Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

07.03.2008

Cisco Crazy Week kappt die Kabel bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen


  • Komplettes Cisco Unified Wireless Portfolio vom 10. bis 14. März zu attraktiven Preisen

  • Sichere und skalierbare Lösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen


MÜNCHEN. Kurze Entscheidungszeiten und mobiler Zugriff auf die Unternehmensressourcen werden für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend wettbewerbsentscheidend. In der Crazy Week bietet Cisco daher vom 10. bis 14. März 2008 sein komplettes Unified Wireless Produktportfolio zu attraktiven Preisen an. Es besteht aus umfassenden Wireless-Lösungen mit Sicherheit, Skalierbarkeit und Handhabbarkeit. Reseller bekommen durch die Cisco Crazy Week im März die Gelegenheit, gemeinsam mit ihren kleinen und mittelgroßen Kunden von den Preisvorteilen zu profitieren. Sie können ihnen maßgeschneidertes Rüstzeug bieten, um flexibel und produktiv zu arbeiten.


Maßgeschneiderte Wireless-Lösungen für KMU


Die Cisco Unified Wireless-Lösungen sind speziell für kleine und mittelgroße Unternehmen konzipiert und umfassen die Cisco Mobility Express Serie sowie das Cisco Unified Wireless Netzwerk, bestehend aus Cisco Wireless LAN Controllern und Cisco Aironet Access Points (Lightweight und autonome Versionen). Die Cisco Mobility Express Serie ist eine Komplettlösung für Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern und kann bis zu zwölf Access Points verwalten. Für Unternehmen mit über 250 Mitarbeitern oder solche, die erweiterte Wireless Services benötigen, steht das Cisco Unified Wireless Netzwerk zur Verfügung. Es kann eine unbegrenzte Anzahl an Accesspoints verwalten und bietet Intrusion Detection und Prevention, erweiterte Gastzugänge und Location Services. Dadurch kann das Cisco Unified Wireless Netzwerk auch in störungsanfälligen Umgebungen eine zuverlässige und sichere Wireless-Anbindung gewährleisten.

Die genauen Aktionspreise können Fachhandelspartner bei ihrem autorisierten Distributor erfragen.

Endkunden wenden sich bitte an ihren Fachhandelspartner für detaillierte Informationen sowie eine persönliche Beratung. Mehr Informationen zu Cisco Fachhandelspartnern finden Sie im Cisco Partner Locator unter http://www.cisco.com/web/DE/unified_channels/find_a_partner_home.html

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 34,9 Milliarden US-Dollar Umsatz (28. Juli 2007) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Deutschland

Jan Falk
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Sitz der Gesellschaft:
Am Söldnermoos 17,
85399 Hallbergmoos;
Amtsgericht München
HRB 102605;
Geschäftsführer: Michael Ganser, Andreas Dohmen, Norbert Spinner;
WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400


Fink & Fuchs
Public Relations AG

Sebastian Ramb
sebastian.ramb@ffpr.de
Telefon 089 - 589787-0
www.ffpress.net

RSS-Feeds

RSS-Feed Icon   Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren die aktuellen Cisco Presse-
meldungen als RSS-Feed.