Produkte & Services

Cisco Nexus 3548 Switch

Bahnbrechende Leistung mit Algo Boost-Technologie

Der Cisco Nexus 3548 bringt die neue Algo Boost-Technologie in einem kompakten 1-HE-Switch zum Einsatz, um außergewöhhnliche Performance, Transparenz und Kontrolle zu liefern. Neben Wire-Rate-Switching auf Layer 2 und Layer 3 bietet er darüber hinaus ein umfassendes Feature-Set. Der Switch eignet sich ideal für High-Performance Trading (HPT) und Big Data-Umgebungen.

Algo Boost-Demo anfordern

Algo Boost-Demo anfordern

Unsere Experten demonstrieren Ihnen die bahnbrechende Leistung des Cisco Nexus 3548 mit Algo Boost.

Algo Boost-Demo anfordern

Funktionen und Merkmale

Unabhängig davon, welche Funktionen angewendet werden, kann der Cisco Nexus 3548 dank der Algo Boost-Technologie außergewöhnlich niedrige Latenzzeiten von 250 Nanosekunden (ns) oder weniger für alle Workloads - ob Unicast und Multicast oder Layer 2 und 3 - erzielen.

  • Mit dem Warp-Modus ist in kleineren bis mittleren Layer-2/3-Bereitstellungen zudem eine weitere Reduzierung der Latenz auf 190 ns möglich.
  • Dank Warp-SPAN können Trading-Server Marktdaten in nur 50 ns beziehen.
  • Active Buffer Monitoring ermöglicht eine effektive Nutzung von Marktschwankungen sowie das Handling von Microbursts.
  • Dank Network Address Translation (NAT) ist Trading an jedem beliebigen Handelsplatz ohne Latenzeinbußen möglich.
  • Integriertes Remote-SPAN mit Zeitstempeln im Nanosekundenbereich unterstützt die Überwachung des Datenverkehrs mit beispielloser Präzision.

Umfassendes Feature-Set mit Cisco NX-OS

Der Cisco Nexus 3548 ist Teil der Produktfamilie Unified Fabric Switches, deren Herzstück das Cisco NX-OS Betriebssystem bildet. Die Funktionen umfassen:

  • Unterstützung aller Unicast-Protokolle, darunter BGP, OSPF, EIGRP und RIP
  • Multicast-Protokolle, wie PIM-SM, PIM-SSM und MSDP
  • Vollständige Unterstützung für ACLs (Access Control Lists: Port, VLAN und Routed) und Quality of Service (QoS: Queueing und Marking)
  • Vollständige Unterstützung für Tools zur Fehlerbehebung, wie Switched Port Analyzer (SPAN) und Ethanalyzer
  • Switch-Management durch Cisco Prime Data Center Network Manager (DCNM)

Spezifikationen auf einen Blick

  • 48 feste 1/10 Gbit/s SFP+ Ports
  • Line-Rate Layer 2- und Layer 3-Durchsatz mit bis zu 960 Gbit/s
  • Kompakter 1-HE-Forfaktor
  • Zwei redundante, farblich gekennzeichnete Netzteile
  • Vier redundante, farblich kekennzeichnete Lüfter
Jenseits der 200-Nanosekunden-Grenze

Jenseits der 200-Nanosekunden-Grenze

Erfahren Sie in diesem Blog, wie der Cisco Nexus 3548 den Markt revolutioniert.

Blog lesen
Mehr Wert für High-Performance Trading

Wettbewerbsvorteile beim High-Performance Trading

Mit dem neuen Cisco Nexus 3548 mit Algo Boost eröffnen sich neue Möglichkeiten am Finanzmarkt.

Zum Vergrößern klicken

Zusätzliche Ressourcen

 

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen
Support