Cisco Systems ernennt Pierre

Cisco Systems ernennt Pierre-Alain Graf zum neuen General Manager für die Schweiz

Glattzentrum, 19. Juli 2006 – Pierre-Alain Graf ist per 1. August 2006 zum General Manager von Cisco Systems (Switzerland) ernannt worden. Der Schweizer mit langjährigen internationalen Berufserfahrungen und profunden Branchenkenntnissen im Bereich IT und Telecom stösst von der Colt Telecom Group zu Cisco. Er folgt auf Niels Christian Furu, der neue Aufgaben innerhalb des Cisco-Konzerns übernehmen wird.

Cisco Systems hat Pierre-Alain Graf (43) zum neuen General Manager von Cisco Switzerland ernannt. Er übernimmt diese Funktion per 1. August 2006 von Niels Christian Furu, der Cisco Switzerland verlässt und innerhalb des Cisco-Konzerns die Führung der Nordic Region übernehmen wird. Graf, der von Colt Telecom zu Cisco stösst, verfügt über umfassende Erfahrungen im IT- und Telecomumfeld. Als Corporate Development Director baute er verschiedene Ländergesellschaften auf. Mit dem Wechsel nach Stockholm im Jahr 2000 war er als Managing Director Nordic während vier Jahren verantwortlich für die operativen Tätigkeiten in Schweden, Dänemark und Finnland. Die ersten zwei Jahre nach seiner Rückkehr nach London war er Head SME and Indirect Business, bevor er im Dezember 2005 Director Online and Sales Operations wurde. Vor seinen Tätigkeiten für Colt war Pierre-Alain Graf für die Credit Suisse Group in verschiedenen Positionen sowohl in der IT-Organisation als auch im Banking tätig, was ihm ein profundes Verständnis eines anspruchsvollen Kundenumfelds verschaffte.

Pierre-Alain Graf verfügt über einen Master in Business der Universität St. Gallen (HSG), einen Master of Law der Universität Basel sowie einen Degree in Finance der International Banking School in New York.

Die Ernennung bringt Pierre-Alain Graf, der aus Basel stammt, zurück in seine Heimat: " In diesen Zeiten fundamentalen technologischen Wandels stosse ich mit grossem Enthusiasmus zum führenden Unternehmen der Branche. Cisco Systems ist in der Schweiz ausgezeichnet positioniert. Nach vielen Jahren im Ausland freue ich mich sehr auf enge Beziehungen zu unseren Schweizer Kunden und Partnern. Ich bin überzeugt, dass Cisco's konsequente Kundenorientierung unsere Stellung in einem überaus dynamischen und anspruchsvollen Markt weiter stärken wird."

Der scheidende Niels Christian Furu blickt auf die Zeit bei Cisco Switzerland zurück: "Ich erlebte eine überaus intensive und spannende Zeit, geprägt von vielen Meilensteinen in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Ich verlasse ein engagiertes Team, mit dem ich sehr gerne zusammengearbeitet habe und auf das ich mich jederzeit verlassen konnte. Dafür danke ich dem Team und wünsche meinem Nachfolger viel Erfolg."

Über Cisco Systems
Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 24,8 Milliarden US-Dollar Umsatz (30. Juli 2005) weltweit der führende Anbieter von Netzwerktechnologien für das Internet. Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat ihren Hauptsitz im Glattzentrum in der Nähe von Zürich sowie Niederlassungen in Gland und Bern. Informationen über Cisco finden sich unter http://www.cisco.com. Aktuelle Mitteilungen sind unter http://newsroom.cisco.com erhältlich.

Pressekontakt

Cisco Systems (Switzerland) GmbH
Ingo Buse
Manager Marketing & Kommunikation
Glatt-Com
8301 Glattzentrum ZH
Telefon +41 44 878 92-00
Telefax +41 44 878 92-92
ibuse@cisco.com
www.cisco.ch


Medienstelle Cisco (Switzerland)
sensus pr
Peter Kuster
Seestrasse 90
8002 Zürich
Telefon +41 43 366 55 11
Telefax +41 43 366 55 12
pkuster@sensus.ch
www.sensus.ch


Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen