Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung

14. Februar 2007

Cisco als Deutschlands bester Arbeitgeber ausgezeichnet


Karrierechancen für Vertriebsprofis und Hochschulabsolventen


MÜNCHEN. Es ist attraktiv, bei Cisco zu arbeiten. Das Betriebsklima ist nachweislich von Respekt und Vertrauen geprägt. Dies zeigt sich erneut im Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber 2007", dessen Siegerliste heute bekannt gegeben wurde: Cisco belegt den 1. Platz. Schon im Vorjahr rangierte das Technologieunternehmen unter den Top Ten. Vergeben wird der Preis alljährlich vom Forschungs- und Beratungsunternehmen "Great Place to Work Institute Deutschland" für herausragende Qualität in der Beziehung zwischen Management und Mitarbeitern.


"Wir freuen uns sehr, dass die Unternehmenskultur von Cisco eine so wichtige Anerkennung durch unsere eigenen Mitarbeiter erfährt", sagt Michael Ganser, Vice President und Geschäftsführer von Cisco Deutschland. "Wir nehmen dies als Bestätigung und Bekräftigung für unsere täglichen Bemühungen und Maßnahmen, die Führungskräfte noch besser für die Belange der Mitarbeiter zu sensibilisieren. Die hohen Unternehmenswerte, von denen all diese Maßnahmen getragen sind, ergeben sich direkt aus der Vision von Cisco, die Art und Weise zu verändern, in der Menschen arbeiten, leben, spielen und lernen."


Neue Chancen für High Potentials


In Deutschland sucht Cisco derzeit verstärkt Mitarbeiter. Gesucht werden hoch motivierte Kräfte, vornehmlich für Vertrieb und Service sowie für weitere kundennahe Bereiche. Außerdem können sich Hochschulabsolventen mit erstklassigem Abschluss in Wirtschafts- und Finanzwissenschaften sowie mit technisch ausgerichtetem Studiengang für ein zwölfmonatiges Training bei Cisco bewerben. Im August 2007 starten zwei neue Programme zum Associate Sales Representative (ASR) beziehungsweise zum Associate Systems Engineer (ASE). "Wir investieren zur Zeit massiv in unser Team und wollen dieses um knapp 20 Prozent vergrößern", sagt Michael Ganser. Mehr Informationen zu einer Karriere bei Cisco gibt es im Internet unter: http://www.cisco.com/web/DE/uinfo/karriere-bei-cisco.html


Über "Deutschlands beste Arbeitgeber 2007"


Am fünften Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber" haben sich insgesamt 200 Unternehmen beteiligt. Durchgeführt wurde die in ihrer Art umfangreichste Studie zur Mitarbeiterzufriedenheit vom Kölner Forschungs- und Beratungsinstitut psychonomics AG als Vertreter von Great Place to Work. Medienpartner ist die Zeitschrift Capital. Als Sponsoren engagierten sich der Belegschaftsversicherer ASSTEL und die "Initiative Neue Qualität der Arbeit" (INQA) des Bundesarbeitsministeriums. Alle deutschen Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeitern waren zur Teilnahme eingeladen. Das Auswahlverfahren basiert auf standardisierten Forschungsinstrumenten, darunter Mitarbeiterbefragungen und schriftliche Audits. Inhaltlich fokussierte die Untersuchung auf die fünf zentralen Kategorien: Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung.


Weiterführende Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.greatplacetowork.de


Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Cisco Expo 2007

Unter dem Motto "Das Netzwerk ist die Plattform, die ihr Business verändert" veranstaltet Cisco Deutschland am 8. und 9. Mai 2007 zum zweiten Mal die Kundenveranstaltung Cisco Expo im Berliner Estrel Hotel. Der Netzwerk- und Kommunikationskongress bietet auch dieses Mal wieder hochkarätige Redner, Expertendialoge, Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Medien, Workshops, Podiumsdiskussionen sowie eine begleitende Technologie-Ausstellung. Die Besucher der Cisco Expo 2007 werden erleben, wie das Netzwerk zur Plattform für Unified Communications, Videokommunikation, Rechenzentrumsarchitekturen sowie zukunftsorientierte Geschäftsstrategien und -modelle wird und damit zum integralen Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensstrategie.

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 28,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (29. Juli 2006) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.


Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Systems GmbH

Sabine Lobmeier
Am Söldnermoos 17
85339 Hallbergmoos
presse@info.cisco.de
Telefon 0800 - 187 36 52
www.cisco.de

Geschäftsführer: Michael Ganser, Marion Schneider
Amtsgericht München, HRB 102605


 

Fink & Fuchs
Public Relations AG

Mathias Gundlach
mathias.gundlach@ffpr.de
Telefon 0611/74131-(0) 52
www.ffpress.net