Pressemitteilungen

Cisco Systems tritt dem europäischen Radio Frequency Identification Zentrum bei

Cisco Systems tritt dem europäischen Radio-Frequency-Identification-Zentrum bei

Förderung des Einsatzes IP-basierter RFID-Geräte bei europäischen Unternehmen

Cisco Expo 2005 in Interlaken, 25. Januar 2005 - Cisco Systems tritt dem europäischen Radio-Frequency-Identification-Zentrum bei, um europäische Unternehmen bei der Entwicklung ihrer RFID-Strategie zu unterstützen. Das RFID-Zentrum wird offiziell am 25. Januar 2005 in Bracknell, in der Nähe des Londoner Flughafens Heathrow, eröffnet und adressiert alle an RFID interessierten Parteien aus Forschung & Lehre sowie Regierungen, Industrie und Zulieferer. Dort werden exemplarisch RFID-Anwendungen gezeigt. Unternehmen bietet es Schulungen, objektive Beratung und Veranstaltungen für den Austausch von Informationen. Partner des RFID-Zentrums sind Microsoft, Intel und Cable & Wireless. Unterstützung erfolgt auch durch das britische Wirtschaftsministerium.

Cisco sieht ein konvergentes, skalierbares und intelligentes IP-Netzwerk (Internet-Protokoll) als Grundlage vernetzter RFID-Anwendungen. Das Unternehmen richtete im RFID-Zentrum ein leitungsgebundenes und ein drahtloses Netzwerk ein, über das die RFID-Anwendungen demonstriert werden. Auch die im September 2004 vorgestellten neuen Integrated Services Router (ISR) von Cisco mit integrierten Services und Applikationen kommen zum Einsatz. Diese werden im Rahmen derIntelligent-Information-Network-Strategie von Cisco in den nächsten drei bis fünf Jahren weiterentwickelt. Zum Inventar des Zentrums zählen sechs Demonstrations-Systeme, mit denen Cisco und seine Partner die RFID Anwendungsmöglichkeiten des Cisco RFID Ready Network zeigen. Darüber hinaus unterstützt Cisco die Entwicklung von Standards durch das EPCglobal, einer Organisation, die die Entwicklung von Standards für das EPC-Netzwerk leitet, um den Einsatz von RFID voran zu bringen.

Mohsen Moazami, Vice President Retail der Internet Business Solutions Group von Cisco, ist Mitglied im Direktorium von EPCglobal.

Weitere Informationen zum RFID-Zentrum finden Sie unter www.rfidcentre.com.

Über Cisco Systems

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO), ist weltweit der führende Anbieter von Netzwerktechnologien für das Internet. Dieses Jahr feiert Cisco sein 20-jähriges Engagement in innovative Technologien, 20 Jahre Marktführerschaft und gelebte soziale Unternehmensverantwortung. Informationen über Cisco finden sich unter http://www.cisco.com. Aktuelle Mitteilungen sind unter http://newsroom.cisco.com erhältlich.

Pressekontakt

Cisco Systems
(Switzerland) GmbH

Patrick Buck · Manager Marketing & Kommunikation

Glatt-Com
CH-8301 Glattzentrum ZH
Telefon +41-44-878-92-00
Telefax +41-44-878-92-92
Info-e-mail pbuck@cisco.com
Web: http://www.cisco.ch

Jenni Kommunikation
Urs Jenni
Südstrasse 85, Postfach
8034 Zürich
Telefon +41-44-388 60 80
Telefax +41-44-388 60 88
E-Mail urs.jenni@jeko.com

Original-Pressemitteilung

Die Original-Pressemitteilung in englischer Sprache finden Sie hier.

Hier erhalten Sie Hilfe

Empfehlen