Carlo Wolf wird Vice President Alpine Region bei Cisco

  • Cisco ernennt Carlo Wolf per 14. Oktober 2008 zum Vice President der Alpine Region, die Schweiz und Österreich umfasst.
     

Glattzentrum, 17. Oktober 2008 – Cisco hat Carlo Wolf zum Vice President Alpine Region ernannt. Als Managing Director war er bereits die vergangenen beiden Jahre für die Leitung dieser Region verantwortlich, der die beiden Länder Schweiz und Österreich angehören. Mit dieser Ernennung würdigt Cisco die Leistungen von Carlo Wolf für die Alpine Region, mit der er 2007 ein Wachstum von 12 Prozent und 2008 ein Wachstum von 14 Prozent erreichte. Bereits seit zwei Jahren gehört Carlo Wolf auch dem European Leadership Team von Cisco an, der erweiterten Geschäftsleitung sämtlicher europäischen Länder.

«Mit meiner Ernennung zum Vice President erkennt Cisco auch die ausserordentliche Leistung meines Teams in beiden Ländern an», freut sich Carlo Wolf. «Sie spornt uns dazu an, auch weiterhin für unsere Kunden die für sie idealen Kommunikationslösungen zu entwickeln, die ihnen Produktivitäts- und Prozessoptimierungen ermöglichen. Dazu gehören insbesondere Unified Communications, Data Center und Virtualisierung sowie die Nutzung von Video zur effizienten Kommunikation und Zusammenarbeit im Businessumfeld.»

Über Carlo Wolf

Carlo Wolf (44) blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche zurück, 14 Jahre davon bei Stratacom und Cisco. Im Jahr 1996, nach der Akquisition von Stratacom, stiess er als Regional Sales Manager zu Cisco und betreute die Gebiete München und Frankfurt. Die Leitung des Business Development Team in Südeuropa während zweier Jahre sowie die Leitung der Enterprise Operations in Italien waren weitere Stationen in seiner Karriere, bevor er 2001 als Managing Director Enterprise nach Deutschland zurückkehrte. 2004 übernahm er zusätzlich die Verantwortung über die Partnerorganisation, bevor er noch im gleichen Jahr zum General Manager für Österreich ernannt wurde – eine Position, die er bis März dieses Jahres innehatte. Ab August 2006 zeichnete er zusätzlich als Managing Director Alpine Region für die Gesamtführung der Schweiz und Österreich verantwortlich.

Carlo Wolf

Carlo Wolf

Vice President
Alpine Region

Cisco

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (28. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat ihren Hauptsitz im Glattzentrum in der Nähe von Zürich sowie Niederlassungen in Gland und Bern. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Pressekontakt

Cisco Systems (Switzerland) GmbH
Edgar Rotzer
Country Marketing
Richtistrasse 7
8304 Wallisellen / Zürich
Telefon +41 44 878 9373
erotzer@cisco.com
www.cisco.ch


Medienstelle Cisco (Switzerland)
Prime
Gregor Ingold
Staffelstrasse 12
8045 Zürich
Tel. +41 44 287 36 40
Fax +41 44 287 36 99
gregor.ingold@prime.ch
www.prime.ch


 

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen