Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

26.01.2009

Neue Cisco Lösungen für kleine Unternehmen

Unverzichtbare Technologien für Sicherheit, Konnektivität und Produktivität


  • Cisco Spam und Virus Blocker: eine unkompliziert nutzbare Sicherheits-Appliance, die das Unternehmensnetzwerk schützt. Geschäftskritische Daten werden vor Virusangriffen und bösartigen E-Mail-Attacken gesichert, Spam wird abgewehrt.
  • Cisco NSS2000 und NSS3000 Network Storage Systeme: bezahlbare Desktop Network Attached Storage(NAS) Geräte. Schützen wertvolle Unternehmensdaten und ermöglichen es den Mitarbeitern, mühelos Informationen zu teilen.
  • Cisco Smart Business Communications System (SBCS) Version 1.4: ein vollständiges Collaborations- und Kommunikationssystem, das Niederlassungen, Mitarbeiter und Kunden von jedem Ort aus jederzeit verbindet. Das erste kabellose Desktop Internet Protocol (IP) Telefon mit Bluetooth.

Cisco stellt heute eigens für kleine Unternehmen konzipierte Produkte vor. Mit den Neuheiten setzt Cisco seine im November 2008 angekündigte, 100-Millionen US-Dollar Strategieinitiative um. Das Unternehmen entwickelt spezifische Produkte, Services und Supportleistungen für kleine Unternehmen und hat die Cisco Small Business Technology Group (SBTG) ins Leben gerufen. Die SBTG fokussiert sich auf sechs Kernprioritäten für kleine Unternehmen, um ihre Anforderungen zu erfüllen und ihnen Wachstum zu ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen: Sicherheit, Konnektivität, Produktivität, Fernzugriff sowie Interaktion und optimale Unterstützung der Kunden.


Cisco Spam und Virus Blocker


Der Cisco Spam und Virus Blocker ist eine unkompliziert anwendbare und leicht zu verwaltende Sicherheitsappliance, die Spam, Viren und andere E-Mail Gefahren stoppt, bevor diese E-Mail-User erreichen können. Die Appliance bietet eine sehr hohe Genauigkeit von nur einer falsch positiven Antwort unter einer Million. Der Cisco Spam und Virus Blocker benötigt kein ständiges Tuning oder Administration. Sicherheitsupdates werden automatisch über das weltweit größte E-Mail und Webtraffic Überwachungsnetzwerk zugesandt. Ein Assistent (Wizard) führt in nur vier Schritten die Installation auf fast allen Netzwerken aus. Das Produkt ist eine All-inclusive-Lösung mit der erforderlichen Hardware, Software und einer Beschreibung der Cisco Software und des Cisco Support.


Cisco NSS2000 und NSS3000 Network Storage Systeme


Cisco NSS2000 und NSS3300 Network Storage Systeme gehören zur Cisco Small Business Serie. Es sind bezahlbare NAS-Geräte, die Daten sichern und schützen. Betriebsstörungen durch den Verlust geschäftskritischer Informationen wird damit vorgebeugt. Cisco Small Business Continous Data Protection sichert mit einem automatischen Backup jede Version jedes Datenfiles aller Unternehmens-PCs und -Server. Damit können die Daten sehr einfach wiederhergestellt werden. Die neuen NAS-Systeme speichern und archivieren außerdem digitale Datenfiles wie beispielsweise Videos einer IP-Videoüberwachungskamera. Die Desktop-Storages verschlüsseln Daten, um den zunehmenden gesetzlichen Vorschriften und Sicherheitsanforderungen für Kundendaten und Finanzinformationen wie HIPAA und Sarbanes-Oxley zu entsprechen. Das NSS2000 2-bay (Einschub) Gigabit Storage System Gehäuse speichert bis zu 2 Terabyte Daten, das NSS3000 mit 4 Einschüben bis zu 4 Terabyte.


Cisco Smart Business Communications System Version 1.4


Cisco SBCS 1.4 ist ein einfaches, vollständiges Collaborations- und Kommunikationssystem, mit dem kleine Unternehmen Mitarbeiter im Homeoffice, unterwegs oder an verschiedenen Standorten verbinden können. Das System erhöht die Möglichkeiten aller Mitarbeiter, miteinander und mit den Kunden zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Die Version 1.4 verfügt über erweiterte kabellose Funktionalitäten, wie das erste kabellose Desktop IP-Telefon mit Bluetooth, das Cisco SPA525G wireless IP Phone. Es erlaubt Unternehmen kosteneffektiv zu expandieren, indem man Telefone auch dort einrichten kann, wo herkömmliche Telefon- oder Netzwerkanschlüsse nicht verfügbar sind oder nicht verlegt werden können. Außerdem enthält das SBCS 1.4 den Cisco 520 Secure Router, der das Unternehmensnetzwerk schützt und Mitarbeitern sicheren Zugang auf das Internet und wichtige Unternehmensdaten garantiert, egal ob sie von außerhalb oder ihrem Büro aus arbeiten. Der ebenfalls integrierte Cisco Configuration Assitent 1.9 ermöglicht es Partnern, individuelle Unternehmenslösungen einfach zu installieren und einzusetzen.


Investitionen in unverzichtbare Technologien


Cisco Capital bietet umfassende Finanzierungsservices speziell für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland. Dazu zählen Null-Prozent-Finanzierungen für Sprachsysteme, wie das SBCS 1.4 und weitere Unified Communications- und Netzwerktechnologien.

„Wir bei Cisco verstehen, dass kleinen Unternehmen sofort den Nutzen ihrer Technologieinvestitionen spüren müssen. Das gilt besonders in der momentanen wirtschaftlichen Situation“, sagt Guido Sommer, Direktor Vertrieb KMU bei Cisco Deutschland. „Deswegen haben wir neue Produkte entwickelt, die die spezifischen Anforderungen kleiner Unternehmen nach Sicherheit, Konnektivität und Produktivität erfüllen. Zusammen mit unserem bestehenden breiten Portfolio geben die neuen Lösungen KMUs die Flexibilität, genau die richtige Technologie für ihr Geschäft und ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen.“


Verfügbarkeit


Alle neuen Produkte sind ab sofort weltweit für Cisco Certified Partner verfügbar. Kleine Unternehmen finden den passenden Partner auf der Cisco-Website im Partner Locator.

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (26. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Deutschland

Jan Falk
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Sitz der Gesellschaft:
Am Söldnermoos 17,
85399 Hallbergmoos;
Amtsgericht München
HRB 102605;
Geschäftsführer: Michael Ganser, Andreas Dohmen, Norbert Spinner;
WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Bettina Ulrichs
bettina.ulrichs@ffpr.de
Telefon 089 - 589787- 23
www.ffpress.net

RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen