Cisco Systems schliesst Übernahme von Scientific-Atlanta ab

Cisco Systems schliesst Übernahme von Scientific-Atlanta ab

Glattzentrum, 28. Februar 2006 - Cisco Systems hat die Übernahme von Scientific-Atlanta mit Sitz in Lawrenceville, Georgia, abgeschlossen. Scientific-Atlanta ist ein weltweit führender Anbieter von Set-Top-Boxen, Ende-zu-Ende-Video-Verbreitungsnetzwerken und Systemen zur Video-Integration. Die Übernahme ermöglicht es Cisco, eine erstklassige Ende-zu-Ende-Sprach-, Daten-, Video- und Mobility-Lösung für Carrier-Netzwerke und das digitale Zuhause anzubieten. Cisco hatte bereits am 18. November 2005 ein definitives Abkommen über den Kauf von Scientific-Atlanta angekündigt.

Mit der Integration der Technologien von Scientific-Atlanta bietet die Cisco IP-Next-Generation-Network-Architektur Providern eine offene Plattform zur Service-Differenzierung. Diese ermöglicht Service Providern, eine Vielzahl an integrierten Media-Diensten für das vernetzte Zuhause über digitales Video und IPTV hinaus bereit zu stellen.

Mit Abschluss der Übernahme wird das Scientific-Atlanta-Team, das von CEO Jim McDonald geführt wurde, Teil der Routing and Service Provider Technology Group unter Leitung von Mike Volpi, Senior Vice President von Cisco.

Gemäss den Bedingungen der Vereinbarung zahlte Cisco 43 US-Dollar in bar pro Aktie von Scientific-Atlanta und erwarb alle ausstehenden Optionen des Unternehmens zu einem Gesamtkaufpreis von etwa 7,0 Milliarden US-Dollar oder etwa 5,1 Milliarden US-Dollar ohne Berücksichtigung der Barmittel-Bestände von Scientific-Atlanta. Die Transaktion ist gemäss GAAP (Generally Accepted Accounting Principles) bilanziert. Cisco geht davon aus, dass die Transaktion keine Auswirkungen auf die Pro-Forma-Einkünfte im Geschäftsjahr 2006 haben wird und ein leichtes Wachstum bei den Pro-Forma-Einkünften im Geschäftsjahr 2007 bringen wird.

Über Cisco Systems

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 24,8 Milliarden US-Dollar Umsatz (30. Juli 2005) weltweit der führende Anbieter von Netzwerktechnologien für das Internet. Die Schweizer Tochtergesellschaft Cisco Systems (Switzerland) GmbH hat ihren Hauptsitz im Glattzentrum in der Nähe von Zürich sowie Niederlassungen in Gland und Bern. Informationen über Cisco finden sich unter http://www.cisco.com. Aktuelle Mitteilungen sind unter http://newsroom.cisco.com erhältlich.

Pressekontakt

Cisco Systems (Switzerland) GmbH
Ingo Buse
Manager Marketing & Kommunikation
Glatt-Com
8301 Glattzentrum ZH
Telefon +41 44 878 92-00
Telefax +41 44 878 92-92
ibuse@cisco.com
www.cisco.ch


Medienstelle Cisco (Switzerland)
sensus pr
Peter Kuster
Seestrasse 90
8002 Zürich
Telefon +41 43 366 55 11
Telefax +41 43 366 55 12
pkuster@sensus.ch
www.sensus.ch


Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen