Cisco stärkt sein Engagement bei KMUs durch Investitionen von 100 Millionen US-Dollar

Download Pressemitteilung: (PDF Download) (PDF 104KB)

  • Weltweite Initiative von Cisco stärkt kleine Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern
  • Small Business Technology Group bündelt SMB-Aktivitäten

WIEN, 10. November 2008. Im Rahmen einer weltweiten Initiative investiert Cisco 100 Millionen US-Dollar in die Ausweitung seines Engagements für die Entwicklung von Netzwerk- und Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern. Die Small Business Technology Group (SBTG) erarbeitet dabei Technologien für sechs Kernbereiche, die für den geschäftlichen Erfolg kleiner Unternehmen besonders wichtig sind. Konnektivität, Sicherheit, Fernzugriff, Produktivität, Interaktion mit und Unterstützung von Kunden stehen im Zentrum der Produktlinien ’Cisco Small Business' und ’Cisco Small Business Pro', unter denen zukünftig alle neuen Mittelstandslösungen von Cisco zusammengefasst werden. Die Produktgruppe ’Pro' richtet sich dabei an Kunden mit höheren technologischen Anforderungen.

Für kleine Unternehmen werden Flexibilität und Effizienz bei der mobilen Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern immer wichtiger. Neben der Entwicklung neuer Lösungen in diesem Bereich wird die SBTG ihr technologisches Know-how nutzen, um gemeinsam mit bestehenden Geschäftsbereichen die Entwicklung neuer Produkte für Unternehmen mit 100 bis 250 Mitarbeitern weiter voranzutreiben. Cisco schätzt den weltweiten Markt für SMB-Netzwerk- und Kommunikationsprodukte sowie Services für 2009 auf 16 Milliarden US-Dollar, wobei 10 Milliarden von Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern umgesetzt werden. Das Portfolio von Cisco umfasst Produkte für Unternehmen jeder Größe. Mit der Bündelung der SMB-Aktivitäten wird es kleinen und mittleren Unternehmen erleichtert, maßgeschneiderte Lösungen zu finden.

Neue Services und Programme für kleine Unternehmen

Zur SMB-Initiative gehören sowohl Online-Angebote als auch persönliche Kundenbetreuung. Die neuen Services umfassen:

  • Small Business Support Center: 100 Mitarbeiter widmen sich ausschließlich der Kundenberatung in Europa, den USA und Südkorea. Sie bieten KMUs rund um die Uhr technischen Support, unter anderem in Deutsch.
  • Small Business Support Community: Nach dem Vorbild des Cisco Learning Networks ist diese Online-Community eine kollaborative Plattform für Partner und Kunden, auf der sie ihr SMB-Fachwissen rund um Netwerke und Kommunikationslösungen austauschen.
  • Small Business Services: Kunden erhalten damit neue Service-Optionen wie einjährigen Telefon-Support und Softwaredownload oder fortlaufende Netzwerkservices durch Cisco-Partner.
  • Neue Small Business Website: Hier finden Kunden demnächst Webex-basierte Anwendungen, um lokale Vertriebspartner zu finden und anzusprechen. Im Chat erhalten sie Unterstützung bei spezifischen Anpassungen sowie zur Installation und zum Betrieb der Lösungen.

Mehr Partner für kleine Unternehmen

Derzeit können kleine und mittlere Unternehmen weltweit unter 60.000 Cisco-Vertriebspartnern wählen. Um den Erfolg der neuen, weltweiten SMB-Initiative voranzutreiben, hat Cisco über 9.000 Partner durch das ’Select’ Programm als Spezialisten für kleine Unternehmen zertifiziert.

"Kleine Unternehmen haben sehr spezifische Anforderungen in nahezu jeder Beziehung", erklärt Bernd Griessmayer, Direktor Vertrieb KMU, Cisco Österreich . "Bei den mehr als 100 zertifizierten Vertriebspartnern, die in Österreich maßgeschneiderte Lösungen für KMUs anbieten, finden sie einfacher die richtige Technologie für ihre spezifischen, individuellen Geschäftsanforderungen."

Bernd Griessmayer

Bernd Griessmayer

Direktor Vertrieb
KMU Cisco Austria

Weitere Informationen:
Cisco Systems Austria GmbH, Millennium Tower, Handelskai 94-96, A-1200 Wien, www.cisco.at
Wolfgang Fasching, Tel. 01/240 30- 6247, Fax 01-24030/ 6300, wfaschin@cisco.com
Skills, Christiane Fuchs-Robetin, Tel. 01/505 26 25. Fax 01/505 94 22, fuchs-robetin@skills.at

Über Cisco
Cisco (NASDAQ: CSCO), weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen, verändert die Art und Weise wie Menschen miteinander in Kontakt treten, kommunizieren und zusammenarbeiten. Weitere Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.at. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

 

zurück zur Übersicht

 

Hier erhalten Sie Hilfe

  • Finden Sie einen Cisco Partner
  • Finden Sie internationale Kontakte
  • Technischer Support
Empfehlen