Medianet: Cisco optimiert IP-Netzwerk für Video und Multimedia

  • Cisco präsentiert eine Reihe neuer Technologien und Lösungen, die IP-Netzwerke in eine Plattform für eine neue Generation von Video- und Multimedia-Anwendungen und -Services verwandeln – in ein Medianet.
     

Glattzentrum, 16. Dezember 2008 – Cisco stellt seine neue Strategie für die umfassende Integration von Video in die Kommunikation, die Zusammenarbeit und die Unterhaltung über IP-Netzwerke vor. Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung einer intelligenten zentralen Plattform, eines Medianets, das für Video und Multimedia optimiert ist und so die Verwaltung und den Austausch der Daten deutlich vereinfacht und automatisiert. Als weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet ist Cisco in der Lage, Videolösungen aus einer End-to-End-Perspektive anzubieten und damit Service- und Contentprovidern wie auch Unternehmen und Privatanwendern den Zugang zu einer Vielfalt an neuen Möglichkeiten zu eröffnen.

Der Hintergrund für die neue Videostrategie von Cisco ist die rasante Zunahme des Datenverkehrs über das Internet. Bis ins Jahr 2012 wird sich dieser versechsfachen und rund ein halbes Zetabyte pro Jahr erreichen. Dies ergaben Berechnungen von Cisco im Visual Networking Index1. Der Hauptgrund dafür: Video und Multimedia-Inhalte erhalten in der Kommunikation, der Zusammenarbeit und der Unterhaltung über IP-Netzwerke einen immer höheren Stellenwert. Diese Entwicklung hat auch nachhaltige Auswirkungen auf die Grundlagen sowohl der privaten wie auch der öffentlichen Netzwerke von Serviceprovidern – die Transformation in Richtung eines Multimedia-optimierten Netzwerkes.

Folgende Ankündigungen unterstreichen die Medianet-Initiative von Cisco:

Cisco Media Experience Engine 3000: On-Demand-Austausch von Multimedia und Video

Cisco bietet mit der Cisco Media Experience Engine 3000 eine Medienplattform, die den Austausch von Multimediadaten in Echtzeit zwischen PC, mobilen Geräten sowie weiteren digitalen Bildschirmen vereinfacht. Dazu werden Video- und Multimediadaten nahtlos für die Darstellung auf Geräten aller Art formatiert. Die Cisco Media Experience Engine 3000 bietet Funktionen für Medienkonvertierung, Postproduktion in Echtzeit, Editieren, Formatieren wie auch Netzwerkdistribution in einer einzigen Netzwerklösung.

Die komplette Pressemitteilung in Englisch:
http://newsroom.cisco.com/dlls/2008/prod_120808.html

Cisco präsentiert Aggregation Services Router für die Zetabyte-Ära

Cisco stellt mit den Cisco Aggregation Services Router 9000 (ASR 9000) eine hochleistungsfähige Routerserie für Serviceprovider vor, die es ihnen ermöglicht, unterbrechungsfreies Triple-Play (Fernsehen, Telefon und Internet) sowie Videodienste anzubieten.

Die komplette Pressemitteilung in Englisch:
http://newsroom.cisco.com/dlls/2008/prod_111108.html

Weitere Informationen zu:

1Visual Networking Index
http://www.cisco.com/en/US/netsol/ns827/networking_solutions_sub_solution.html

Cisco

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (28. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat ihren Hauptsitz im Glattzentrum in der Nähe von Zürich sowie Niederlassungen in Gland und Bern. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Pressekontakt

Cisco Systems (Switzerland) GmbH
Edgar Rotzer
Country Marketing
Richtistrasse 7
8304 Wallisellen / Zürich
Telefon +41 44 878 9373
erotzer@cisco.com
www.cisco.ch


Medienstelle Cisco (Switzerland)
Prime
Gregor Ingold
Staffelstrasse 12
8045 Zürich
Tel. +41 44 287 36 40
Fax +41 44 287 36 99
gregor.ingold@prime.ch
www.prime.ch


 

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen