Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

22.07.2009

Neue DACH-Region bei Cisco unter der Leitung von Michael Ganser


  • Neue Region ermöglicht höhere Flexibilität, Agilität und verstärkt Marktpräsenz

  • Michael Ganser, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Cisco in Deutschland übernimmt zusätzlich Funktion des Senior Vice President DACH

  • Neue Position: Carlo Wolf Vice President, Chief Sales Officer, Cisco Deutschland


Cisco stellt seine Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu auf: zum Beginn des neuen Fiskaljahres 2010 (27. Juli 2009) werden die drei Länder zur DACH-Region zusammengefasst. Damit entseht die größte Region innerhalb Europas unter der Leitung von Senior Vice President Cisco DACH, Michael Ganser. Ganser bleibt Vorsitzender der Geschäftsleitung von Cisco in Deutschland. Er wird in Deutschland unterstützt von Carlo Wolf in der neu geschaffenen Postion des Vice President und Chief Sales Officer. Wolf wird außerdem in die Geschäftsführung von Cisco in Deutschland berufen. Derzeit ist er Vice President für die Alpine-Region.

Michael Ganser (45) ist seit 1. August 2005 Vorsitzender der Geschäftsleitung von Cisco in Deutschland. Unter seiner Leitung entwickelte sich Deutschland zum zweitgrößten Markt für Cisco weltweit. Er ist seit rund zwölf Jahren bei Cisco. In dieser Zeit war er als Manager in mehr als 20 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika aktiv.

Carlo Wolf (45) blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche zurück, 14 Jahre davon bei Stratacom und Cisco. 2004 wurde er zum General Manager für Österreich ernannt und übernahm im August 2006 die Gesamtführung von Cisco Schweiz und Österreich.

„Cisco DACH steht für die Investition in eine gestärkte Präsenz der drei Länder im europäischen Markt. Sie ermöglicht uns, künftig noch besser positioniert zu sein für den Aufschwung“, betont Michael Ganser. Unter anderem entstehen neue übergreifende Teams für die Architekturthemen Collaboration, Datacenter und Borderless Network. „Wir wollen schneller, flexibler und näher am Kunden agieren können“, so Ganser.

Der Kundenerfolg steht im Zentrum der neuen DACH-Region. "Für unsere Kunden und Partner soll es noch einfacher sein, mit uns zusammenzuarbeiten. Wir wollen die Relevanz von Cisco für unsere Kunden erhöhen."

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (26. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Deutschland

Sabine Lobmeier
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Sitz der Gesellschaft:
Am Söldnermoos 17,
85399 Hallbergmoos;
Amtsgericht München
HRB 102605;
Geschäftsführer: Michael Ganser, Andreas Dohmen, Norbert Spinner;
WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Patrick Rothwell
patrick.rothwell@ffpr.de
Telefon 0611/74131-16
www.ffpress.net

RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen