01. April 2005


On Tour: Cisco SMB Select Partnerprogramm


Partner für kleine und mittelständische Unternehmen informieren sich bei Roundtables und Workshops aus erster Hand über Lösungen von Cisco Systems


MÜNCHEN - Im April 2005 erhalten Reseller, die für kleine und mittelständische Unternehmen tätig sind, in Berlin, Frankfurt und München Informationen über aktuelle Cisco-Lösungen aus erster Hand. Geschäftsführer und Vertriebsleiter der Partner können an einem Cisco SMB Select-Partner Executive Roundtable teilnehmen. Nach zwei interessanten Vorträgen erhalten sie Gelegenheit zum informellen Meinungsaustausch. Im Rahmen des Cisco SMB Select-Partner Workshops informiert Cisco Systems unter anderem über Möglichkeiten zur Erschließung neuer Vertriebsansätze. Hierzu sind alle SMB Select-Partner eingeladen, die bei ihren Kunden Netzwerke aufbauen, sichern, optimieren und erweitern sowie sich für Cisco Systems und dessen Lösungen interessieren.


IT-Netze sind ein wesentlicher Bestandteil von Geschäftsaktivitäten, gerade auch der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Mit Hardware-, Software- und Serviceangeboten von Cisco können Partner individuelle Lösungen entwickeln, die ihre Kunden schneller, sicherer und produktiver werden lassen. Mit Hilfe von Netzwerken, die auf dem Internet-Protokoll basieren, sichern Partner ihren Kunden Wettbewerbsvorteile, steigern deren Produktivität und erhöhen die Kundenzufriedenheit.


Executive Roundtables


Die drei Cisco SMB Select-Partner Executive Roundtables finden am 12. April im Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt am Main, am 26. April im Alten Zollhaus, Berlin, und am 27. April in der Sankt Emmeramsmühle, München, statt. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Thomas Koch, Vertriebsleiter SMB Cisco Systems GmbH, referiert zum Thema: "Sind kleine und mittelständische Unternehmen ein Wachstumsmarkt für Sie gemeinsam mit Cisco Systems? Möglichkeiten für eine enge Zusammenarbeit zwischen Ihrer Vertriebsmannschaft und Cisco Systems Deutschland." Anschließend hält ein Gastredner vom Cisco ECO Partner Trend Micro den Vortrag: "Trend Micro OfficeScan & Cisco Network Admission Control (NAC): Integrierte Sicherheitssysteme - Proaktiver Schutz Ihrer IT-Infrastruktur." Die Veranstaltungsreihe will Cisco künftig zu verschiedenen Themen quartalsweise durchführen. Interessierte Reseller können unter der E-Mail-Adresse icam-de@cisco.com eine persönliche Einladung anfragen.


Cisco SMB Select-Partner Workshops


In den Workshops können sich SMB Select-Partner über das Cisco Produktportfolio sowie dessen Leistungsmerkmale informieren. Dazu gehören unter anderem die Integrated Services Router, der Cisco Secure Device Manager und das Self Defending Network. Letzteres stellt ein umfassendes Security-Konzept dar, dessen Kerngedanke die Integration von Sicherheitsfunktionen in alle Netzwerkkomponenten und die Einbindung der Endgeräte in die Sicherheitsbetrachtung ist. Es bietet daher sichere Konnektivität, Bedrohungsabwehr und Identitätsmanagement. Diese drei Aufgaben integrieren die neuen Integrated Services Router der Cisco 1800er, 2800er und 3800er Serie mit den klassischen Routing- und Quality-of-Service-Funktionen (QoS).


Neben den Produkten präsentiert Cisco aktuelle Vertriebs- und Verkaufsförderungs-Programme sowie ein maßgeschneidertes Leasing-Programm (Easy Lease) für kleine und mittelständische Kunden. Die Workshops finden jeweils von 9 bis 17 Uhr in den Cisco Niederlassungen München (13. April), Berlin (14. April) und Frankfurt am Main (21. April) statt. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.



Über Cisco:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 24,8 Milliarden US-Dollar Umsatz (30. Juli 2005) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Weitere Informationen:

Cisco Systems GmbH

Anne Wennmann
presse@info.cisco.de
Telefon 0 08 00 - 99 99 05 22
www.cisco.de


 

Fink & Fuchs
Public Relations AG

Silke Seichter
silke.seichter@ffpr.de
Telefon 089/5 89 78 70
www.ffpress.net.