20. September 2005

Cisco Systems erweitert mit dem Easy Lease-Programm seine Angebote für Reseller


Channel-Partner für kleine und mittelständische Unternehmen erhalten attraktive Finanzierungslösungen


MÜNCHEN. Cisco Systems Capital ergänzt ab sofort seine zahlreichen Angebote zur Unterstützung der Channel-Partner durch das Cisco Capital Commercial Easy Lease Programm. Es bietet Resellern, die sich an kleine und mittelständische Unternehmen richten, attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für Leasing-Angebote. Cisco Channel-Partner erhalten damit ein wertvolles Tool, um ihren Umsatz zu erhöhen und entsprechende Anfragen zu erfüllen. Das neue, vereinfachte Leasing-Programm ergänzt die Wachstumsinitiativen von Cisco. Nachdem es bereits erfolgreich in Großbritannien angelaufen ist, steht es nun auch Partnern in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien zur Verfügung.

Kleine und mittelständische Unternehmen müssen heute ihre Technologie auf dem aktuellsten Stand halten und dabei ihr Ausgabenbudget kontrollieren. Mit dem Easy Lease-Programm können sie ihre gesamte Netzwerk- und IT-Lösung finanzieren und zu überschaubaren Kosten die Vorteile der neuen Technologien nutzen. Die eingesparten Beträge stehen für andere Geschäftsbereiche zur Verfügung. Mit einfachen Bedingungen, schneller Bearbeitung, maximaler Flexibilität und attraktiven Raten ermöglicht das Easy Lease-Programm den Kunden die Installation aktueller Netzwerke und den Partnern eine höhere Profitabilität. Es bietet attraktive Leasingkonditionen, die die gesamte Lösung enthalten können.

Das Tochterunternehmen Cisco Systems Capital ist eng mit Cisco Systems verbunden, um moderne Beschaffungsmöglichkeiten für Geräte und Services mit einfacher, flexibler Finanzierung zu kombinieren. Durch direkte Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung, dem Vertrieb und Dienstleistungsorganisationen von Cisco kann Cisco Systems Capital individueller zugeschnittene, innovativere und attraktivere Finanzierungsmöglichkeiten für Cisco-Technologie anbieten als jede andere Leasing-Organisation.


Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net

Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 24,8 Milliarden US-Dollar Umsatz (30. Juli 2005) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.


Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Systems GmbH

Anne Wennmann
presse@info.cisco.de
Telefon 0 08 00 - 99 99 05 22
www.cisco.de


 

Fink & Fuchs
Public Relations AG

Antje Annika Singer
antje.singer@ffpr.de
Telefon 089-58 97 87-0
www.ffpress.net.