Cisco erweitert sein integriertes Switching Portfolio für das HP BladeSystem c-Class

(PDF Download) (PDF 60KB)

Neuer Cisco Catalyst Blade Switch 3020 für das HP BladeSystem c-Class bietet hochsichere Infrastrukturdienste für Rechenzentren

Cisco Systems erweitert sein integriertes Switching Portfolio um den Cisco Catalyst Blade Switch 3020 für das HP BladeSystem c-Class. Der neue Switch wurde in enger Zusammenarbeit mit Hewlett Packard speziell für die neue HP Next Generation Blade-Architektur entwickelt. Cisco ist Mitglied im HP BladeSystem-Solution-Builder-Programm.

Mit dem Cisco Catalyst Blade Switch 3020 können HP BladeSystem-Kunden technologisch führende Netzwerkintelligenz von Cisco jetzt direkt nutzen. Der neue Blade Switch integriert diverse Features für verbesserten Ausfallschutz und Hochverfügbarkeit, erweiterte Sicherheit, differenzierte Dienstgütesteuerung (Quality of Servcie, QoS) sowie flexibles Management ? alles gebündelt in einer kompakten, integrierten Lösung. Damit wird das Produkt den hohen Anforderungen von Netzwerken in Rechenzentren gerecht. Der Switch verhilft zu besserer Ausnutzung bereits getätigter Investitionen in das Netzwerk und trägt damit zum Investitionsschutz sowie zur Absenkung der Betriebskosten bei.

Intelligente Ende-zu-Ende-Netzwerkdienste

Der Cisco Catalyst Blade Switch 3020 bietet 16 interne Gigabit Ethernet-Ports zum Anschluss von Blade Servern sowie acht externe Gigabit Ethernet-Uplinks mit flexiblen Konfigurationsoptionen. Zum Lieferumfang gehört die Cisco LAN Base IOS Software, ein umfassendes Paket intelligenter Services sowie Unterstützung für CiscoWorks-basierte Managementtools. Darunter ist ein Device Manager mit grafischer Nutzeroberfläche, der vor allem die Erstkonfiguration stark vereinfacht. Alternativ kann der Switch aber auch via Web Browser oder Command Line Interface (CLI) konfiguriert werden.

Die Ergänzung des Cisco Switching Portfolios durch den Catalyst Blade Switch 3020 versetzt Kunden in die Lage, intelligente Netzwerkdienste jetzt Ende zu Ende in ihren Servernetzwerken bereitzustellen. Sie erzielen dadurch folgende wesentliche Vorteile:

  • Höheres Sicherheitsniveau für vertrauliche Informationen;
  • Hochverfügbarkeit, um unterbrechungsfreien Zugriff auf zeitkritische Informationen zu garantieren;
  • Höhere Netzwerk- und Systemskalierbarkeit, um künftigem Wachstum gerecht zu werden;
  • Differenzierte Steuerung des Netzwerkverkehrs bei wachsender Anzahl geschäftskritischer Applikationen.

CISCO SYSTEMS

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO), weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet, feiert dieses Jahr 20 Jahre Engagement bei Technologieinnovationen, Marktführerschaft und sozialer Verantwortung. Weitere Informationen zu Cisco finden Sie unter

http://www.cisco.at/

Weitere Informationen:
Cisco Systems Austria GmbH, Millennium Tower, Handelskai 94-96, A-1200 Wien, http://www.cisco.at/
Gabriele Kluger, Tel. 01/240 30-6219, Mobile: +43/664/1023376, Fax 01/240 30-6300, gkluger@cisco.com
HOCHEGGER|COM, Katrin Scharl, Tel. 01/505 47 01-37, Fax 01/505 47 01-4037, k.scharl@hochegger.com

zurück zur Übersicht

Hier erhalten Sie Hilfe

  • Finden Sie einen Cisco Partner
  • Finden Sie internationale Kontakte
  • Technischer Support
Empfehlen