Pressemeldungen 2011

Cisco Quad 2.5: Integration von Microsoft, IBM und EMC

Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

21.06.2011

Cisco Quad 2.5: Integration von Microsoft, IBM und EMC

  • Neue Integrationsmöglichkeiten in Cisco Quad 2.5

  • Logicalis UK europäischer Partner für hosted Quad

  • Mehr Optionen für Channel-Partner

MÜNCHEN. Cisco kündigt eine neue Version seiner Enterprise Social Software (ESS) Lösung Cisco Quad an. Diese enthält vorgefertigte Integrationsschnittstellen für führende  Enterprise Content Management- und Instant Messaging-Plattformen von EMC, Microsoft und IBM. Sie unterstützt auch die mobile Verwendung für das Android-basierte mobile Tablet Cisco Cius sowie für das Apple iPhone/iPad. Zusätzlich bietet Quad 2.5 vielfältige Funktionen zur Anpassung an individuelle Businessapplikationen.

„Mit Cisco Quad können die Mitarbeiter virtuelle Arbeitsgruppen erstellen, Kollegen finden und kontaktieren, Dokumente oder Videos austauschen sowie Echtzeitkommunikation sofort starten“, sagt Ernst Engelmann, Business Development Manager bei Cisco. „Durch die offene Integrationsfähigkeit der Version 2.5 setzen wir auf die vorhandenen Content Management und IM/Presence Applikationen auf.“

Die Enterprise Collaboration-Plattform Cisco Quad ist nun auch über ein eigenes, von Partnern angebotenes hosted Modell erhältlich. In Europa wird dieses beispielsweise von Logicalis UK bereitgestellt. Damit können Unternehmen ESS als Cloud Service einkaufen.
Für die Eingliederung von Cisco Quad in bestehende Geschäfts- und Transaktionsprozesse stehen die Beratungsunternehmen Capgemini und Infosys als weltweite Systemintegratoren sowie die Avodaq als lokaler Partner zur Verfügung. Sie definieren Nutzungsszenarien und Geschäftsziele für die soziale Zusammenarbeit, implementieren und integrieren Quad in existierende Prozesse und Umgebungen, unterstützen die Einhaltung von Richtlinien und sorgen für die effektive Nutzung der Plattform.

Die neuen wesentlichen Funktionen von Quad 2.5

  • Integration von Aktivitätsströmen in die Beobachtungsliste: Damit können Nutzer einfacher die Relevanz von Inhalten ihres professionellen Netzwerks definieren, filtern und verbessern.
  • Unterstützung von Datei-Anhängen und Multimedia innerhalb der Microblogging-Funktion: Videos und Präsentationen werden direkt in Status-Updates oder Antworten angezeigt.
  • Empfehlungen für Aktivitäten: Das System schlägt dem Mitarbeiter vor, welchen Teilnehmern er folgen, welchen Communities er beitreten oder welche Posts er lesen sollte.
  • Verfügbarkeit auf verschiedenen mobilen Geräten: Cisco Quad läuft derzeit auf iPhone, iPad und Cisco Cius, weitere Plattformen folgen.
Vorgefertigte Lösungen: Derzeit existieren Varianten für EMC Documentum, Microsoft SharePoint 2007, Microsoft OCS 2007, IBM Sametime 8.5.1 und Cisco Jabber.


Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 40 Milliarden US-Dollar Umsatz (11. August 2010) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco International Ltd. geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; Geschäftsführer: Carlo Wolf, Iris Slaby, Norbert Spinner; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Weitere Informationen:

Cisco Systems GmbH

Sabine Lobmeier
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 – 187 36 52
www.cisco.de


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Fink & Fuchs Public Relations AG
Alexandra Jordans
alexandra.jordans@ffpr.de
Telefon 0611 – 74131 966
www.ffpress.net


RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen