Pressemitteilungen

Cisco erweitert seine Strategie für KMU

Cisco erweitert seine Strategie für KMU

Neue Zertifizierung für KMU Channel Partner und neue Produkte für innovative Small Business Communications.

Zürich, 05. April 2007 - Cisco hat neue Meilensteine in seiner Strategie für das KMU-Umfeld angekündigt. Zu diesen Neuerungen gehören unter anderem eine Select-Zertifizierung für Partner, die die Möglichkeiten einer Cisco-Partnerschaft auf einfachem Niveau kennenlernen möchten sowie das Cisco Smart Business Communications System für kleinere Unternehmen. Damit können Partner ihre Profitabilität erhöhen, wettbewerbsfähiger werden und ihre Kundenbeziehungen verbessern.

Neue Wege in der Unternehmenskommunikation für KMU

Das einfach zu bedienende, umfassende und sichere Smart Business Communications System (SBCS) eröffnet den Zugang zu Unternehmens-Informationen sowie effiziente Kommunikationswege zu Kunden und Arbeitskollegen - unabhängig von Zeit und Ort. Das System nutzt neue Hardware-Produkte, integrierte Unified Communications-Anwendungen und System-Management-Tools, die sich auch in Modulen installieren lassen. Es umfasst folgende neuen Produkte:

  • Cisco Unified Communications 500 Series, ein integriertes, kleines Kommunikationssystem auf der Basis des führenden und anerkannten Cisco Unified Communications Portfolios.
  • Cisco Catalyst Express 520, ein neuer Power-over-Ethernet-(PoE)-Switch mit Plug-and-Play-Support für IP-Telephone.
  • Cisco Mobility Express Solution aus Cisco 521 Wireless Express Access Point und Cisco 526 Wireless Express Mobility Controller. Diese Systeme optimieren selbständig die WLAN-Abdeckung und bieten sicheren Netzwerkzugriff für Mitarbeiter und Gäste und unterstützen Voice over WLAN.
  • Cisco Configuration Assistant, Cisco Monitor Director, Cisco Monitor Manager, eine Gruppe von einfach zu bedienenden Management-Tools mit einem GUI (Graphical User Interface), um die im SBCS integrierten Systeme und Applikationen zu konfigurieren, zu verwalten und überwachen.

Das Cisco Smart Business Communications System integriert sich in bestehende Desktop- und Productivity-Anwendungen wie Kalender, E-Mail, CRM- und ERP-Tools und hilft damit, den Service und die Flexibilität von Geschäftsaktivitäten zu verbessern und damit eine höhere Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen.

Select-Zertifizierung und KMU-Spezialisierung

Die neue Select-Zertifizierung und die erste Cisco-Channel-Spezialisierung auf das KMU-Segment beschleunigen Wachstum und fördern Differenzierung innerhalb des Channels. Cisco bietet spezielle Tools, Trainings und Anreize, die dabei helfen, aktuelle Bedürfnisse von Partnern zu erfüllen.

Die Select-Zertifizierung bietet einen Einstieg in das Cisco Channel Partner-Programm. Reseller qualifizieren sich für die Select-Zertifizierung, indem sie die gelisteten Voraussetzungen der neuen KMU-Spezialisierung erfüllen. Innerhalb dieser stattet Cisco die Partner mit den vertrieblichen und technischen Fähigkeiten aus, die sie für integrierte Netzwerklösungen für den KMU-Markt benötigen. Zu den Vorteilen der Select-Zertifizierung gehören:

  • Nutzung des “Cisco-Certified"-Logos, um die Cisco-Expertise im avisierten Marktsegment nachzuweisen,
  • Zugang zu finanzieller Unterstützung für Vertrieb, Ausstattung und Training,
  • Zugriff auf das neue KMU OIP (Opportunity Incentive Program), das die Gewinnung von Neukunden honoriert,
  • spezialisierte Vertriebs- und Technik-Trainings für kleine und mittelständische Kunden,
  • Aufnahme in den Cisco Partner Locator.

Das Cisco Smart Business Communications System ist ab Mitte Juni 2007 weltweit erhältlich.

Cisco

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 28,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (29. Juli 2006) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat ihren Hauptsitz im Glattzentrum in der Nähe von Zürich sowie Niederlassungen in Gland und Bern. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Pressekontakt

Cisco Systems (Switzerland) GmbH
Ingo Buse
Manager Marketing & Kommunikation
Glatt-Com
8301 Glattzentrum ZH
Telefon +41 44 878 92-00
Telefax +41 44 878 92-92
ibuse@cisco.com
www.cisco.ch


Medienstelle Cisco (Switzerland)
sensus pr
Peter Kuster
Seestrasse 90
8002 Zürich
Telefon +41 43 366 55 11
Telefax +41 43 366 55 12
pkuster@sensus.ch
www.sensus.ch


 

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen