Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

18.02.2009

Noch mehr Unabhängigkeit mit mobiler Web-Konferenzlösung Cisco WebEx Meeting Center - auch für BlackBerry, Nokia und Samsung


  • Cisco erweitert mobiles Collaboration-Portfolio

  • Cisco WebEx Meeting Center Service jetzt für weitere Smartphones verfügbar

  • Mobiles Video-Conferencing auch unterwegs möglich


MÜNCHEN. Cisco bietet ab kommenden April seine Web-Konferenz- und Collaboration-Lösung Cisco WebEx Meeting Center neben dem Apple iPhone auch für weitere namhafte Smartphones mit 3G-Technik an. Mit dem neuen mobilen Service können Anwender über die 3G- oder Wi-Fi-Technik mit einem Klick an Audio- und Web-Konferenzen teilnehmen. Von dem Angebot profitieren dann auch Nutzer des BlackBerry® Bold™, BlackBerry Curve™ 8900 und BlackBerry Storm™ von RIM, den Geräten Nokia E71, E75, N97 und den Nokia Eseries und Nseries sowie dem Samsung Blackjack II.

Durch das mobile Video-Conferencing mit Cisco WebEx Meeting Center sind Mitarbeiter von Unternehmen flexibler und produktiver und tragen zur Reduzierung von Reisekosten bei.

Wie in der Desktop-Version von WebEx-Meetings sehen Anwender die präsentierten Dokumente, die Teilnehmerliste sowie den aktiven Sprecher und können einfach mit den anderen Anwendern per Chat kommunizieren.

Die Teilnahme an WebEx-Meetings ist kostenfrei. Für die Planung und Leitung eines Meetings über den Computer benötigt der Anwender ein aktuelles Abonnement für die WebEx-Services.

Darüber hinaus können Nutzer der Cisco WebEx Meeting Anwendungen Teilnehmer während einer Sitzung per SMS einladen. Durch einfache Beantwortung dieser SMS ist die direkte Teilnahme am Meeting von jedem Ort aus möglich.

Weitere Informationen:

Cisco WebEx Meeting Center

Cisco WebEx Mobility

Cisco WebEx Technology Group

Cisco Collaboration

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (26. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Deutschland

Sabine Lobmeier
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Sitz der Gesellschaft:
Am Söldnermoos 17,
85399 Hallbergmoos;
Amtsgericht München
HRB 102605;
Geschäftsführer: Michael Ganser, Andreas Dohmen, Norbert Spinner;
WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Stephanie von Below
stephanie.vonbelow@ffpr.de
Telefon 0611/74131-924
www.ffpress.net

RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen