mit den drastischen Veränderungen in diesem Bereich Schritt halten. Informieren Sie sich über die Position von Cisco: Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Bereichen erhalten Sie über die jeweilige Registerkarte. In unserem Collaboration Community-Blog können Sie sich mit anderen IT-Experten austauschen.


Anhaltende Unterstützung Windows-fremder Plattformen

Der BYOD-Trend (Bring Your Own Device) am Arbeitsplatz hat sich zu einem unerlässlichen Konzept entwickelt. Die zeit-, standort- und geräteunabhängige Zusammenarbeit wird von CIOs und Mitarbeitern gleichermaßen genutzt, um die geschäftliche Flexibilität zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Anbieter von Collaboration-Lösungen umfassende Funktionen bereitstellen, die auf unterschiedlichen Geräten, Plattformen, Browsern und Betriebssystemen Anwendung finden.

Vergleichen Sie die BYOD-Strategie der zeit-, standort- und geräteunabhängigen Zusammenarbeit von Cisco mit den Lösungen anderer Anbieter. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Meinungen

Analystenbericht: Mobilitätstrends am Arbeitsplatz (PDF - 179 KB) Adobe PDF-Datei, Forrester Research, Februar 2012

Kundenfallstudie: Eagle Investment Systems

Sprach- und Videolösungen - eine entscheidende Komponente im Unternehmen

Bei der Auswahl der passenden Collaboration-Lösung für Ihr Unternehmen müssen Sie die Anforderungen aller Mitarbeiter berücksichtigen, nicht nur derer in der Informationsbearbeitung. Unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind, sollte Ihre Collaboration-Lösung folgende Punkte erfüllen:

  • Zuverlässige, qualitativ hochwertige Audio- und Videofunktionen in verschiedensten Betriebsumgebungen
  • Eine ausgewiesene Erfolgsbilanz hinsichtlich der Unterstützung sämtlicher Anwender im Unternehmen

Vergleichen Sie die Stärken von Cisco mit Blick auf geschäftskritische Sprach- und Videolösungen mit anderen Anbietern. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Stimmen

Analystenberichte:

Kundenfallstudie: Wake Forest University

Support-Services - eine entscheidende Komponente im Unternehmen

Unterstützt Ihr Anbieter sämtliche Aspekte der Collaboration-Lösung? Falls nicht, denken Sie bitte über einen Wechsel nach.

Umgebungen, in denen Komponenten mehrerer Anbieter zum Einsatz kommen, stellen einen erheblichen Risikofaktor dar. So kann die Klärung der Verantwortlichkeit dazu führen, dass Probleme nicht schnell genug behoben werden können und die Bereitstellung und Wartung mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Überlegen Sie nur, welche Auswirkungen ein großer Systemausfall auf ein wichtiges Projekt haben könnte. Durch welche Service-Level-Agreements (SLA) sind Sie abgesichert? Wer genau ist für die Behebung des Problems zuständig?

Vergleichen Sie die umfassenden, geschäftskritischen Support-Services von Cisco mit denen anderer Anbieter. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Stimmen

Auszeichnung: Cisco erhält Anerkennung für herausragende Leistung im ‟Certified Technology Service and Support Program“, J.D. Power and Associates Report, September 2012

Anwenderbericht: Perfect World

Sprach- und Videolösungen in der Cloud

Im Zuge der Entwicklung Cloud-basierter Collaboration-Lösungen hat sich auch die Art und Weise der Zusammenarbeit und Bereitstellung von Inhalten geändert.

Heutige Collaboration-Lösungen müssen sowohl über die Cloud als auch am Unternehmensstandort identische Anwendungsfunktionalität, -zuverlässigkeit und -verfügbarkeit bieten. Ferner ist es unverzichtbar, dass die Lösungen durch den notwendigen Support unterstützt werden.

Vergleichen Sie Cloud-basierte Collaboration-Lösungen von Cisco mit anderen Anbietern. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Stimmen

Analystenbericht: Die Ansätze von Cisco und Microsoft für gehostete Kommunikationsservices im Vergleich (PDF - 137 KB) Adobe PDF-Datei, Current Analysis, Dezember 2012

Anwenderbericht: Weltweite Optimierung von Geschäftsprozessen durch die Cloud

Eine Komplettlösung für den Videobereich

Unter Einsatz der Videotechnologie wird eine völlig neuartige, realitätsnahe Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern sowie mit Kunden und Partnern ermöglicht.

Beim Vergleich von videobasierten Collaboration-Lösungen sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Benutzererfahrung und -freundlichkeit
  • Bandbreite der unterstützten Benutzerumgebungen
  • Interoperabilität und Investitionsschutz

Informieren Sie sich, wie Cisco und andere Anbieter auf diese Aspekte eingehen. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Stimmen

Analystenbericht: Unified Communications: Cisco oder Microsoft?, ZK Research, Juni  2012

Anwenderbericht: COP17

Analyse der realen Kosten

Einige Anbieter geben an, ihre Collaboration-Produkte seien kostenlos oder im Produktumfang anderer Lösungen enthalten. Zwar entstehen für die Software möglicherweise keine zusätzlichen Lizenzgebühren, doch werden häufig Services für Hardware, Implementierung und Support notwendig, damit die vollständige Lösung bereitgestellt werden kann.

Vergewissern Sie sich, dass Sie auch wirklich alle Faktoren kennen, die mit den tatsächlichen Betriebskosten verbunden sind. Laden Sie das Whitepaper Wichtige Überlegungen zur Beurteilung einer unternehmensweiten Collaboration-Lösung (PDF - 432 KB) Adobe PDF-Datei herunter.

Weitere Stimmen

Anwenderbericht: National Special Security Event: RNC

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen
Customer Briefing Center Frankfurt