Cisco TelePresence im Rampenlicht am Swiss Innovation Forum

Grosse Bühne für Cisco TelePresence am Swiss Innovation Forum am 5. und 6. November in Basel: Bundesrätin Doris Leuthard nutzt die Video-Collaboration-Lösung, um sich mit einer Schulklasse über eine neue Bildungsplattform auszutauschen. Noch am Vormittag hatte die Magistratin in der dreistündigen Innovations-Konferenz mit Vertretern aus Wirtschaft und Bildung zum Thema Mangel von Fachkräften in naturwissenschaftlichen Berufen diskutiert. Zwei der Spezialisten waren aus Lausanne und Shanghai per Cisco TelePresence dazugeschaltet. Ebenfalls via Cisco TelePresence diskutierten ausserdem Experten aus den Studios in Zürich, Chicago und Peking mit Prof. Davis in Basel das Ergebnis der Präsidentenwahlen in den USA. Dafür war das Swiss Innovation Forum über Nacht zu einem Cisco TelePresence Hotspot ausgebaut worden.

> Broschüre herunterladen (PDF - 178 KB)

Zur Übersicht der Cisco TelePresence Lösungen