Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

16.04.2008

Cisco: Viermillionster Integrated Services Router geht an Coca-Cola


  • Verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit

  • Integration von Unified Communications mit Supply Chain Management

  • Weniger Trainingsaufwand, Transportkosten und Umweltbelastung


MÜNCHEN. Cisco hat nun weltweit vier Millionen Integrated Services Router (ISR) ausgeliefert. Diese Zahl wurde beim Kunden Coca-Cola Enterprises (CCE) erreicht und gebührend gefeiert. Dabei hat Ciscos Chairman und CEO John Chambers dem CIO von CCE, Esat Sezer, einen Preis überreicht. Das Unternehmen führt ISR ein, um die Kommunikation und Zusammenarbeit der mehr als 30.000 Mitarbeiter in über 440 Niederlassungen in Nordamerika und Westeuropa zu verbessern.

„Unser Ziel ist es, im Getränkevertrieb und Kundenservice die Nr. 1 zu werden. Daher suchen wir immer wieder neue Möglichkeiten, Innovationen voranzutreiben sowie die Zusammenarbeit und Effizienz der gesamten Organisation zu verbessern”, erläutert Esat Sezer. „Mit der Unterstützung von Cisco kommunizieren wir unsere Ziele innerhalb des Unternehmens in Echtzeit, da wir unsere Kommunikations- und Datenanwendungen in ein Gesamtkonzept integrieren können, das Innovationen sowohl in den Geschäftsprozessen als auch in der IT-Umgebung fördert.”

CCE installiert Cisco ISR mit Voice eXtensible Markup Language (Voice XML) und mobiler Telefonie. Dies erlaubt die Integration von Cisco Unified Communications-Lösungen mit Supply Chain Management-Systemen. Damit realisiert CCE die Lösung Voice Pick, eine sprachbasierte Anwendung zur Ausführung von Aufträgen in Echtzeit. Sie ermöglicht es Mitarbeitern, direkt mit verschiedenen Warenhaus-Management-Systemen über drahtlose Telefone und Headsets zu kommunizieren. Mit dieser Lösung erzielt CCE eine durchgängige Auftragsgenauigkeit von 99,8 Prozent und eine Reduzierung des Trainingsaufwandes für neue Mitarbeiter von zwei Wochen auf zwei Tage.

Durch die effizientere Auftragserledigung sinkt auch die Umweltbelastung. So kann das Unternehmen die Getränketransporte auf weniger Fahrten reduzieren, wodurch der Benzinverbrauch und die Emissionen pro Produkt sinken. Jede Niederlassung vermeidet unnötigen Stromverbrauch und entsprechende Emissionen, da ein Cisco ISR die Funktionalität von bis zu sieben Geräten in einer integrierten Plattform kombiniert.

Weitere aktuelle Informationen zu den Integrated Services Routern finden Sie hier:

http://www.cisco.com/web/DE/presse/meld_2008/04-11-2008-empowered-branch-ios-vernetzung.html

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 34,9 Milliarden US-Dollar Umsatz (28. Juli 2007) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Deutschland

Anne Wennmann
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Sitz der Gesellschaft:
Am Söldnermoos 17,
85399 Hallbergmoos;
Amtsgericht München
HRB 102605;
Geschäftsführer: Michael Ganser, Andreas Dohmen, Norbert Spinner;
WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Dr. Kirsten Wiese
kirsten.wiese@ffpr.de
Telefon 089 - 589787- 0
www.ffpress.net

RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen