Presse & Öffentlichkeit

Spanisches HP-Team gewinnt Cisco Euro Challenge 2006 in Mayrhofen, Tirol

(PDF Download) (PDF 51KB)

Drei Tage und Nächte sportlicher und mentaler Wettkampf für 65 Teams aus zehn verschiedenen Nationen - das war die Cisco Euro Challenge 2006

400 Top-Manager aus ganz Europa lockte die diesjährige Cisco Euro Challenge nach Mayrhofen in Tirol: Von 28.-30. September konnten die internationalen Führungskräfte bei Berglauf, Mountainbiking und Wildwasser-Rafting ihre Kräfte messen. Als Gewinner behauptete sich in diesem Jahr das spanische Hewlett-Packard (HP) Team: Die Sieger-Gruppe setzte vor allem mit einer beeindruckenden athletischen Performance Maßstäbe und hat nun die Chance, im Dezember 2006 bei der "World Team Challenge" auf Malta zu starten. Auf dem Sieger-Treppchen standen außer HP das slowakische Team "Soitron Blues", die das britische Team "Punch Taverns" auf den dritten Platz verwiesen. Auf den weiteren Plätzen: Ein zweites Team des slowakischen Unternehmens Soitron sowie die Teams von Royal Bank of Scotland (5. Platz), Lloyds TSB (6. Platz) und BT Ireland (7. Platz).

Neben Ausdauer waren in den vielseitigen Wettkämpfen auch geistige Fitness und die Fähigkeit, Entscheidungen unter extremen Bedingungen zu treffen, gefragt. "Physische Kraft alleine reicht nicht für einen Sieg. Teamwork und mentale Kraft sind die Voraussetzungen, um sich bei der Cisco Euro Challenge durchzusetzen", erklärt Andreas Dohmen, VP Channel and Alliances Cisco Systems European Markets die Aufgaben der Euro Challenge. "Eine Erfahrung, die die Teilnehmer auch dann noch zusammenschweißt, wenn sie längst zurück am Arbeitsplatz sind."

Als Gäste von Cisco Systems Österreich nahmen Peter Gschirr von der Allgemeinen Rechenzentrums GmbH (ARZ) (ARZ), Manfred Fankhauser von Telekom Austria, Hermann Posch von der Grazer Wechselseitigen Versicherung, Werner Maka von B.net und Markus Rainer (NTS) teil. Die beiden österreichischen Cisco-Teams belegten Platz 31 und 41.

Die "Cisco Euro Challenge" ist Teil der "Challenger World Series", einer Reihe von international im Fernsehen übertragenen Events, deren Ziel das Team-Building innerhalb führender Unternehmen ist. Weitere Informationen unter http://www.challengerworld.com/

CISCO SYSTEMS
Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO), mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 28,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (29. Juli 2006) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Weitere Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.at/.

Weitere Informationen:
Cisco Systems Austria GmbH, Millennium Tower, Handelskai 94-96, A-1200 Wien, http://www.cisco.at/
Wolfgang Fasching, Tel. 01/240 30-6247, Mobile: +43/664/3337631, Fax 01/24030-6300, wfaschin@cisco.com
HOCHEGGER|COM, Katrin Scharl, Tel. 01/505 47 01-37, Fax 01/505 47 01-4037, k.scharl@hochegger.com

zurück zur Übersicht

Hier erhalten Sie Hilfe

  • Finden Sie einen Cisco Partner
  • Finden Sie internationale Kontakte
  • Technischer Support
Empfehlen